Rechtsanwalt Überweisungsrecht - Anwalt für Überweisungsrecht finden!


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Überweisungsrecht

! Fachanwälte für

Bankrecht und Kapitalmarktrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Überweisungsrecht

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Bankrecht und Kapitalmarktrecht

durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Anwälte für Überweisungsrecht
Sortiere nach
Löffelstrasse 44
70597 Stuttgart

Telefax: 0711 – 320918-60
Nachricht senden
Löffelstrasse 44
70597 Stuttgart

Telefax: 0711 – 320918-60
Nachricht senden
4 Bewertungen
5.0 von 5.0
Remstalstraße 21
70374 Stuttgart

Telefon: 0711 91288762
Telefax: 0711 93595545
Nachricht senden
59 Bewertungen
5.0 von 5.0
Bewertungen stammen aus 3 Portalen
Möhringer Landstraße 11
70563 Stuttgart

Telefax: 0711 / 782 6933 1
Nachricht senden
2 Bewertungen
5.0 von 5.0
Kurt-Schuhmacher-Straße 2
53113 Bonn

Telefax: 0228 249 39 80
Nachricht senden
4 Bewertungen
5.0 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Kreuzstraße 31
55543 Bad

Telefon: 0671/298326-0
Telefax: 0671/298326-26
Nachricht senden
4 Bewertungen
4.0 von 5.0
Arnstädterstr. 28
99096 Erfurt

Telefon: 0361-6012795
Telefax: 0361-6012816
Nachricht senden
Schlossallee 18c
85435 Erding

Telefax: 08122 47 98 98 2
Nachricht senden
Kesselstr. 19
70327 Stuttgart

Telefax: 0711 / 94 55 85520
Nachricht senden
1 Bewertung
5.0 von 5.0
Alsterdorfer Straße 261
22297 Hamburg

Telefon: 040-548032900
Telefax: 040-548032901
Nachricht senden
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Überweisungsrecht
Bankrecht und Kapitalmarktrecht Autokredit widerrufen! Fahrzeug zurück an Autobank - Widerrufsjoker sticht!
Besitzer kreditfinanzierter Fahrzeuge aufgepasst! Widerrufsjoker sticht - Fahrzeug zurück an Autobank! Das Landgericht Ellwangen hat entschieden: Besitzer kreditfinanzierter Fahrzeuge können Ihr Fahrzeug in vielen Fällen an die Autobank zurückgeben (LG Ellwangen, Urt. v. 25.01.2018, 4 O 232/17). Die Autobank hat in dem dort entschiedenen Fall keinen Anspruch mehr auf Zahlung des Vertragszinses und der vertragsgemäßen Tilgung gegenüber dem Fahrzeugbesitzer. Denn der Darlehensnehmer/Autobesitzer hat seine auf Abschluss des Darlehensvertrages gerichtete Willenserklärung auch Jahre nach Vertragsschluss noch wirksam widerrufen können. Konkret hatte die Autobank den Darlehensnehmer nicht hinreichend über sein Kündigungsrecht hingewiesen. Hiermit wurde einer ... weiter lesen
Bankrecht und Kapitalmarktrecht Darlehenswiderruf bei Nichtangabe von Pflichtangaben!
Darlehensnehmer aufgepasst! Chance zum vorzeitigen Vertragsausstieg nutzen: Ihr Verbraucherdarlehen , welches der gesetzlich gebotenen Benennung von Pflichtangaben ermangelt, ist mit guten Erfolgsaussichten unter Umständen auch heute noch widerrufbar. So ist Ihre Bank nämlich verpflichtet, eine erhobene Bearbeitungsgebühr als "sonstige Kosten" im Sinne der § 503 Abs. 1, 491a Abs. 1, 492 Abs. 2 BGB i. V. m. Art. 247 §§ 9 Abs. 1, 3 Abs. 1 Nr. 10 EGBGB im Darlehensvertrag anzugeben.  Das gleiche gilt für eine dem Kunden gegenüber erhobene Wertermittlungsgebühr . Bei den Bereitstellungszinsen handelt es sich – nach umstrittener Auffassung – gleichfalls um sonstige Kosten des Darlehens, welche separat auszuweisen sind. Die zuvor ... weiter lesen
Bankrecht und Kapitalmarktrecht Wo keine Beratung draufsteht, muss auch keine drin sein
Karlsruhe (jur). Wo keine Beratung draufsteht, muss auch keine drin sein. Einer Direktbank können Kunden daher keine unzureichende Beratung vorwerfen, urteilte am Dienstag, 19. März 2013, der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe (Az.: XI ZR 431/11). Danach kann auch eine Direktbank aber trotzdem haften, wenn sie von der Falschberatung eines kooperierenden Wertpapierhändlers weiß. Als Konsequenz können Banken ihre Haftung nicht ohne Weiteres umgehen, indem sie den Wertpapierverkauf auslagern. Im entschiedenen Fall kooperierte die DAB-Bank AG mit der Accessio Wertpapierhandelshaus AG. Die Bank bot Depotkonten ausdrücklich ohne Beratung an, beauftragte Wertpapiergeschäfte würden lediglich ausgeführt (sogenannte Execution-only-Dienstleistungen). Den Kunden wurden Wertpapiere durch ... weiter lesen
Weitere passende Themen zum Rechtsanwalt für Überweisungsrecht
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Rainer Schlottmann
Rechtsanwalt in Hilden
Neu
Dipl.sc.pol. Dipl.-Jur. Univ Arthur R. Kreutzer M.A.
Rechtsanwalt in München
Neu
Jürgen Wöhrle
Rechtsanwalt in Bad
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte