Fachanwalt Ulm – Rechtsanwälte in Ulm finden

Über Fachanwälte in Ulm

Ulm
Ulm

Jeder kennt wohl das Bonmot: in Ulm und um Ulm herum. Um Ulm herum liegt die schwäbische Alb. Die an der Grenze zu Bayern in Baden-Württemberg gelegene Universitätsstadt beherbergt etwa 120.000 Einwohner, von denen etliche Studenten sind. Ulm kann sich rühmen, die älteste Verfassung einer deutschen Stadt zu besitzen, was auf eine lange bürgerliche Tradition hinweist. Die 1. urkundliche Erwähnung der Stadt fand sich 854. Die Stadt an der Landesgrenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg und ihre bayerische Schwesterstadt Neu-Ulm ziehen sich an der Donau entlang.

...mehr lesen

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Magirusstraße 35/2
89077 Ulm

Hafenbad 35
89073 Ulm

Neue Straße 42
89073 Ulm

Telefon: 0731 962660
Hafenbad 33
89073 Ulm

Heidenheimerstraße 76
89075 Ulm

Telefon: 0731 5521369
Pfauengasse 10
89073 Ulm

Telefon: 0731 64215
Münchner Straße 15
89073 Ulm

Telefon: 0731 96642-0
Einsteinstraße 55
89077 Ulm

Kapellengasse 5
89077 Ulm

Telefon: 0731 33055
Münchner Straße 15
89073 Ulm

Telefon: 0731 96642-0

Panorama von Ulm
Unsere Fachanwalt.de-Rechtstipps
Bankrecht und Kapitalmarktrecht Kartellbuße auch gegen eine Stiftung möglich
Luxemburg (jur). Nicht nur gegen Unternehmen können Kartellbußen verhängt werden. Auch eine Stiftung kann eine Buße bekommen, wenn sie maßgeblichen Einfluss auf ein an einem Kartell beteiligten Unternehmen hatte, urteilte am Donnerstag, 11. Juli 2013, der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg (Az.: C-440/11/P). Im Streitfall geht es um ein Kartell fünf belgischer Unternehmen auf dem Markt internationaler Umzüge. Die EU-Kommission hatte 2008 Geldbußen von insgesamt 32,76 Millionen Euro verhängt. Das erstinstanzliche Gericht der Europäischen Union (EuG) hatte dies 2011 weitgehend bestätigt. Es nahm allerdings die Stiftung „Portielje“ aus. Dieser gehört zu 100 Prozent das an dem Kartell beteiligte Unternehmen Gosselin. Das EuG verwies aber...weiter lesen
Sozialrecht Kein Unfallversicherungsschutz bei Aufbau eines Heimatzeltes
Darmstadt (jur). Gehen ehrenamtliche Mitglieder eines Vereins ihren Vereinspflichten nach, stehen sie dabei nicht unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Dies entschied das Hessische Landessozialgericht (LSG) in Darmstadt in einem am Mittwoch, 6. November 2013, veröffentlichten Urteil (Az.: L 3 U 231/10). Ein Versicherungsschutz sei nach den gesetzlichen Bestimmungen nur dann möglich, wenn das Vereinsmitglied Tätigkeiten verrichtet, die üblicherweise in einem Beschäftigungsverhältnis durchgeführt werden und die nicht zu seinen Vereinspflichten gehören, so das LSG in seinem Urteil vom 30. April 2013. Im konkreten Rechtsstreit ging es um einen tragischen tödlichen Unfall eines Vereinsvorsitzenden eines Heimatvereins in Nordhessen. Der Mann gehörte dem sogenannten...weiter lesen
Internationales Wirtschaftsrecht EuGH: Abberufung des ungarischen Datenschutzbeauftragten rechtswidrig
Luxemburg (jur). Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat die Unabhängigkeit der Datenschutzbeauftragten gestärkt. Eine organisatorische Umstrukturierung im nationalen Datenschutz kann noch nicht seine vorzeitige Abberufung rechtfertigen, urteilte der EuGH am Dienstag, 8. April 2014, in Luxemburg (Az.: C-288/12). Danach durfte Ungarn seinen Datenschutzbeauftragten András Jóri nicht vorzeitig entlassen. Jóri war im September 2008 für die Dauer von sechs Jahren zum Datenschutzbeauftragten ernannt worden. Zum Jahresbeginn 2012 hatte das ungarische Parlament allerdings eine neue „Behörde für Datenschutz und Informationsfreiheit“ erreichtet. Jóri wurde vorzeitig entlassen, seine Aufgaben gingen an den Präsidenten der neuen Behörde, Attila...weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (7)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Stadtbezirke
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Elisabeth Kast
Fachanwältin in Ulm
Neu
Sylvia Urban
Fachanwältin in Ulm
Neu
Werner Willbold
Fachanwalt in Ulm

Weitere Rechtsgebiete in Ulm
Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Ulm
Mehr große Städte