Fachanwalt Zweibrücken – Rechtsanwälte in Zweibrücken finden

Über Fachanwälte in Zweibrücken

Zweibrücken

Fachanwalt Zweibrücken

Zweibrücken ist eine im westlichen Südteil von Rheinland-Pfalz liegende Kleinstadt, die nur 35.000 Einwohner besitzt. Sie ist damit die kleinste kreisfreie Stadt in der gesamten Bundesrepublik Deutschland, besitzt allerdings einen eigenen Flughafen. Zweibrücken besitzt mit über 50.000 m² einen der größten Rosengarten in Europa. In dem Park wachsen über 60.000 Rosen in über 2.000 verschiedenen Sorten. Direkt in Zweibrücken gibt es insgesamt drei Gerichte, die über die Rechtsstreitigkeiten der Bewohner der Stadt urteilen. So haben das Amtsgericht, das Landgericht und das Oberlandesgericht seinen Sitz in der Kleinstadt.
...mehr lesen

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Hauptstraße 7
66482 Zweibrücken

Gabelsbergerstraße 13
66482 Zweibrücken

Kaiserstraße 55
66482 Zweibrücken

Hauptstraße 7
66482 Zweibrücken

Kaiserstraße 55
66482 Zweibrücken

Gutenbergstraße 9
66482 Zweibrücken

Hauptstraße 100
66482 Zweibrücken

Gabelsbergerstraße 13
66482 Zweibrücken

Hilgardstraße 13
66482 Zweibrücken

Alte Bubenhauser Straße 8
66482 Zweibrücken


Unsere Fachanwalt.de-Rechtstipps
Strafrecht Pfefferspray legal: Ist Pfefferspray in Deutschland erlaubt?
Immer mehr Bürger kaufen sich Pfefferspray. Doch inwieweit darf man es überhaupt mitnehmen und als Abwehrspray einsetzen? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber. Mitnehmen von Pfefferspray zulässig? Zunächst einmal fragen sich viele, ob man Pfefferspray in der Öffentlichkeit bei sich führen darf. Viele würden das gerne tun, um sich sicherer zu fühlen. Zu beachten ist jedoch, dass dies nur dann unbedenklich ist, wenn das Pfefferspray als „Tierabwehrspray“ oder „nur zur Tierabwehr“ gekennzeichnet ist. Dann darf es zumindest strenggenommen nur zur Abwehr von Tierangriffen mitgenommen werden. Sofern eine dieser beiden Beschriftungen nicht auf der Packung und diese vielmehr eine PTB-Kennzeichnung enthält, sind die Voraussetzungen für den Erwerb und...weiter lesen
Strafrecht Hundebiss: Bekommt man Schmerzensgeld vom Halter?
Wer kennt nicht die Situation, in der man einem (großen) Hund begegnet, der unangeleint ist und auf einem zu gerannt kommt. Je nachdem, wie groß die Angst vor Hunden ist, steigt nicht nur die Panik entsprechend schnell, sondern auch die Hoffnung, dass der Hundehalter sein Tier zurückruft. Stattdessen hört man nur ein „Der will nur spielen!“. Was ist aber, wenn der Hund beim „Spielen“ aus Versehen die Kleidung zerfetzt, kratzt und beißt. Bekommt man bereits in einem solchen Fall ein Schmerzensgeld, oder nur, wenn der Hund böswillig zubeißt? Kann sich ein Hundehalter von seiner Haftung befreien? Rechtslage Das zivilrechtliche Deliktsrecht regelt in den §§ 833, 834 BGB [Bürgerliches Gesetzbuch] die Haftung des Tierhalters und des Tieraufsehers....weiter lesen
Sozialrecht Nur „zusätzliche“ Nachtzuschläge sind von Sozialbeiträgen befreit
Kassel (jur). Zuschläge für Sonn-, Feiertags- und Nachtarbeit sind nur dann von Sozialbeiträgen befreit, wenn sie klar auf den Grundlohn bezogen berechnet sind. Das hat am Mittwoch, 7. Mai 2014, das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel klargestellt (Az.: B 12 R 18/11 R). Danach werden Sozialbeiträge fällig, wenn der Arbeitnehmer durch Verrechnung mit einem variablen Grundlohn in der Summe immer Anspruch auf denselben Stundensatz hat. Eine entsprechende Buchhaltungs-Software wird nach Angaben ihres Herstellers bundesweit von weit über 300 Arbeitgebern genutzt, insbesondere in der Gastronomie. Der gleichbleibende Gesamtlohn soll vermeiden, dass Arbeitnehmer wegen der besseren Bezahlung in die Sonntags- und Nachtstunden drängen. Konkret verdiente ein Koch in München 2003 einen...weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Judith Sattel
Fachanwältin in Zweibrücken
Neu
Kerstin Cronauer
Fachanwältin in Zweibrücken
Neu
Elisabeth Schuler
Fachanwältin in Zweibrücken

Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Zweibrücken
Mehr große Städte