Rechtsanwalt TÜV - Anwalt für TÜV finden!


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

TÜV

! Fachanwälte für

Verkehrsrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

TÜV

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Verkehrsrecht

durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Anwälte für TÜV
Sortiere nach
Marktstr. 22
73230 Kirchheim

Telefon: 07021/720200
Telefax: 07021/720201
Nachricht senden
1 Bewertung
5.0 von 5.0
Auenweg 12
21339 Lüneburg

Telefax: 04131 / 22 11 753
Nachricht senden
Auf der Rast 7
93444 Bad Kötzting

Telefon: 09941 1362
Telefax: 09941 2421
Nachricht senden
16 Bewertungen
4.8 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Bayerische Str. 12/13
07356 Bad Lobenstein

Telefon: 036651/2216
Telefax: 036651/2594
Nachricht senden
9 Bewertungen
5.0 von 5.0
Ludwigstr. 1
95444 Bayreuth

Telefax: 0921 / 50858-16
Nachricht senden
2 Bewertungen
5.0 von 5.0
Untere Lindenstr. 4
58089 Hagen

Telefon: 02331-961602
Telefax: 02331-961601
Nachricht senden
22 Bewertungen
5.0 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Ganspohlerstraße 5
40764 Langenfeld

Telefax: 02173 / 39433-11
Nachricht senden
Friedrich-Ebert-Straße 365
58566 Kierspe

Telefon: (02331) 985-0
Telefax: (02331) 985-585
Nachricht senden
Kleinottweilerstraße 75
66450 Bexbach

Telefax: +49 (0)6826 – 5930
Nachricht senden
Siegener Straße 104 - 106
57223 Kreuztal

Telefon: 02732/791079
Telefax: 02732/791078
Nachricht senden
Aktuelle Rechtstipps zum Thema TÜV
Verkehrsrecht Auto fahren mit Flip-Flops – ist das erlaubt?
Bei Hitze tragen viele Autofahrer gerne luftigeres Schuhwerk wie Flip-Flops, Badelatschen oder fahren sogar barfuß. Dies kann unter Umständen schwere rechtliche Konsequenzen haben.   Das deutsche Recht enthält keine klaren Vorgaben darüber, welches Schuhwerk Autofahrer tragen müssen. Doch bedeutet dies, dass sie mit keinem Bußgeld oder schlimmeren rechtlichen Folgen rechnen müssen? Wohl kaum.   Fahrer fuhr in Strümpfen Dies wird zunächst einmal an einem Fall deutlich, in dem ein LKW-Fahrer bei einer Kontrolle ohne Schuhe erwischt wurde. Das Amtsgericht Bayreuth entschied, dass er dafür ein Bußgeld in Höhe von 50 Euro wegen eines angeblichen Verstoßes gegen § 23 Abs. 1 Satz 2 StVO entrichten muss. Dies ergebe sich daraus, ... weiter lesen
Verkehrsrecht Handy am Steuer: Das bloße Halten und Umlagern ist erlaubt
19.11.2017
In unserer heutigen Ausgabe möchte ich Sie informieren über die Rechtslage bei der Nutzung von Mobilfunkgeräten während der Autofahrt. Der Bußgeldkatalog sieht hierfür bei Taten ab dem 19. Oktober 2017 folgende Ahndung vor: Als Kraftfahrer das Handy am Steuer genutzt: 100 € und 1 Punkt … mit Gefährdung: 150 €, 2 Punkte und 1 Monat Fahrverbot … mit Sachbeschädigung: 200 €, 2 Punkte und ein Monat Fahrverbot Als Fahrradfahrer das Handy genutzt: 55 € Bei der insoweit verletzten Vorschrift handelt es sich um § 23 Abs. 1a StVO.   In dieser Vorschrift heißt es insoweit wie folgt: (1a) Wer ein Fahrzeug führt, darf ein elektronisches Gerät, das der Kommunikation, ... weiter lesen
Verkehrsrecht Vorwurf Fahrerflucht - So reagieren Sie richtig!
Wie soll man reagieren, wenn man mit dem Vorwurf der Fahrerflucht konfrontiert wird? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber.   Der Vorwurf der Fahrerflucht sollte ernst genommen werden. Denn der Gesetzgeber ist hier streng, auch wenn kaum etwa passiert wird. Grund dafür ist, dass der Geschädigte nicht seine zivilrechtlichen Ansprüche geltend machen kann, wenn er nicht die Person des Fahrers bzw. den Halter nicht ausfindig machen kann.   Strafrechtliche Konsequenzen einer Fahrerflucht Aus diesem Grunde sieht der Straftatbestand des unerlaubten Entfernens vom Unfallort in § 142 Abs. 1 StGB eine Freiheitsstrafe von bis maximal drei Jahre oder Geldstrafe vor. Darüber hinaus kommt eventuell eine Bestrafung des Unfallverursachers nach anderen Straftatbeständen wie ... weiter lesen
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Dennis Hüsing
Rechtsanwalt in Stade
Neu
Brigitte Knaub
Rechtsanwältin in Kehl
Neu
Anke Elßner
Rechtsanwältin in Bayreuth
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte