Rechtsanwalt für Urlaubsanspruch in Gera

Rechtsanwälte und Kanzleien


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Urlaubsanspruch

! Fachanwälte für

Arbeitsrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Urlaubsanspruch

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Arbeitsrecht

in Gera durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Gagarinstraße 2
07545 Gera

Lessingstraße 4
07545 Gera

Forststraße 26 d
07548 Gera

Schloßstraße 6
07545 Gera

Johannisstraße 4
07545 Gera

Aktuelle Ratgeber passend zum Thema
Arbeitsrecht Vergütung von Umkleide- und Wegezeiten: Wann ist Dienstkleidung "auffällig"?
26.01.2018
Das An- und Ablegen einer besonders auffälligen Dienstkleidung im Betrieb (inkl. etwaiger damit verbundener Wege) ist grundsätzlich vergütungspflichtige Arbeit. Dienstkleidung ist besonders auffällig, wenn der Arbeitnehmer aufgrund ihrer Gestaltung in der Öffentlichkeit einem bestimmten Arbeitgeber oder einem bestimmten Berufszweig bzw. einer bestimmten Branche zugeordnet werden kann. BAG, Urteil vom 06.09.2017 - 5 AZR 382/16 Das Bundesarbeitsgericht hatte in einer aktuellen Entscheidung erneut über Fragen der Vergütungspflicht für Umkleide- und Wegezeiten zu entscheiden. Im konkreten Fall ging es um das vorgeschriebene Tragen einer Dienstkleidung des klagenden Krankenpflegers im Krankenhaus.  In der vorliegenden Entscheidung hat das...weiter lesen
Arbeitsrecht Keine Zulagenstreichung ohne den Personalrat
Osnabrück (jur). Kommen dürfen einmal bewilligte Erschwerniszulagen für ihre Beschäftigten nicht einfach ohne Zustimmung des Personalrates wieder einstellen. Ohne Beteiligung des Personalrates ist der Widerruf einer Zulage nach dem Niedersächsischen Personalvertretungsgesetz unzulässig, entschied das Verwaltungsgericht Osnabrück in einem Beschluss vom Dienstag, 15. Januar 2013 (Az.: 8 A 3/12). Damit bekam der Personalrat des Servicebetriebes der Stadt Osnabrück recht. Die Stadt hatte die bislang gezahlten Erschwerniszulagen für den Servicebetrieb gestrichen. Der Personalrat wurde an der Entscheidung nicht beteiligt. Dies sei jedoch rechtswidrig, so das Verwaltungsgericht. Denn der Personalrat sei nach den gesetzlichen Bestimmungen mitbestimmungspflichtig. Er müsse prüfen,...weiter lesen
Arbeitsrecht Auswahl von Bewerbern nach Körpergröße kann Diskriminierung sein
Wer als Arbeitgeber nur Bewerber mit einer bestimmten Körpergröße einstellt, handelt womöglich rechtswidrig und muss unter Umständen eine Entschädigung zahlen. Vorliegend wollte eine Bewerberin eine Ausbildung zur Pilotin. Doch der Arbeitgeber wies ihre Bewerbung zurück. Er verwies darauf hin, dass sie mit ihrer Körpergröße von 1,62 m zu klein sei. Es würden nach den Einstellungsrichtlinien nur Bewerber genommen, die mindestens 1,65 m groß sind. Dabei wurde Bezug auf den Tarifvertrag genommen: Dieser enthält die folgende Bestimmung: „Körpergröße: 1,65 – 1,98 m“. Doch die Bewerberin wehrte sich und zog vors Arbeitsgericht. Sie ist der Ansicht, dass eine Mindestkörpergröße als Einstellungsvoraussetzung...weiter lesen
Arbeitsrecht Kein Fahrtkostenersatz bei unauffindbarem Arbeitgeber
Mainz (jur). Werden Stellenbewerber zum Vorstellungsgespräch eingeladen, sollten sie sich vorher auch schlaumachen, wo der Arbeitgeber genau seine Adresse hat. Kommt man bei vergeblicher Suche nicht zum Bewerbungsgespräch, kann man später vom Arbeitgeber auch keine Erstattung der angefallenen Fahrtkosten verlangen, entschied das Landesarbeitsgericht (LAG) Rheinland-Pfalz in Mainz in einem jetzt veröffentlichten Urteil vom 7. Februar 2012 (Az.: 3 Sa 540/11). Denn es sei Sache des Bewerbers die Anreise zum Vorstellungstermin so vorzubereiten und zu planen, dass man pünktlich beim Arbeitgeber erscheint. Nach den gesetzlichen Bestimmungen können zum Vorstellungstermin eingeladene Stellenbewerber sich in der Regel alle Aufwendungen vom Arbeitgeber ersetzen lassen, die als erforderlich gelten. Dazu...weiter lesen
Weiteres zum Thema Urlaubsanspruch in Gera
Anwalt Abfindung Gera Anwalt Abmahnung ArbR Gera Anwalt Altersteilzeit Gera Anwalt Arbeitgeber Gera Anwalt Arbeitnehmererfinderrecht Gera Anwalt Arbeitnehmerüberlassungsrecht Gera Anwalt Arbeitsförderungsrecht Gera Anwalt Arbeitsgericht Gera Anwalt Arbeitsgerichtsverfahren Gera Anwalt Arbeitskampfrecht Gera Anwalt Arbeitsrecht Gera Anwalt Arbeitsunfähigkeit Gera Anwalt Arbeitsverhältnis Kündigung Gera Anwalt Arbeitsvertrag Gera Anwalt Arbeitsvertragänderung Gera Anwalt Arbeitszeugnis Gera Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte TVöD) Gera Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte, BAT) Gera Anwalt Aufhebungsvertrag Gera Anwalt Beendigung Arbeitsvertrag Gera Anwalt befristeter Arbeitsvertrag Gera Anwalt Berufsausbildungsvertrag Gera Anwalt Betriebliche Altersversorgung Gera Anwalt Betriebliche Altersvorsorge Gera Anwalt Betriebsbedingte Kündigung Gera Anwalt Betriebsrat Gera Anwalt Betriebsvereinbarung Gera Anwalt Betriebsverfassungsrecht Gera Anwalt Fristlose Kündigung Gera Anwalt Individualarbeitsrecht Gera Anwalt Kollektives ArbR Gera Anwalt Kündigung Gera Anwalt Kündigung Arbeitsvertrag Gera Anwalt Kündigungsfrist Gera Anwalt Kündigungsfristen Arbeitnehmer Gera Anwalt Kündigungsschutz Gera Anwalt Kündigungsschutzklage Gera Anwalt Kündigungsschutzrecht Gera Anwalt Kurzarbeit Gera Anwalt Mitbestimmungsrecht (im ArbR) Gera Anwalt Mobbing Gera Anwalt Mutterschutz Gera Anwalt Personalvertretungsrecht Gera Anwalt Probezeit Gera Anwalt Schwarzarbeit Gera Anwalt Sonderurlaub Gera Anwalt Sozialplan Gera Anwalt Sozialversicherungsrecht (im ArbR) Gera Anwalt Tarifrecht Gera Anwalt Tarifvertrag Gera Anwalt Tarifvertragsrecht Gera Anwalt Vorstellungsgespräch Gera Anwalt Zeugniskorrektur Gera
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Sylvi Dittrich
Rechtsanwältin in Gera
Direkte Links