Rechtsanwalt für Verwaltungsrecht in Braunschweig – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Wilhelmitorwall 31
38118 Braunschweig

Telefax: 0531-4803 2001
Rechtsangelegenheiten aus dem Themenbereich Verwaltungsrecht beantwortet Rechtsanwältin Martina Notthoff (Fachanwältin für Verwaltungsrecht) vor Ort in Braunschweig.
Pawelstr. 5
38100 Braunschweig

Jasperallee 86/87
38102 Braunschweig

Aktuelle Ratgeber zum Thema Verwaltungsrecht
Verwaltungsrecht Mobbingopfer kann wegen Prügelei Schulstrafe drohen
Berlin (jur). Gerät ein Schüler nach wiederholtem Mobbing in eine Prügelei, muss er dennoch mit einer Schulstrafe rechnen. Schulordnungsmaßnahmen seien auch dann hinzunehmen, wenn die Tat von anderen provoziert worden ist, entschied das Verwaltungsgericht Berlin in einem am Dienstag, 25. Februar 2014, bekanntgegebenen Urteil (Az.: VG 3 K 320.13). Konkret ging es um eine Prügelei zwischen zwei Gymnasiasten in Berlin-Charlottenburg. Der eine wurde von dem anderen gehänselt, er habe Kopfläuse. Der Gehänselte fühlte sich in seiner Ehre verletzt und provoziert. Es kam schließlich zu einer Schlägerei, deren Verlauf nicht geklärt werden konnte. Der gehänselte Schüler erlitt eine Kopfprellung und Nasenbluten. Die Klassenkonferenz verhängte gegen beide...weiter lesen
Verwaltungsrecht Gen-Mais verseucht Honig: Imker klagen für Schutz vor Genmaispollen
Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute die Revisionen mehrerer Imker zurückgewiesen, die wirksame Schutzmaßnahmen beim Anbau von gentechnisch verändertem Mais verlangten, um eine Verunreinigung ihres Honigs mit dessen Pollen zu verhindern. Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft baute in den Jahren 2005 - 2008 auf einem Versuchsgut gentechnisch veränderten Mais an. Die Bienenhäuser der Kläger sind zwischen 1und 3 km von der Anbaufläche entfernt. Nachdem im Honig eines Klägers gentechnisch veränderte DNA nachgewiesen worden war, erhob dieser Klage, der sich die übrigen Kläger später anschlossen. Das Verwaltungsgericht stellte fest, dass der Honig, soweit er gentechnisch veränderte Maispollen enthält, wesentlich beeinträchtigt...weiter lesen
Verwaltungsrecht Bei hohen Steuerschulden kann der Pass entzogen werden
Berlin (jur). Hohe Steuerschulden können die Entziehung des Reisepasses rechtfertigen. Denn steht ein Bürger beim Fiskus mit sehr hohen Steuerschulden in der Kreide, kann von einem „Steuerfluchtwillen“ ausgegangen werden, entschied das Verwaltungsgericht Berlin in einem am Mittwoch, 3. September 2014, bekanntgegebenen Beschluss (Az.: VG 23 L 410.14). Damit kann sich ein 60-jähriger Steuerschuldner aus Baden-Württemberg nicht so einfach dem Finanzamt entziehen. Der Mann hat Steuerschulden einschließlich Säumniszuschläge in Höhe von insgesamt knapp 532.000 Euro angehäuft. Die Behörden konnten den Mann dabei nicht immer ausfindig machen. So hatte er in der Vergangenheit mehrfach in Deutschland den Wohnort gewechselt, ohne dies den Meldebehörden mitzuteilen....weiter lesen
Fachanwalt Verwaltungsrecht in Braunschweig – besondere Kenntnisse
Anwalt Abfallrecht Braunschweig Anwalt Abgabenrecht im Verwaltungsrecht Braunschweig Anwalt Baurecht, öffentlich Braunschweig Anwalt Bergrecht Braunschweig Anwalt Energierecht Braunschweig Anwalt EU-Recht Braunschweig Anwalt Gaststättenrecht Braunschweig Anwalt Gemeinderecht Braunschweig Anwalt Gewerbeerlaubnis Braunschweig Anwalt Gewerberecht Braunschweig Anwalt GEZ Braunschweig Anwalt Handwerksrecht Braunschweig Anwalt Immisionsschutzrecht Braunschweig Anwalt Kirchenrecht Braunschweig Anwalt Komasaufen Braunschweig Anwalt Kommunales Abgabenrecht Braunschweig Anwalt Landschaftsschutzrecht Braunschweig Anwalt Luftverkehrsrecht Braunschweig Anwalt Meldepflicht Braunschweig Anwalt Naturschutzrecht (im VerwR) Braunschweig Anwalt Öffentlich-rechtlicher-Vertrag Braunschweig Anwalt Öffentliches Dienstrecht Braunschweig Anwalt Organisationsrecht Braunschweig Anwalt Personenstands-/Namensrecht Braunschweig Anwalt Polizeirecht Braunschweig Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Braunschweig Anwalt Soldatenrecht Braunschweig Anwalt Sparkassenrecht Braunschweig Anwalt Staatshaftungsrecht Braunschweig Anwalt Straßen- und Wegerecht Braunschweig Anwalt Subventionsrecht Braunschweig Anwalt Umweltrecht (im VerwR) Braunschweig Anwalt Vergaberecht Braunschweig Anwalt Versammlungsrecht Braunschweig Anwalt Verwaltungsakt Braunschweig Anwalt Verwaltungsverfahrensrecht Braunschweig Anwalt Waffen- und Sprengstoffrecht Braunschweig Anwalt Wasserrecht Braunschweig Anwalt Wirtschaftsförderungsrecht Braunschweig Anwalt Wirtschaftsverwaltungsrecht Braunschweig Anwalt Zuständigkeit der Verwaltungsgerichte Braunschweig Anwalt Zwangsgeld Braunschweig
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Neu auf fachanwalt.de
Neu
Dr. Daniel Meppen
Rechtsanwalt in Hamburg
Neu
Robert C. Mudter
Rechtsanwalt in Frankfurt am Main
Neu
Manuela M. Gerhard
Rechtsanwältin in Leipzig
Direkte Links