Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Braunschweig – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Eiermarkt 1
38100 Braunschweig

Erlenbruch 31
38110 Braunschweig

Aktuelle Ratgeber zum Thema Versicherungsrecht
Versicherungsrecht Berufsunfähigkeitsversicherung: Keine Anfechtung mehr 10 Jahre nach Vertragsabschluss
16.06.2017
In unserem heutigen Rechtstipp möchte ich Sie darüber informieren, wie lange der Versicherer den Vertragsschluss wegen vermeintlicher arglistiger Täuschung über Gesundheitsfragen anfechten kann. Wenn der Fall der Berufsunfähigkeit eingetreten ist muss der Versicherungsnehmer zunächst einmal einen Leistungsantrag stellen. Hierauf wird der Versicherer genauestens prüfen, ob nicht unter irgendeinem Aspekt die Möglichkeit besteht, die Versicherungsleistung abzulehnen. Einer der häufigsten Ablehnungsgründe besteht darin, dass der Versicherer meint, dass schon bei Abschluss des Vertrags über bestehende Vorerkrankungen arglistig getäuscht worden ist. Sollte eine Täuschung damals vorgenommen worden seien, der dadurch erregte Irrtum auch relevant und das alles...weiter lesen
Versicherungsrecht Berufsunfähigkeit: Vorerkrankungen
05.08.2017
Mit diesem Rechtstipp möchte ich Sie informieren über die Problematik der Vorerkrankung bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung.  Es handelt sich bei den angeblich verschwiegenen Vorerkrankungen um eine der beiden häufigsten Varianten, mit denen der Versicherer versucht, aus seiner Zahlungsverpflichtung herauszukommen.  Hierbei ist es auffällig, dass der Versicherer bei dem ursprünglichen Abschluss des Versicherungsvertrags nur sehr oberflächlich die Frage der Vorerkrankungen prüft.  Umso gründlicher wird das dann allerdings geprüft, wenn der Leistungsfall letztendlich eingetreten ist.  Der Hintergrund des Ganzen liegt auf der Hand. Der Versicherer möchte es bei dem Abschluss des Versicherungsvertrags eigentlich gar nicht so ganz genau...weiter lesen
Versicherungsrecht Sachverständigenverfahren gem. Nr. A. 2.18.2 AKB 2010 bei Meinungsverschiedenheiten z. Höhe des Schadens in d. Kraftfahrtversicherung
Einleitung zum Thema: In einer Rechtssache, die im Dezember 2014 vom Bundesgerichtshof zu entscheiden war (BGH, Urt. v 10.12.2014, IV ZR 281/14), bestanden Meinungsverschiedenheiten zwischen dem Anspruchsteller und dem Kaftfahrtversicherer zur Höhe des Schadens an einem Kraftfahrzeug. Die AKB sehen zur Problematik unterschiedlicher Schadenfeststellungen folgende Bestimmungen vor: A.2.18.1: „Bei Meinungsverschiedenheit über die Höhe des Schadens einschließlich der Feststellung des Wiederbeschaffungswertes oder über den Umfang der erforderlichen Reparaturarbeiten entscheidet ein Sachverständigenausschuss. A.2.18.2 Für den Ausschuss benennen Sie und wir je einen Kraftfahrzeugsachverständigen. Wenn Sie oder wir innerhalb von zwei Wochen nach Aufforderung keinen...weiter lesen
Fachanwalt Versicherungsrecht in Braunschweig – besondere Kenntnisse
Anwalt Bauwesenversicherungsrecht Braunschweig Anwalt Berufshaftpflichtversicherung Braunschweig Anwalt Berufsunfähigkeitsversicherungsrecht Braunschweig Anwalt Betriebliches Haftpflichtversicherungsrecht Braunschweig Anwalt Brandschutzversicherung Braunschweig Anwalt Einbruchdiebstahlversicherungsrecht Braunschweig Anwalt Fahrzeugversicherungsrecht Braunschweig Anwalt Feuerversicherungsrecht Braunschweig Anwalt Gebäudeversicherungsrecht Braunschweig Anwalt Gliedertaxe Braunschweig Anwalt Haftpflichtversicherungsrecht Braunschweig Anwalt Hapftpflichtversicherung Braunschweig Anwalt Hausratversicherungsrecht Braunschweig Anwalt Internationales Versicherungsrecht Braunschweig Anwalt Kraftfahrzeugversicherung Braunschweig Anwalt Krankentagegeldversicherung Braunschweig Anwalt Krankenversicherungsrecht (im VersR) Braunschweig Anwalt Kreditversicherungsrecht Braunschweig Anwalt Lebensversicherung Braunschweig Anwalt Lebensversicherungsrecht Braunschweig Anwalt Personenversicherungsrecht Braunschweig Anwalt Pflichtversicherungsrecht Braunschweig Anwalt Private Krankenversicherung Braunschweig Anwalt Private Unfallversicherung Braunschweig Anwalt Produkthaftpflichtrecht Braunschweig Anwalt Rechtsschutzversicherungsrecht Braunschweig Anwalt Reisegepäckversicherungsrecht Braunschweig Anwalt Reiserücktrittsversicherungsrecht Braunschweig Anwalt Rückkaufsrecht Braunschweig Anwalt Sachversicherung Braunschweig Anwalt Sachversicherungsrecht Braunschweig Anwalt Schadensregulierung Braunschweig Anwalt Speditionsversicherungsrecht Braunschweig Anwalt Transportversicherungsrecht (im VersR) Braunschweig Anwalt Umwelthaftpflichtrecht Braunschweig Anwalt Unfallversicherungsrecht Braunschweig Anwalt Versicherungsaufsichtsrecht Braunschweig Anwalt Versicherungsfall Eintritt Braunschweig Anwalt Versicherungspolice Braunschweig Anwalt Versicherungsschaden Braunschweig Anwalt Versicherungsvertragsrecht Braunschweig Anwalt Vertrauensschadensrecht Braunschweig
Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Braunschweig
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Neu auf fachanwalt.de
Neu
Gert Grey
Rechtsanwalt in Troisdorf
Neu
Ute Nowack
Rechtsanwältin in Essen
Neu
Jörg Salfeld
Rechtsanwalt in Kastellaun
Direkte Links