Rechtsanwalt Verkehrsstrafrecht - Anwalt für Verkehrsstrafrecht finden!


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Verkehrsstrafrecht

! Fachanwälte für

Strafrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Verkehrsstrafrecht

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Strafrecht

durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Anwälte für Verkehrsstrafrecht
Sortiere nach
Augustenstraße 12
70178 Stuttgart

Telefax: 0711/ 627 6699 3
Nachricht senden
83 Bewertungen
5.0 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Sendlinger-Tor-Platz 5
80336 München

Telefon: 089-90901550
Telefax: 089-909015590
Nachricht senden
100 Bewertungen
4.9 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Kolpingstr 3
63739 Aschaffenburg

Telefon: 06021-150680
Nachricht senden
4 Bewertungen
5.0 von 5.0
Friedrichstr. 17
47798 Krefeld

Nachricht senden
43 Bewertungen
5.0 von 5.0
Blasewitzer Straße 41
01307 Dresden

Telefax: 0371 / 91 88 55 89
Nachricht senden
163 Bewertungen
4.9 von 5.0
Bewertungen stammen aus 3 Portalen
Ferdinand-Sauerbruch-Str. 36
56073 Koblenz

Telefon: 0261-4010800
Telefax: 0261-4010810
Nachricht senden
Bahnhofstr. 10
02625 Bautzen

Telefax: 035 91 276 00 57
Nachricht senden
1 Bewertung
1.0 von 5.0
Kurgartenstraße 49
90762 Fürth

Telefon: 0911 7663380
Telefax: 0911 766338-44
Nachricht senden
2 Bewertungen
5.0 von 5.0
Hohenzollerndamm 123
14199 Berlin

Telefax: 030 78 89 64 38
Nachricht senden
34 Bewertungen
4.7 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Haumannplatz 9
45131 Essen

Telefon: 020127906040
Nachricht senden
106 Bewertungen
5.0 von 5.0
Bewertungen stammen aus 3 Portalen
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Verkehrsstrafrecht
Strafrecht Welche rechtlichen Folgen hat eine Ohrfeige?
Bei einer Ohrfeige handelt es sich um kein Kavaliersdelikt. Welche Sanktionen drohen dem Täter? Kann eine Ohrfeige ausnahmsweise gerechtfertigt sein? So manchem ist schon die Hand ausgerutscht, weil er sich durch sein Gegenüber provoziert gefühlt hat und hat dieser Person eine Ohrfeige verpasst. Doch dies stellt keine Lappalie dar.   Ohrfeige kann Straftat sein Zunächst einmal könnte sich der Betreffende wegen Körperverletzung gem. § 223 StGB strafbar gemacht haben. Der Straftatbestand der Körperverletzung liegt dann vor, wenn ein anderer körperlich misshandelt beziehungsweise in seiner Gesundheit verletzt wird. Unter einer Körperverletzung ist jede üble, unangemessene Behandlung zu verstehen, die das körperliche Wohlbefinden oder die körperliche Unversehrtheit nicht nur unerheblich beeinträchtigt. ... weiter lesen
Strafrecht Herr Scholz, warum muss ich meinem Nachbarn nicht helfen?
Ich bin von Beruf Rechtsanwalt und als solcher in Köln tätig. Ich habe in den 10 Jahren des Studiums und der Ausbildung der Rechtswissenschaften gelernt, was Recht und was Unrecht ist. Nehmen wir einmal an, dass mein Nachbar - sagen wir nicht im Nachbarhaus, sondern im übernächsten Haus - von einer Bande Verbrecher übel überfallen wird, verletzt wird und ausgeraubt wird. Mein Nachbar liegt verletzt, blutend und um Hilfe bittend auf dem Boden . Ich sehe ihn dort. Was muss ich machen, Herr Scholz? In Deutschland ist die unterlassene Hilfeleistung ein im Strafgesetzbuch in § 323c normiertes Unrecht. Es macht sich strafbar, wer bei Unglücksfällen oder gemeiner Gefahr oder Not nicht Hilfe leistet, obwohl dies erforderlich und ihm den Umständen nach ... weiter lesen
Strafrecht Ist der Besitz eines Laserpointers in Deutschland erlaubt und ist es strafbar andere damit zu blenden?
Laserpointer sind rechtlich gar nicht so ohne. Unter Umständen drohen strafrechtliche Konsequenzen.   Besitz von Laserpointer legal? Bedenklich könnte bereits der Besitz eines Laserpointers sein. Dies gilt dann, wenn er als Waffe im Sinne des Waffengesetzes anzusehen ist. Nach § 1 Abs. 2 Nr. WaffG sind Waffen nicht nur tragbare Gegenstände, die nach ihrem Wesen zur Beseitigung oder Herabsetzung der Angriffs- und Abwehrtätigkeit von Menschen bestimmt sind. Vielmehr fallen solche Gegenstände auch darunter, wenn sie hierzu geeignet sind und zudem in diesem Gesetz genannt werden. Inwieweit eine solche Eignung besteht, hängt von der Gefährlichkeit der jeweiligen Laserstrahlung ab. Hierfür gibt es eine Klassifizierung nach der EN 60825-1. Klasse 1: Die ... weiter lesen
Weitere passende Themen zum Rechtsanwalt für Verkehrsstrafrecht
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Nina Atallah
Rechtsanwältin in München
Neu
Michael Koch
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main
Neu
Axel Geist
Rechtsanwalt in Elsdorf
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte