Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Trier – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Walramsneustraße 7-8
54290 Trier

Aktuelle Ratgeber zum Thema Versicherungsrecht
Versicherungsrecht Inkasso und Abzocke: Das unseriöse Vorgehen mancher Inkassoinstitute
19.11.2017
In unserer heutigen Ausgabe möchte ich Sie informieren über das unseriösen Vorgehen mancher Inkassoinstitute. In meiner Anwaltstätigkeit werde ich immer wieder von Mandanten beauftragt, welche sich gegen Inkassoinstitute zur Wehr setzen müssen, weil sie sich von diesen stark unter Druck gesetzt fühlen. So hat beispielsweise ein Mandant folgendes Schreiben von einem Inkassoinstitut erhalten:   Leider haben Sie die offene Rechnung mit der Nummer 54572 vom 01.05.2017 noch immer nicht beglichen. Wir haben nun einen Vollstreckungstitel bei Gericht gegen Sie erwirkt. Aus diesem Grund wird Sie am Freitag, den 04.08.2017 um 10:00 Uhr unser Inkasso Team besuchen, um Ihre Wertgegenstände zu pfänden. Soweit es...weiter lesen
Versicherungsrecht Berufsunfähigkeit: Haftung und Schadensersatz des Maklers für fehlerhafte Beratung und Vermittlung
05.08.2017
In unserer heutigen Ausgabe möchte ich Sie über Ansprüche aus einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung und Wissenswertes zu der Frage der Haftung des Maklers informieren. Die Haftung des Maklers kann dann ein Thema werden, wenn der Versicherte sich bei Abschluss des Vertrags eines Maklers bedient hat und der Versicherer die Berufsunfähigkeitsleistung ablehnt, weil bei Abschluss des Vertrags falsche Angaben gemacht worden sein sollen. Hierbei kann es so gewesen sein, dass der Versicherte dem Makler gegenüber alle Angaben wahrheitsgemäß gemacht hat, der Makler jedoch selbstständig falsche Angaben gegenüber dem Versicherer weitergegeben hat. Man muss hierbei wissen, dass der Makler nur dann etwas verdient, wenn der Versicherungsvertrag auch von dem Versicherer...weiter lesen
Versicherungsrecht Rechtsschutzversicherung (§ 3 Abs. 2 a ARB 2005): Subjektives Verstoßprinzip
Stärkung des subjektiven Verstoßprinzips aus der Perspektive des Versicherungsnehmers durch neues BGH Urteil aus Februar 2015. Einleitung zum Thema: Bereits mit einer Reihe von vorherigen Urteilen hat der BGH das subjektive Verstoßprinzip in den ARB so ausgelegt, dass es bei dem Verstoß, durch den der Rechtsschutzfall ausgelöst wird, alleine auf einen Verstoß aus der Sicht des Versicherungsnehmers ankommen darf, auf den er sich beruft. Anderenfalls kann eine unbillige und schwer kontrollierbare Zurückverlagerung des Entstehungszeitpunkts des Rechtsschutzfalls eintreten (siehe u. A. BGH, Urt. v. 30.04.2014 IV ZR 47/13, BGH, Urt. v. 19. 11.2008, IV ZR 305/07) oder auch eine Verknüpfung mit Rechtssachen, die nicht vom Leistungsumfang der Versicherung gedeckt ist (im Ausgangsfall...weiter lesen
Fachanwalt Versicherungsrecht in Trier – besondere Kenntnisse
Anwalt Bauwesenversicherungsrecht Trier Anwalt Berufshaftpflichtversicherung Trier Anwalt Berufsunfähigkeitsversicherungsrecht Trier Anwalt Betriebliches Haftpflichtversicherungsrecht Trier Anwalt Brandschutzversicherung Trier Anwalt Einbruchdiebstahlversicherungsrecht Trier Anwalt Fahrzeugversicherungsrecht Trier Anwalt Feuerversicherungsrecht Trier Anwalt Gebäudeversicherungsrecht Trier Anwalt Gliedertaxe Trier Anwalt Haftpflichtversicherungsrecht Trier Anwalt Hapftpflichtversicherung Trier Anwalt Hausratversicherungsrecht Trier Anwalt Internationales Versicherungsrecht Trier Anwalt Kraftfahrzeugversicherung Trier Anwalt Krankentagegeldversicherung Trier Anwalt Krankenversicherungsrecht (im VersR) Trier Anwalt Kreditversicherungsrecht Trier Anwalt Lebensversicherung Trier Anwalt Lebensversicherungsrecht Trier Anwalt Personenversicherungsrecht Trier Anwalt Pflichtversicherungsrecht Trier Anwalt Private Krankenversicherung Trier Anwalt Private Unfallversicherung Trier Anwalt Produkthaftpflichtrecht Trier Anwalt Rechtsschutzversicherungsrecht Trier Anwalt Reisegepäckversicherungsrecht Trier Anwalt Reiserücktrittsversicherungsrecht Trier Anwalt Rückkaufsrecht Trier Anwalt Sachversicherung Trier Anwalt Sachversicherungsrecht Trier Anwalt Schadensregulierung Trier Anwalt Speditionsversicherungsrecht Trier Anwalt Transportversicherungsrecht (im VersR) Trier Anwalt Umwelthaftpflichtrecht Trier Anwalt Unfallversicherungsrecht Trier Anwalt Versicherungsaufsichtsrecht Trier Anwalt Versicherungsfall Eintritt Trier Anwalt Versicherungspolice Trier Anwalt Versicherungsschaden Trier Anwalt Versicherungsvertragsrecht Trier Anwalt Vertrauensschadensrecht Trier
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Michael Schmidt-Morsbach
Rechtsanwalt in Berlin
Neu
Sonja Kleinemas
Rechtsanwältin in Enger
Neu
Pauline Makowski
Rechtsanwältin in Otterndorf
Direkte Links