Anwalt Versicherungsrecht Karlsruhe – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Maximilianstraße 8
76133 Karlsruhe

Fachanwältin Petra Grobosch mit Fachanwaltskanzlei in Karlsruhe berät Mandanten und vertritt Sie vor Gericht im Rechtsgebiet Versicherungsrecht.
Hirschstr. 2
76133 Karlsruhe

Juristische Probleme aus dem Schwerpunkt Versicherungsrecht werden gelöst von Rechtsanwalt Georg Armin Robak (Fachanwalt für Versicherungsrecht) aus der Stadt Karlsruhe.
Wendtstr. 17
76185 Karlsruhe

Fachanwalt Dr. Stefan Jäger mit Kanzlei in Karlsruhe betreut Fälle gern bei juristischen Fällen zum Rechtsgebiet Versicherungsrecht.
Karlstr. 91
76137 Karlsruhe

Juristische Angelegenheiten aus dem Themenbereich Versicherungsrecht werden bearbeitet von Rechtsanwalt Dr. Karl Bauersachs (Fachanwalt für Versicherungsrecht) aus Karlsruhe.
Hirschstr. 71
76133 Karlsruhe

Fachanwalt Rüdiger Werner mit Fachanwaltskanzlei in Karlsruhe bearbeitet Rechtsfälle jederzeit gern bei Rechtsangelegenheiten im Fachbereich Versicherungsrecht.
Beethovenstraße 1
76133 Karlsruhe

Fachanwalt Johannes Breh mit Kanzlei in Karlsruhe bietet anwaltliche Beratung und vertritt Sie bei Gerichtsverfahren im Fachbereich Versicherungsrecht.
Stephanienstraße 18
76133 Karlsruhe

Telefon: (0721) 913290
3 Bewertungen
5.0 von 5.0
Rechtsprobleme aus dem Fachbereich Versicherungsrecht betreut Rechtsanwalt Jürgen Nagel (Fachanwalt für Versicherungsrecht) in Karlsruhe.

Rechtstipps zum Thema Anwalt Versicherungsrecht Karlsruhe


Versicherungsrecht Amtshaftungspflicht des Landes bei Schäden wegen Mäharbeiten auf Randbepflanzung der Straße
Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil v. 04.07.2013, III ZR 250/12 die Amtshaftungspflicht eines Bundeslandes wegen Schäden bei Mäharbeiten der Straßenmeisterei bejaht. Die erste Instanz hatte die Klage abgewiesen, die Berufungsinstanz hat der Klage stattgegeben. (LG Frankfurt Oder, Urt. v. 20.10.2011, 12 O 492/10). Sachverhalt: Der Kläger, ein vorbeifahrender Autofahrer, stelle nach dem Vorbeifahren an dem Bereich, in dem die Mäharbeiten stattfanden, Lackschäden infolge Steinschlags an seinem PKW fest. Da die Mäharbeiten unter einer Leitplanke stattfinden mussten, war eine Nutzung eines Auffangkorbes, der Steinschlagschäden hätte verhindern können, nicht möglich und es musste ein sog. Freischneider eingesetzt werden. Aus der Bedienungsanleitung des Mähgerätes ... weiter lesen
Versicherungsrecht Beweisanforderungen an den Versicherer im Nachprüfungsverfahren bei behaupteter Besserung einer psychischen Erkrankung - Behandlungsobliegenheit des Versicherten
Nach Anerkennung oder Feststellung der Leistungspflicht hat der Berufsunfähigkeitsversicherer im so genannten Nachprüfungsverfahren das Recht das Fortbestehen der Berufsunfähigkeit und ihren Grad zu überprüfen. Diese Überprüfung kann sowohl die medizinischen Grundlagen der Berufsunfähigkeit, als auch die Frage umfassen, ob die versicherte Person eine andere Tätigkeit ausüben kann, wobei neu erworbene berufliche Fähigkeiten zu berücksichtigen sind. Sinn und Zweck der Regelung ist es, den Versicherten, dessen Anspruch der Versicherer anerkannt hat, davor zu schützen, dass der Versicherer plötzlich seine Leistungen einstellt, weil er der Meinung ist, der Versicherte sei nicht mehr berufsunfähig. Will der Berufsunfähigkeitsversicherer seine Leistungen ... weiter lesen
Versicherungsrecht Berufsunfähigkeit: Erkrankungen am Rücken und Bandscheibenvorfall
03.08.2017
In unserer heutigen Ausgabe möchte ich Sie darüber informieren, wie Sie Ihren Anspruch gegen Ihren Berufsunfähigkeitsversicherer auf Berufsunfähigkeitsleistungen bei Rückenerkrankungen und Bandscheibenvorfällen durchsetzen. Sie sollten von vornherein berücksichtigen, dass Ihr Versicherer jede rechtliche Möglichkeit ergreifen wird, um den Leistungsanspruch zurückzuweisen und so den teilweise immensen Zahlungsansprüchen zu entgehen. Dies gilt insbesondere bei der sehr verbreiteten Vertragsvariante, bei welcher erst ab einer Beeinträchtigung von mindestens 50 % Leistungsansprüche bestehen. Hierbei gibt es zwei Faktoren, auf die es wesentlich ankommt und bei denen der Berufsunfähigkeitsversicherer seine Möglichkeiten nutzen wird, um den Anspruch ... weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Jetzt kostenlose Erstberatung durchführen lassen
Direkte Links