Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Leipzig – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Ferdinand-Rohde-Straße 3
4107 Leipzig

Schlossgasse 2-4
4109 Leipzig

Gustav-Adolf-Straße 17
4105 Leipzig

Karl-Heine-Straße 25 b
4229 Leipzig

Körnerstraße 68
4107 Leipzig

Aktuelle Ratgeber zum Thema Versicherungsrecht
Versicherungsrecht Unfallversicherung: Fehler vermeiden und den Unfall fristgerecht und richtig melden
27.03.2017
Mit diesem Rechtstipp möchte ich Sie informieren über Probleme im Zusammenhang mit der Unfallversicherung. Bei dieser Versicherung soll der Versicherungsnehmer im Falle eines Unfalls mit verbleibender Invalidität in der Regel einen bestimmten Kapitalbetrag erhalten. Ein Unfall liegt vor, wenn die versicherte Person durch ein plötzlich von außen auf ihren Körper wirkendes Ereignis unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung erleidet. In der Praxis sind bei der Durchsetzung solcher Ansprüche zwei Dinge besonders wichtig. Es muss sich zum einen tatsächlich um einen Unfall im Sinne der Versicherungsbedingungen handeln und der Unfall muss auch dem Versicherer so dargestellt werden. Immer wieder treten Probleme häufig dadurch auf, dass der Versicherungsnehmer bei der...weiter lesen
Versicherungsrecht EU-Fahrerlaubnis und ordentlicher Wohnsitz im europäischen Ausland (EU Führerscheinrichtlinie)
Rechtssituation : Das Bundesverwaltungsgericht hat durch seinen 3. Senat Ende Oktober 2014 (Urt. v. 22.10.2014, BVerwG 3 B 21.14) die Revision eines Klägers, der nach dem Entzug der Fahrerlaubnis in Deutschland einen EU-Führerschein in Polen erworben hatte, zurückgewiesen. Die Vorinstanzen (VG Köln und OVG Münster) hatten die Klage gegen den feststellenden Beschluss der Fahrerlaubnisbehörde nach 28 Abs. 4 Satz 1 Nr. 3 FeV abgewiesen, wonach der Kläger nicht berechtigt sei, in der Bundesrepublik Deutschland Kraftfahrzeuge zu führen. Die Versagung der Fahrerlaubnis war auf das unionsrechtliche Wohnsitzerfordernis nach § 28 Abs. 4 Satz 2 FeV gestützt gewesen. Nach Auskunft der Wohnsitzgemeinde des Klägers hatte der Kläger vom 31.01.2018 bis zum 21.08.2019 und vom...weiter lesen
Versicherungsrecht Berufsunfähigkeitsversicherung: Keine Anfechtung mehr 10 Jahre nach Vertragsabschluss
16.06.2017
In unserem heutigen Rechtstipp möchte ich Sie darüber informieren, wie lange der Versicherer den Vertragsschluss wegen vermeintlicher arglistiger Täuschung über Gesundheitsfragen anfechten kann. Wenn der Fall der Berufsunfähigkeit eingetreten ist muss der Versicherungsnehmer zunächst einmal einen Leistungsantrag stellen. Hierauf wird der Versicherer genauestens prüfen, ob nicht unter irgendeinem Aspekt die Möglichkeit besteht, die Versicherungsleistung abzulehnen. Einer der häufigsten Ablehnungsgründe besteht darin, dass der Versicherer meint, dass schon bei Abschluss des Vertrags über bestehende Vorerkrankungen arglistig getäuscht worden ist. Sollte eine Täuschung damals vorgenommen worden seien, der dadurch erregte Irrtum auch relevant und das alles...weiter lesen
Fachanwalt Versicherungsrecht in Leipzig – besondere Kenntnisse
Anwalt Bauwesenversicherungsrecht Leipzig Anwalt Berufshaftpflichtversicherung Leipzig Anwalt Berufsunfähigkeitsversicherungsrecht Leipzig Anwalt Betriebliches Haftpflichtversicherungsrecht Leipzig Anwalt Brandschutzversicherung Leipzig Anwalt Einbruchdiebstahlversicherungsrecht Leipzig Anwalt Fahrzeugversicherungsrecht Leipzig Anwalt Feuerversicherungsrecht Leipzig Anwalt Gebäudeversicherungsrecht Leipzig Anwalt Gliedertaxe Leipzig Anwalt Haftpflichtversicherungsrecht Leipzig Anwalt Hapftpflichtversicherung Leipzig Anwalt Hausratversicherungsrecht Leipzig Anwalt Internationales Versicherungsrecht Leipzig Anwalt Kraftfahrzeugversicherung Leipzig Anwalt Krankentagegeldversicherung Leipzig Anwalt Krankenversicherungsrecht (im VersR) Leipzig Anwalt Kreditversicherungsrecht Leipzig Anwalt Lebensversicherung Leipzig Anwalt Lebensversicherungsrecht Leipzig Anwalt Personenversicherungsrecht Leipzig Anwalt Pflichtversicherungsrecht Leipzig Anwalt Private Krankenversicherung Leipzig Anwalt Private Unfallversicherung Leipzig Anwalt Produkthaftpflichtrecht Leipzig Anwalt Rechtsschutzversicherungsrecht Leipzig Anwalt Reisegepäckversicherungsrecht Leipzig Anwalt Reiserücktrittsversicherungsrecht Leipzig Anwalt Rückkaufsrecht Leipzig Anwalt Sachversicherung Leipzig Anwalt Sachversicherungsrecht Leipzig Anwalt Schadensregulierung Leipzig Anwalt Speditionsversicherungsrecht Leipzig Anwalt Transportversicherungsrecht (im VersR) Leipzig Anwalt Umwelthaftpflichtrecht Leipzig Anwalt Unfallversicherungsrecht Leipzig Anwalt Versicherungsaufsichtsrecht Leipzig Anwalt Versicherungsfall Eintritt Leipzig Anwalt Versicherungspolice Leipzig Anwalt Versicherungsschaden Leipzig Anwalt Versicherungsvertragsrecht Leipzig Anwalt Vertrauensschadensrecht Leipzig
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Neu auf fachanwalt.de
Neu
Gert Grey
Rechtsanwalt in Troisdorf
Neu
Gerhard Ostfalk
Rechtsanwalt in Köln
Neu
Maximilian Greger
Rechtsanwalt in München
Direkte Links