Rechtsanwalt für Wegerecht in Koblenz

Rechtsanwälte und Kanzleien


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Wegerecht

! Fachanwälte für

Baurecht und Architektenrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Wegerecht

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Baurecht und Architektenrecht

in Koblenz durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Ferdinand-Sauerbruch-Straße 28
56073 Koblenz

Rheinstraße 2 a
56068 Koblenz

Rheinstraße 2 a
56068 Koblenz

Ferdinand-Nebel-Straße 7
56070 Koblenz

Rudolf-Virchow-Straße 11
56073 Koblenz

Aktuelle Ratgeber passend zum Thema
Baurecht und Architektenrecht MANGEL TROTZ EINHALTUNG ALLER VERTRAGLICHEN VORGABEN?
21.10.2017
Der Fall: Der Unternehmer wurde vom Bauherrn mit dem Einbau einer Heizungs- und Lüftungsanlage in ein Geschäftshaus beruft. Dort sollte im Rahmen einer Nutzungsänderung und Erweiterung des Geschäftshauses auch ein Fitnessstudio betrieben werden. Nach der Inbetriebnahme hat sich die mangelhafte Tauglichkeit der Lüftungsanlage herausgestellt. Der Unternehmer hat jegliche Mangelhaftigkeit des Gewerkes unter Hinweis auf die exakte Erfüllung seiner vertraglichen Leistungsverpflichtung abgelehnt. Der Bauherr hat den Unternehmer nach dessen Verweigerung einer Mangelbeseitigung auf Schadenersatz in Anspruch genommen. Das erstinstanzliche Gericht hat der Klage nur teilweise stattgegeben, weshalb der Bauherr seinen Anspruch in der Berufung weiterverfolgt hat. Die Entscheidung: Das...weiter lesen
Baurecht und Architektenrecht GEWERBLICHE AUFTRAGGEBER: VORSICHT BEI REVERSE-CHARGE-VERFAHREN
11.11.2017
Beim Reverse-Charge-Verfahren schuldet in bestimmten Fällen nicht der leistende Unternehmer, sondern sein Kunde (Leistungsempfänger) die Umsatzsteuer. Folglich darf der leistende Unternehmer dem Kunden in diesen Fällen nur das Nettoentgelt in Rechnung stellen. Der Kunde hat für den Bezug der fraglichen Leistung eine eigene Umsatzsteuerschuld an das Finanzamt zu entrichten; bei Vorsteuerabzugsberechtigung kann er diese Umsatzsteuer selbst wieder als Vorsteuer geltend machen. – Diese Situation entsteht häufig bei Auftragserteilungen durch Bauträger an Bauunternehmen oder Handwerksbetriebe; zumeist findet dann § 13 b Abs. 1 Nr. 4 UStG Anwendung. Der Fall: Von Bedeutung ist zunächst der Hintergrund des Rechtsstreits: Die Antragstellerin hatte in den Jahren 2009 und 2010...weiter lesen
Baurecht und Architektenrecht BAUMANGEL LÖST UNTERSUCHUNGS- UND MITTEILUNGSPFLICHT AUS! SEKUNDÄRHAFTUNG!
05.11.2017
Der Fall: Im Jahr 1998 beauftragte der Bauherr den Architekten mit der Planung und Überwachung (HOAI-Leistungsphasen 1 bis 8) der Errichtung eines Bürogebäudes. Nach Inbetriebnahme des Gebäudes am 13. September 1999 wurde am 6. Juni 2000 die Schlussrechnung des Architekten beglichen. Im März 2002 wurde eindringende Feuchtigkeit an einem Dachflächenfenster festgestellt, was der Bauherr gegenüber dem Architekten am 7. März 2002 schriftlich gerügt hat. Dieser veranlasste die Nacherfüllung durch den Dachdecker. Dennoch traten später weitere Undichtigkeiten im Bereich der Dachflächenfenster auf. Mit Klage vom 23. November 2011 forderte der Bauherr vom Architekten wegen Planungs- und Überwachungsfehlern Schadenersatz in Höhe der Mängelbeseitigungskosten;...weiter lesen
Baurecht und Architektenrecht Braucht man eine Baugenehmigung für Gartenhaus, Carport usw.?
Wer ein Haus bauen möchte, benötigt dafür eine Baugenehmigung. Aber wie sieht es etwa bei einem Gartenhaus, einem Carport oder einer Garage aus? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Dass Grundstückseigentümer vor dem Bau ihres Eigenheims eine Baugenehmigung einholen müssen, ist nichts Erstaunliches. Aber auch bei kleineren Objekten sollten sie vorsichtig sein. Denn das öffentliche Baurecht schreibt vor, dass der Bauherr normalerweise vor Errichtung einer baulichen Anlage eine Baugenehmigung einholen muss. Diese muss von der zuständigen Bauaufsichtsbehörde erteilt werden, wenn dem jeweiligen Bauvorhaben keine öffentlich-rechtlichen Vorschriften entgegenstehen. Dies beurteilt sich nach den Vorschriften von §§ 29 ff. des Baugesetzbuches (BauGB), den Vorgaben der...weiter lesen
Weiteres zum Thema Wegerecht in Koblenz
Anwalt Abstandsfläche Koblenz Anwalt Anwesen Koblenz Anwalt Architektenrecht Koblenz Anwalt Architektenvertrag Koblenz Anwalt Bauabbruch Koblenz Anwalt Bauabnahme Koblenz Anwalt Bauanwalt Koblenz Anwalt Bauaufsicht Koblenz Anwalt Baueinstellung Koblenz Anwalt Baugenehmigung Koblenz Anwalt Baugewerberecht Koblenz Anwalt Baulast Koblenz Anwalt Bauleitplanung Koblenz Anwalt Baumängel Koblenz Anwalt Bauordnungsrecht Koblenz Anwalt Bauplanungsrecht Koblenz Anwalt Baurecht Koblenz Anwalt Baustopp Koblenz Anwalt Bauverbot Koblenz Anwalt Bauvertrag Koblenz Anwalt Bauvertragsrecht Koblenz Anwalt Bebauungsplan Koblenz Anwalt Denkmalschutzrecht Koblenz Anwalt Dienstbarkeit Koblenz Anwalt Enteignungsrecht Koblenz Anwalt Erbbaurecht Koblenz Anwalt Ersatzvornahme Koblenz Anwalt Erschließungsrecht Koblenz Anwalt Ertragswertverfahren Koblenz Anwalt Flächennutzungsplan Koblenz Anwalt Formelles Bauordnungsrecht Koblenz Anwalt Gewerbemietvertrag Koblenz Anwalt Grundbuchblatt Koblenz Anwalt Grundpfandrecht Koblenz Anwalt Grundstück Koblenz Anwalt Grundstücksgrenze Koblenz Anwalt Grundstücksrecht Koblenz Anwalt Immobilienanwalt Koblenz Anwalt Immoblilienwirtschaft Koblenz Anwalt Ingeneurvertragsrecht Koblenz Anwalt Ingenieurrecht Koblenz Anwalt Instandhaltungsrücklage Koblenz Anwalt Leitungsrecht Koblenz Anwalt Liegenschaft Koblenz Anwalt Materielles Bauordnungsrecht Koblenz Anwalt Nachbarwiderspruch Koblenz Anwalt Nutzungsänderung Koblenz Anwalt Öffentliches BauR Koblenz Anwalt Öffentliches Gut Koblenz Anwalt Pfusch am Bau Koblenz Anwalt Privates BauR Koblenz Anwalt Rangordnung Koblenz Anwalt Sachwertverfahren Koblenz Anwalt Sondernutzungsrecht Koblenz Anwalt Städtebaurecht Koblenz Anwalt Teilungserklärung Koblenz Anwalt Vergleichswertverfahren Koblenz Anwalt Verpächter Koblenz Anwalt Verpachtung Koblenz Anwalt VOB Koblenz
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Ralf-Uwe Adler
Rechtsanwalt in Koblenz
Neu
Ulrich Klein
Rechtsanwalt nahe Koblenz
Neu
Robert Schneider
Rechtsanwalt nahe Koblenz
Direkte Links