Anwalt Sozialrecht Münster – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

ⓘ BEWERTUNGSKRITERIEN
Sortiere nach
Am Mittelhafen 10-12/Upper Level
48155 Münster

Zum Fachbereich Sozialrecht erhalten Sie Rechtsrat von Rechtsanwältin Babette Christophers (Fachanwältin für Sozialrecht) aus Münster.
Oststr. 2
48145 Münster

Telefon: (0251) 520910
Zum Rechtsgebiet Sozialrecht erhalten Sie Rat von Rechtsanwältin Dr. Rita Coenen (Fachanwältin für Sozialrecht) aus Münster.
Oststr. 2
48145 Münster

Fachanwalt Bernd Meisterernst mit Rechtsanwaltskanzlei in Münster hilft Mandanten jederzeit gern bei juristischen Auseinandersetzungen im Fachbereich Sozialrecht.
Friedrich-Ebert-Str. 157-159
48153 Münster

Juristische Probleme aus dem Themenbereich Sozialrecht werden gelöst von Rechtsanwalt Magnus Christopher Hömberg (Fachanwalt für Sozialrecht) im Ort Münster.
Friedrich-Ebert-Straße 120
48153 Münster

Zum Fachbereich Sozialrecht erhalten Sie rechtliche Beratung von Rechtsanwalt Bernhard K. Schmidt (Fachanwalt für Sozialrecht) mit Kanzlei in Münster.
Schorlemerstr. 26
48143 Münster

Telefon: (0251) 384840
Fachanwalt Jürgen Althaus mit Rechtsanwaltskanzlei in Münster berät Ratsuchende kompetent bei aktuellen Rechtsfragen zum Fachbereich Sozialrecht.
Von-Kluck-Str. 14-16
48151 Münster

Fachanwältin Sabine Thöne mit Fachkanzlei in Münster hilft Mandanten kompetent bei juristischen Fällen zum Fachbereich Sozialrecht.
Oststr. 2
48145 Münster

Zum Fachgebiet Sozialrecht berät Sie gern Rechtsanwalt Klaus Kettner (Fachanwalt für Sozialrecht) aus Münster.

Rechtstipps zum Thema Anwalt Sozialrecht Münster


Sozialrecht Widerspruch gegen die Krankenkasse – Ihre Rechte, wenn der Antrag auf Kostenübernahme abgelehnt wurde (inkl. Musterbrief als Vorlage)
Es gibt Leistungen, welche die Krankenkasse nur auf Antrag gewährt – beispielsweise Reha-Maßnahmen und Kuren. Wird ein entsprechender Antrag abgelehnt, besteht die Möglichkeit, Widerspruch gegen die Entscheidung der Krankenkasse einzulegen. Damit der Widerspruch erfolgreich ist, müssen ein paar Details beachtet werden.  Widerspruch gegen Krankenkasse einlegen – so gehen Sie vor Die Kostenübernahme der Reha-Maßnahme wird nicht bewilligt oder das Krankengeld wird eingestellt – Gründe für einen Widerspruch gegen die Krankenkasse gibt es zahlreiche. Grundsätzlich muss die Krankenkasse auf einen Antrag innerhalb von drei Wochen reagieren – wird ein Gutachten des Medizinischen Dienstes  notwendig verlängert sich die Frist auf fünf Wochen . Bewilligt die Krankenversicherung eine Behandlung ... weiter lesen
Sozialrecht Bundessozialgericht: Heizungsexplosion im Homeoffice gilt als Arbeitsunfall
Das Bundessozialgericht hat in einem aktuellen Urteil (Az.: B 2 U 14/21 R ) festgestellt, dass ein Busunternehmer, der im Homeoffice durch eine Explosion im Heizkessel verletzt wurde, unter dem Schutz der Unfallversicherung steht. Dieser Fall verdeutlicht die Anerkennung von Unfällen im Homeoffice als Arbeitsunfälle unter bestimmten Umständen. Unglück im Heizkeller während der Heimarbeit Der selbstständig tätige Busunternehmer, der gegenüber der zuständigen Berufsgenossenschaft pflichtversichert war, nutzte sein Wohnzimmer als Büro für die Erledigung von Geschäftsarbeiten. Nachdem er seine Kinder von der Schule abgeholt und seine Arbeit am Schreibtisch fortgesetzt hatte, bemerkte er die ausgekühlten Heizkörper seines Hauses. Zur Überprüfung begab er sich in den Keller, um die Heizungsanlage zu ... weiter lesen
Sozialrecht Polnische Pflegekräfte – wie können sie legal in Deutschland eingesetzt werden?
Im Alter, trotz Pflegebedürftigkeit, in den eigenen vier Wänden zu wohnen, wünschen sich wohl die meisten. Auf der Suche nach praktikablen Lösungen stoßen Angehörige und die Senioren selbst immer wieder auch auf unseriöse Anbieter polnischer Pflegekräfte. Doch welche legalen Möglichkeiten gibt es tatsächlich, um eine polnische Pflegekraft im eigenen Haushalt einzusetzen? „Schwarzarbeit“ ist selbstverständlich keine Option – es besteht ein hohes Risiko, Steuern und Sozialabgaben nachzahlen zu müssen. Es können Bußgelder verhängt werden und wenn dann auch noch Kranken- und Unfallversicherungen fehlen, können unkalkulierbare Kosten entstehen. Varianten der Beschäftigung Es gibt drei legale Varianten, um eine polnische Pflegekraft  zu beschäftigen. Arbeitgebermodell Da wäre zunächst das ... weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Direkte Links