Fachanwalt Ulm – Rechtsanwälte in Ulm finden

Über Fachanwälte in Ulm

Ulm
Ulm

Jeder kennt wohl das Bonmot: in Ulm und um Ulm herum. Um Ulm herum liegt die schwäbische Alb. Die an der Grenze zu Bayern in Baden-Württemberg gelegene Universitätsstadt beherbergt etwa 120.000 Einwohner, von denen etliche Studenten sind. Ulm kann sich rühmen, die älteste Verfassung einer deutschen Stadt zu besitzen, was auf eine lange bürgerliche Tradition hinweist. Die 1. urkundliche Erwähnung der Stadt fand sich 854. Die Stadt an der Landesgrenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg und ihre bayerische Schwesterstadt Neu-Ulm ziehen sich an der Donau entlang.

...mehr lesen

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Neue Straße 42
89073 Ulm

Telefon: 0731 962660
Einsteinstraße 55
89077 Ulm

Heidenheimerstraße 76
89075 Ulm

Telefon: 0731 5521369
Magirusstraße 35/2
89077 Ulm

Münchner Straße 15
89073 Ulm

Telefon: 0731 96642-0
Frauenstraße 2
89073 Ulm

Neue Straße 42
89073 Ulm

Telefon: 0731 962660
Münchner Straße 15
89073 Ulm

Telefon: 0731 96642-0
Pfauengasse 10
89073 Ulm

Telefon: 0731 64215
Hafenbad 35
89073 Ulm


Panorama von Ulm
Unsere Fachanwalt.de-Rechtstipps
Arbeitsrecht Vormittags eingeworfen heißt am selben Tag gelesen
Mainz (jur). Eine Kündigung, die bis 11.30 Uhr in den Briefkasten eingeworfen wird, gilt auf jeden Fall als noch am selben Tag zugestellt. Darauf, wann der Briefkasten tatsächlich gelehrt wurde, kommt es dann nicht an, heißt es in einem am Donnerstag, 28. November 2013, veröffentlichten Urteil des Landesarbeitsgerichts (LAG) Rheinland-Pfalz in Mainz (Az.: 10 Sa 175/139). Im Streitfall hatte eine Mitarbeiterin eines Reinigungsunternehmens ihre Kündigung erhalten. Nach von glaubhaften Zeugen bestätigten Angaben des Arbeitgebers war der Brief am 8. Oktober 2012 um 11.18 Uhr von Mitarbeitern in den Briefkasten eingeworfen worden. Die Reinigungskraft erhob am 30. Oktober 2012 Kündigungsschutzklage. Sie behauptete, die reguläre Post sei am 8. Oktober schon früher gekommen, und sie...weiter lesen
Steuerrecht Was ist eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt?
Was ist unter einer Unbedenklichkeitsbescheinigung zu verstehen und wann wird sie vom Finanzamt ausgestellt? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber. Eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung zeichnet sich dadurch aus, dass Verbraucher sie nicht gegenüber dem Finanzamt selbst oder anderen Steuerbehörden gebraucht werden. Vielmehr benötigen Sie diese unter Umständen gegenüber anderen Behörden. Einige Beispiele Typisches Beispiel bei dem Sie eine Unbedenklichkeitsbescheinigung benötigen, ist etwa die Eröffnung einer Gaststätte nach § 2 des Gaststättengesetzes (GastG). Interessanterweise braucht man hierfür nur dann eine Konzession, wenn man alkoholische Getränke anbieten möchte. Ebenso sieht es möglicherweise dann aus, wenn Sie ein Gewerbe...weiter lesen
IT Recht Eltern haften nicht für illegales Filesharing der Kinder
Der unter anderem für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, dass Eltern für das illegale Filesharing eines 13-jährigen Kindes grundsätzlich nicht haften, wenn sie das Kind über das Verbot einer rechtswidrigen Teilnahme an Internettauschbörsen belehrt hatten und keine Anhaltspunkte dafür hatten, dass ihr Kind diesem Verbot zuwiderhandelt. Die Klägerinnen sind Tonträgerhersteller. Sie sind Inhaber ausschließlicher urheberrechtlicher Nutzungsrechte an zahlreichen Musikaufnahmen. Am 28. Januar 2007 wurden nach den Ermittlungen eines von den Klägerinnen beauftragten Unternehmens in einer Internettauschbörse unter einer bestimmten IP-Adresse 1147 Audiodateien zum kostenlosen Herunterladen angeboten. Die...weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (7)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Elisabeth Kast
Fachanwältin in Ulm
Neu
Sylvia Urban
Fachanwältin in Ulm
Neu
Werner Willbold
Fachanwalt in Ulm

Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Ulm
Mehr große Städte