Anwalt Versicherungsrecht München – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Innere Wiener Str. 60
81667 München

Telefon: 089/ 44140303
Telefax: 089/ 44141619
Nachricht senden
Rechtsprobleme aus dem Themengebiet Versicherungsrecht betreut Rechtsanwältin Barbara Heinrich (Fachanwältin für Versicherungsrecht) aus der Stadt München.
Karlstr. 10
80333 München

Rechtsprobleme aus dem Themengebiet Versicherungsrecht werden bearbeitet von Rechtsanwalt Dr. Reinhard Dallmayr (Fachanwalt für Versicherungsrecht) in München.
Agnes-Bernauer-Straße 101
80687 München

Telefon: (089) 1293044
Nicht einfache Rechtsangelegenheiten aus dem Schwerpunkt Versicherungsrecht bearbeitet Rechtsanwalt Peter Riffart (Fachanwalt für Versicherungsrecht) aus der Stadt München.
Dachauer Str. 9 / IV
80335 München

Fachanwalt Marius Soemantri mit Anwaltskanzlei in München bietet Rechtsberatung und erörtert Fragen im Anwaltsschwerpunkt Versicherungsrecht.
Sonnenstraße 20/I
80331 München

Telefon: (089) 595421
Juristische Angelegenheiten aus dem Schwerpunkt Versicherungsrecht löst Rechtsanwalt Florian Haußleiter (Fachanwalt für Versicherungsrecht) aus der Gegend von München.
Karlstr. 10
80333 München

Juristische Angelegenheiten aus dem Themenbereich Versicherungsrecht werden bearbeitet von Rechtsanwältin Friederike Schulze-Muth (Fachanwältin für Versicherungsrecht) aus München.
Widenmayerstr. 18
80538 München

Telefax: 089 / 238884829
Fachanwalt Max Wittig mit Kanzlei in München bietet anwaltliche Vertretung als Rechtsbeistand im Themenbereich Versicherungsrecht.
Lindwurmstraße 29
80337 München

Telefax: 089 / 386651-69
Fachanwalt Ernest F. Rigizahn mit Kanzlei in München unterstützt Mandanten und vertritt Sie bei Gerichtsverfahren im Themenbereich Versicherungsrecht.
St.-Anna-Str. 11
80538 München

Zum Schwerpunkt Versicherungsrecht erhalten Sie rechtliche Beratung von Rechtsanwalt Gerold Stoll (Fachanwalt für Versicherungsrecht) mit Fachanwaltskanzlei in München.
Neuhauser Str. 3
80331 München

Fachanwältin Stefanie Heublein mit Kanzlei in München betreut Fälle fachkundig bei aktuellen Rechtsfragen im Fachbereich Versicherungsrecht.

Rechtstipps zum Thema Anwalt Versicherungsrecht München


Versicherungsrecht Berufsunfähigkeitsversicherung: Ansprüche durchsetzen bei Burnout und Depressionen Teil 2
04.08.2017
In unserer heutigen Ausgabe möchte ich Sie weiter darüber informieren, wie Sie bei psychischen Erkrankungen, insbesondere Burnout und Depressionen, Ansprüche gegen Ihren Berufsunfähigkeitsversicherer durchsetzen. Sollten Sie bereits einer Ablehnung des Versicherers erhalten haben, ist zügiges Handeln geboten. Regelmäßig wird es sich dann so verhalten, dass der Versicherer den Umfang der Erkrankung anzweifelt und sich hierzu auf ein von ihm eingeholtes Sachverständigengutachten beruft. Häufig haben solche Gutachten jedoch fachlich kaum Aussagekraft. Die Gutachten entstehen in der Regel allein aufgrund einer einzigen mehrstündigen Untersuchung. Hierbei wird kaum berücksichtigt, dass der Versicherte sich häufig schon seit geraumer Zeit in ... weiter lesen
Versicherungsrecht Wohngebäudeversicherung des Vermieters muss für Wohnungsbrandschaden des Mieters zahlen
Karlsruhe (jur). Verursacht ein Mieter fahrlässig einen Wohnungsbrand, muss die Wohngebäudeversicherung des Vermieters grundsätzlich für die Gebäudeschäden aufkommen. Beseitigt der Vermieter die Brandschäden nicht, kann der Mieter gegebenenfalls auch die Miete mindern, urteilte am Mittwoch, 19. November 2014, der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe (Az.: VIII ZR 191/13). Da die Kosten für die Wohngebäudeversicherung auf den Mieter umgelegt werden, müsse dieser so gestellt werden, „als hätte er die Versicherung selbst abgeschlossen“. Hintergrund des Rechtsstreits war ein brandgefährlicher Kochversuch. Am 7. März 2012 hatte die damals zwölfjährige Tochter der in Euskirchen lebenden Kläger auf einer Herdplatte Öl erhitzt. Als das ... weiter lesen
Versicherungsrecht Berufsunfähigkeit und Fehler in Gutachten der Versicherer weil die Kerntätigkeit fehlt
14.04.2019
In meiner täglichen Praxis erhalte ich ständig medizinische Gutachten, welche von Versicherern eingeholt wurden um zu prüfen, ob bei dem Versicherungsnehmer die Berufsunfähigkeit eingetreten ist. Der Hintergrund ist natürlich der, dass der Versicherungsnehmer aus medizinischen Gründen berufsunfähig ist, das Gutachten, welches der Versicherer eingeholt hat, jedoch das Gegenteil behauptet. Leider gibt es auch bei den von Versicherern beauftragten Gutachtern schwarze Schafe. Diese Gutachter versuchen, Gutachten im Sinne des Versicherers zu schreiben um hierdurch ein für den Versicherer genehmes Ergebnis zu liefern und auch zukünftig von dem Versicherer beauftragt zu werden. Die Tätigkeit ist hierbei für den Gutachter äußerst lukrativ, denn die ... weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (9)

Jetzt kostenlose Erstberatung durchführen lassen
Direkte Links