Anwalt Urheberrecht und Medienrecht Hamburg – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

ⓘ BEWERTUNGSKRITERIEN
Sortiere nach
Alter Wall 32
20457 Hamburg

Nachricht senden
69 Bewertungen
5.0 von 5.0
Bewertungen stammen aus 4 Portalen
Alter Wall 32
20457 Hamburg

Nachricht senden
65 Bewertungen
5.0 von 5.0
Bewertungen stammen aus 3 Portalen
Hagedornstraße 53
20149 Hamburg

Zum Rechtsgebiet Urheberrecht und Medienrecht berät Sie engagiert Rechtsanwalt Daniel Scheibner (Fachanwalt für Urheberrecht und Medienrecht) in Hamburg.
Jungfernstieg 7
20354 Hamburg

Aktuelle Rechtsfragen zum Themengebiet Urheberrecht und Medienrecht beantwortet Rechtsanwalt Prof. Dr. Stefan Engels (Fachanwalt für Urheberrecht und Medienrecht) aus Hamburg.
Meßberg 1
20095 Hamburg

Telefon: (040) 2442970
Aktuelle Rechtsfragen aus dem Themengebiet Urheberrecht und Medienrecht werden betreut von Rechtsanwalt Thorsten Scharnke (Fachanwalt für Urheberrecht und Medienrecht) aus der Stadt Hamburg.
Kleine Seilerstraße 1 Nomis-Quartier
20359 Hamburg

Rechtsangelegenheiten aus dem Fachgebiet Urheberrecht und Medienrecht werden gelöst von Rechtsanwältin Tanja Irion (Fachanwältin für Urheberrecht und Medienrecht) in Hamburg.
Osterbekstraße 90c (AlsterCity)
22083 Hamburg

Fachanwalt Dr. Jan Wendt mit Fachanwaltskanzlei in Hamburg berät Mandanten bei juristischen Streitigkeiten im Anwaltsschwerpunkt Urheberrecht und Medienrecht.
Rathausstraße 4
20095 Hamburg

Telefon: (040) 2442970
Fachanwalt Malte Rheingans mit Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg bearbeitet Rechtsfälle jederzeit gern bei aktuellen Rechtsproblemen im Fachgebiet Urheberrecht und Medienrecht.
Alsterchaussee 40
20149 Hamburg

Fachanwalt Dr. Till Dunckel mit Kanzlei in Hamburg hilft als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei juristischen Fällen zum Rechtsbereich Urheberrecht und Medienrecht.
Poppenbütteler Chaussee 53
22397 Hamburg

Nicht einfache Rechtsangelegenheiten aus dem Rechtsgebiet Urheberrecht und Medienrecht löst Rechtsanwalt Dr. Uwe-Christian Klipsch (Fachanwalt für Urheberrecht und Medienrecht) aus Hamburg.

Rechtstipps zum Thema Anwalt Urheberrecht Medienrecht Hamburg


Urheberrecht und Medienrecht Abmahnung von Frommer Legal für den Film THE ZONE OF INTEREST
17.04.2024
I. Sie haben eine unerwartete Abmahnung erhalten? Wahrscheinlich lesen Sie diesen Artikel aufgrund des Erhalts einer Abmahnung von Frommer Legal. Diese steht wahrscheinlich im Zusammenhang mit dem Film "THE ZONE OF INTEREST“. Es sei darauf hingewiesen, dass Abmahnungen von Frommer Legal grundsätzlich nur per Post verschickt werden. Sollten Sie eine solche Abmahnung per E-Mail erhalten haben, ist höchstwahrscheinlich von einem Betrugsversuch auszugehen, auf die nicht reagiert werden sollte. Wichtig ist es, Ruhe zu bewahren und nicht voreilig zu handeln. Keinesfalls sollten Sie unbedacht eine Unterlassungserklärung unterzeichnen oder Zahlungen leisten. Häufig sind solche Forderungen nicht gerechtfertigt und können ggf. zurückgewiesen werden. Falls Sie unsicher sind oder ... weiter lesen
Urheberrecht und Medienrecht Verbotene Bilder - Kinderporno auf dem Handy der Kinder!
25.01.2024
Derzeit zeigt sich ein Anstieg des Trends, bei dem insbesondere Kinder und Jugendliche, ohne das Wissen über strafrechtliche Konsequenzen, kinder- und jugendpornografische Bilder in Gruppenchats teilen und somit verbreiten, wie von Nancy Faeser festgestellt wurde. Trotzdem ergreift sie keine Maßnahmen für die Betroffenen: Über 41 Prozent der Verdächtigen sind jünger als 18 Jahre. Dies führt zu einer bedenklichen Schaffung einer großen Gruppe von Jugendlichen durch den Gesetzgeber, die mit dem Stigma "Sexualverbrecher" konfrontiert werden. Faeser betont die Notwendigkeit von Präventionsmaßnahmen, um einen sorgsameren Umgang mit entsprechenden Bildern durch Jugendliche zu fördern. Zudem wird über Gesetzesänderungen diskutiert, um die Verbreitung ... weiter lesen
Urheberrecht und Medienrecht Möge die Macht über das Vereinslogo beim Verein bleiben
Frankfurt/Main (jur). Ein Verein, hier von Star Wars-Fans, kann das von einem Mitglied gestaltete Vereinslogo auch nach dessen Rauswurf weiter nutzen. Denn das Fortbestehen des gewährten Nutzungsrechts an dem Logo ist grundsätzlich nicht an die Mitgliedschaft im Verein gebunden, entschied das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt am Main in einem am Montag, 10. Juli 2023, veröffentlichten Urteil (Az.: 11 U 61/22 ).  Im konkreten Fall ging es um einen Verein für Fans der Filmreihe „Star Wars“. Der Kläger hatte als Vereinsmitglied für seinen Star Wars-Verein ein Logo gestaltet und diesem ein Nutzungsrecht hierüber eingeräumt. Doch dann kam es zum Zerwürfnis mit dem Verein. Der Kläger wurde nach seinen Angaben „rausgeschmissen“. Daraufhin verbot er dem Verein die weitere Nutzung des von ihm gestalteten ... weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (2)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (7)

Direkte Links