Fachanwalt Zweibrücken – Rechtsanwälte in Zweibrücken finden

Über Fachanwälte in Zweibrücken

Zweibrücken

Fachanwalt Zweibrücken

Zweibrücken ist eine im westlichen Südteil von Rheinland-Pfalz liegende Kleinstadt, die nur 35.000 Einwohner besitzt. Sie ist damit die kleinste kreisfreie Stadt in der gesamten Bundesrepublik Deutschland, besitzt allerdings einen eigenen Flughafen. Zweibrücken besitzt mit über 50.000 m² einen der größten Rosengarten in Europa. In dem Park wachsen über 60.000 Rosen in über 2.000 verschiedenen Sorten. Direkt in Zweibrücken gibt es insgesamt drei Gerichte, die über die Rechtsstreitigkeiten der Bewohner der Stadt urteilen. So haben das Amtsgericht, das Landgericht und das Oberlandesgericht seinen Sitz in der Kleinstadt.
...mehr lesen

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Gutenbergstraße 9
66482 Zweibrücken

Gabelsbergerstraße 13
66482 Zweibrücken

Alte Bubenhauser Straße 8
66482 Zweibrücken

Poststraße 1
66482 Zweibrücken

Kaiserstraße 55
66482 Zweibrücken

Hallplatz 5
66482 Zweibrücken

Hauptstraße 7
66482 Zweibrücken

Bismarckstraße 1
66482 Zweibrücken

Carl-Pöhlmann-Straße 8
66482 Zweibrücken

Hauptstraße 7
66482 Zweibrücken


Unsere Fachanwalt.de-Rechtstipps
Verkehrsrecht Zahlt bei Verkehrsunfallflucht die Versicherung?
Verkehrsunfallflucht ist kein Kavaliersdelikt. Doch was versteht man eigentlich darunter? Gehen die Geschädigten leer aus? Und wie sieht es mit Regress aus? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Was ist Verkehrsunfallflucht? Bei einer Verkehrsunfallflucht geht es rechtlich um den Straftatbestand des unerlaubten Entfernens vom Unfallort im Sinne von § 142 StGB. Dem Gesetzgeber geht es darum, dass die Opfer eines Unfalls den Schädiger bzw. dessen Haftpflichtversicherung auf Schadensersatz in Anspruch nehmen können. Damit dies jedoch möglich ist, müssen die Geschädigten die Identität des Täters kennen. Aus diesem Grunde dürfen sich bei einem Verkehrsunfall die Beteiligten nicht einfach vom Unfallort entfernen, ohne zuvor ihren Pflichten nachgekommen zu sein. Hierzu...weiter lesen
Sozialrecht Inkontinenzkissen statt Pflegekraft kein Menschenrechtsverstoß
Straßburg (jur). Eine heute 70-jährige Britin muss nachts in Inkontinenzkissen pinkeln, um dem Staat teure Pflegekräfte zu ersparen. Das hat am Dienstag, 20. Mai 2014, der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg entschieden (Az.: 4241/12). Danach dürfen Staaten Pflegebedürftigen auch gewisse Unannehmlichkeiten zumuten, um dem Steuerzahler oder der Solidargemeinschaft Geld zu sparen. Die Klägerin aus London ist in ihrer Mobilität erheblich eingeschränkt. Alleine kann sie weder zur Toilette gehen noch einen Toilettensitz besteigen. Damit sie auch nachts ihre Notdurft verrichten kann, hatte sie früher pflegerische Unterstützung bekommen. 2008 und dann nochmals endgültig 2011 wurde diese Leistung widerrufen. Statt der Pflegekraft...weiter lesen
Medizinrecht Kein Behandlungsfehler bei Nichtanmeldung eines Leberkrebspatienten auf Transplantationsliste
Hamm/Berlin (DAV). Es stellt keinen ärztlichen Behandlungsfehler dar, einen an Leberkrebs erkrankten Patienten nicht bei Eurotransplant anzumelden. Voraussetzung ist allerdings, dass der Patient keine realistische Chance auf Zuteilung einer Leber hat. Die Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) informiert über eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm vom 25. März 2014 (AZ: 26 U 135/13). Der im Alter von 60 Jahren verstorbene Patient litt an einer Leberzirrhose. Seit April 2008 prüfte die Transplantationsambulanz der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) in regelmäßigen Abständen den Krankheitsverlauf. Im September 2009 wurde Leberkrebs diagnostiziert. Eine Anmeldung des Patienten zur Vermittlung eines Spenderorgans bei Eurotransplant unterblieb, da der Mann...weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Judith Sattel
Fachanwältin in Zweibrücken
Neu
Kerstin Cronauer
Fachanwältin in Zweibrücken
Neu
Elisabeth Schuler
Fachanwältin in Zweibrücken

Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Zweibrücken
Mehr große Städte