Rechtsanwalt für Verwaltungsrecht in Paderborn – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Rathenaustr. 96
33102 Paderborn

Rathenaustr. 96
33102 Paderborn

Rathenaustr. 96
33102 Paderborn

Rathenaustr. 96
33102 Paderborn

Rathenaustr. 96
33102 Paderborn

Aktuelle Ratgeber zum Thema Verwaltungsrecht
Verwaltungsrecht Bei Schwangerschaftsberatung ist Vielfalt wichtiger als der Schein
Leipzig (jur). Die weltanschauliche Vielfalt bei der Schwangerschaftsberatung hat Vorrang vor dem Ziel, nur Beratungsstellen zu fördern, die auch einen Beratungsschein ausstellen. Das hat am Donnerstag, 25. Juni 2015, das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig zugunsten der katholischen Caritas in Brandenburg entschieden (Az.: 3 C 1.14, 3 C 2.14, 3 C 3.14 und 3 C 4.14). Dort werden keine Beratungsscheine ausgegeben, die einen straffreien Schwangerschaftsabbruch erlauben. Die Caritas hatte 2007 und 2008 für ihre Beratungsstellen in Cottbus und Strausberg Förderanträge beim Land Brandenburg gestellt. Das Landesamt für Soziales lehnte dies ab. Es gebe bereits jetzt mehr Beratungsstellen als notwendig. Zudem würden vorrangig Beratungsstellen gefördert, die für ihre offizielle...weiter lesen
Verwaltungsrecht Entzug der Inkassoerlaubnis bei unerlaubten Forderungsschreiben
Wer als Inkassobüro das Eintreiben von illegalen Forderungen in Kauf nimmt, muss eventuell mit dem Entzug seiner Erlaubnis rechnen. Ein Inkassounternehmen war für die Gewerbeauskunft-Zentrale GWE tätig, die sich in den Medien den schlechten Ruf als Branchenabzocke-Dienst erworben hat. Der GWE wird zum Vorwurf gemacht, dass er Unternehmen in eine Kostenfalle locken würde. Bereits mehrere Gerichte bis zum Bundesgerichtshof haben dies zumindest für die früher verwendeten Formulare der Gewerbeauskunft-Zentrale bestätigt. Das Inkassounternehmen kannte dennoch keine Skrupel und setzte die Kunden mit Forderungsschreiben unter Druck. Obwohl das Oberlandesgericht Köln zum Entfernen eines Textteils aufgefordert hatte, verwendete es die gerügte Passage weiter. Aufgrund dessen hat jetzt das...weiter lesen
Verwaltungsrecht Kein Etikettenschwindel bei Ladenöffnung am Sonntag
Kassel (jur). Der Einzelhandel darf nicht selbst einen Markt veranstalten, um so die Genehmigung für die Ladenöffnung an einem Sonntag zu bekommen. Daher durfte die Stadt Darmstadt 2013 wegen eines Ostermarktes keinen verkaufsoffenen Palmsonntag zulassen, urteilte der Hessische Verwaltungsgerichtshof (VGH) am Donnerstag, 15. Mai 2014, in Kassel (Az.: 8 A 2205/13). Er gab damit der Gewerkschaft Verdi und dem Darmstädter Dekanat der Evangelischen Kirche recht. Seit der Föderalismusreform 2006 ist die Ladenöffnung Ländersache. Die Gesetze der Bundesländer sind aber bundesweit ähnlich, weil sie meist an die früheren Regelungen des Bundes anknüpfen. Nach dem Hessischen Ladenöffnungsgesetz müssen Geschäfte sonntags grundsätzlich geschlossen bleiben. Aus Anlass...weiter lesen
Fachanwalt Verwaltungsrecht in Paderborn – besondere Kenntnisse
Anwalt Abfallrecht Paderborn Anwalt Abgabenrecht im Verwaltungsrecht Paderborn Anwalt Baurecht, öffentlich Paderborn Anwalt Bergrecht Paderborn Anwalt Energierecht Paderborn Anwalt EU-Recht Paderborn Anwalt Gaststättenrecht Paderborn Anwalt Gemeinderecht Paderborn Anwalt Gewerbeerlaubnis Paderborn Anwalt Gewerberecht Paderborn Anwalt GEZ Paderborn Anwalt Handwerksrecht Paderborn Anwalt Immisionsschutzrecht Paderborn Anwalt Kirchenrecht Paderborn Anwalt Komasaufen Paderborn Anwalt Kommunales Abgabenrecht Paderborn Anwalt Landschaftsschutzrecht Paderborn Anwalt Luftverkehrsrecht Paderborn Anwalt Meldepflicht Paderborn Anwalt Naturschutzrecht (im VerwR) Paderborn Anwalt Öffentlich-rechtlicher-Vertrag Paderborn Anwalt Öffentliches Dienstrecht Paderborn Anwalt Organisationsrecht Paderborn Anwalt Personenstands-/Namensrecht Paderborn Anwalt Polizeirecht Paderborn Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Paderborn Anwalt Soldatenrecht Paderborn Anwalt Sparkassenrecht Paderborn Anwalt Staatshaftungsrecht Paderborn Anwalt Straßen- und Wegerecht Paderborn Anwalt Subventionsrecht Paderborn Anwalt Umweltrecht (im VerwR) Paderborn Anwalt Vergaberecht Paderborn Anwalt Versammlungsrecht Paderborn Anwalt Verwaltungsakt Paderborn Anwalt Verwaltungsverfahrensrecht Paderborn Anwalt Waffen- und Sprengstoffrecht Paderborn Anwalt Wasserrecht Paderborn Anwalt Wirtschaftsförderungsrecht Paderborn Anwalt Wirtschaftsverwaltungsrecht Paderborn Anwalt Zuständigkeit der Verwaltungsgerichte Paderborn Anwalt Zwangsgeld Paderborn
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Marco Grünler M.M.
Rechtsanwalt in Düsseldorf
Neu
Dr. Ingeborg Haas
Rechtsanwältin in Ingelheim
Neu
Dr. Hans-Bernd Ahrens
Rechtsanwalt in Hamburg
Direkte Links