Rechtsanwalt für Betriebsbedingte Kündigung in Gera

Rechtsanwälte und Kanzleien


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Betriebsbedingte Kündigung

! Fachanwälte für

Arbeitsrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Betriebsbedingte Kündigung

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Arbeitsrecht

in Gera durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Hofwiesenpark 10
07548 Gera

Lessingstraße 4
07545 Gera

Gagarinstraße 2
07545 Gera

Forststraße 26 d
07548 Gera

Schloßstraße 6
07545 Gera

Aktuelle Ratgeber passend zum Thema
Arbeitsrecht Zulässigkeit der Auswertung des Browserverlaufs durch den Arbeitgeber am Dienst-PC des Arbeitnehmers?
Problemstellung: Einer Pressemeldung zufolge hat das LAG Berlin Brandenburg (Aktenzeichen des Urteils: 5 Sa 657/15) entschieden, dass der Arbeitgeber auch ohne Zustimmung des Arbeitnehmers den Browserverlauf des Dienstrechners auswerten dürfe. Voraussetzung sei dabei, dass der Arbeitgeber keine andere Möglichkeit habe, den Umfang der unerlaubten Internetnutzung des Arbeitnehmers nachzuweisen. Aufgrund einer privaten Internetnutzung des Arbeitnehmers an 5 von 30 Tagen hat das LAG Berlin-Brandenburg zudem eine sofortige Kündigung für zulässig erachtet. Beim Browserverlauf handele es sich zwar um personenbezogene Daten, in deren Kontrolle durch den Arbeitgeber der Arbeitnehmer nicht eingewilligt habe. Eine Datenverwertung sei jedoch zulässig, weil das Gesetz solch eine Missbrauchskontrolle auch ohne eine...weiter lesen
Arbeitsrecht Aktuelles vom BAG: Der vom Betriebsrat auf Kosten des Arbeitgebers beauftragte Rechtsanwalt
07.04.2017
Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat sich in einer aktuellen Entscheidung zu mehreren Fragen geäußert, die sich in der Praxis immer wieder stellen, wenn der Betriebsrat auf Kosten des Arbeitgebers einen Rechtsanwalt beauftragt. Mit dieser Entscheidung bestätigt das BAG seine bisherige Rechtsprechung, führt diese teilweise aber auch fort. Insbesondere hat sich das BAG dazu geäußert,  1. welche Kosten für Tätigkeiten des vom Betriebsrat beauftragten Rechtsanwalts zu den nach § 40 Abs. 1 BetrVG vom Arbeitgeber zu tragenden Kosten der Tätigkeit des Betriebsrats gehören.  2. in welchen Fällen der Rechtsanwalt des Betriebsrats Sachverständiger i.S.v. § 80 Abs. 3 BetrVG bzw. Berater i.S.v. § 111 Satz 2 BetrVG...weiter lesen
Arbeitsrecht Betriebsratswahl: Auch ein nur 11 km entfertner Betriebsteil kann "räumlich weit entfernt" sein
03.10.2017
Ein Betriebsteil, der vom Hauptbetrieb räumlich weit entfernt i.S.v. § 4 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 BetrVG ist, gilt als selbständiger Betrieb, in dem ein eigener Betriebsrat gewählt werden kann. Wann aber ist ein Betriebsteil "räumlich weit entfernt"? Geht es um die Entfernungskilometer oder um die Wegezeiten? Welche Umstände, wie z.B. Verkehrsmittel, sind relevant? Und welche Verkehrsverhältnisse sind zugrunde zu legen? Eine aktuelle Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts (BAG) ruft die hierfür maßgeblichen Grundsätze in Erinnerung (BAG, Beschluss vom 17.05.2017 – 7 ABR 21/15). Der Fall:  Ein Unternehmen der chemischen Industrie unterhält einen Standort in W. mit 1.536 Arbeitnehmern und einen Standort in K. mit 152...weiter lesen
Arbeitsrecht Bewerberin darf gegenüber Arbeitgeber Schwangerschaft verschweigen
Eine Bewerberin braucht bei der Einstellung auch dann nicht auf eine Schwangerschaft hinzuweisen, wenn sie befristet als Schwangerschaftsvertretung eingestellt wird. Im zugrundeliegenden Sachverhalt suchte ein Arbeitgeber eine Schwangerschaftsvertretung für etwa zwei Jahre. Nachdem er eine Frau eingestellt hatte, teilte diese ihm nach wenigen Wochen mit, dass sie schwanger ist. Der Chef war darüber sauer und fühlte sich hintergangen. Er berief sich auf arglistige Täuschung beim Abschluss des befristeten Arbeitsvertrages und erklärte die Anfechtung. Besonders erbost machte ihn, dass er gerade eine Schwangerschaftsvertretung für eine auegefallene Arbeitnehmerin gesucht hatte und jetzt vom Regen in die Traufe gefallen war. Die Arbeitnehmerin sah das jedoch anders und klagte gegen die Anfechtung des...weiter lesen
Weiteres zum Thema Betriebsbedingte Kündigung in Gera
Anwalt Abfindung Gera Anwalt Abmahnung ArbR Gera Anwalt Altersteilzeit Gera Anwalt Arbeitgeber Gera Anwalt Arbeitnehmererfinderrecht Gera Anwalt Arbeitnehmerüberlassungsrecht Gera Anwalt Arbeitsförderungsrecht Gera Anwalt Arbeitsgericht Gera Anwalt Arbeitsgerichtsverfahren Gera Anwalt Arbeitskampfrecht Gera Anwalt Arbeitsrecht Gera Anwalt Arbeitsunfähigkeit Gera Anwalt Arbeitsverhältnis Kündigung Gera Anwalt Arbeitsvertrag Gera Anwalt Arbeitsvertragänderung Gera Anwalt Arbeitszeugnis Gera Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte TVöD) Gera Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte, BAT) Gera Anwalt Aufhebungsvertrag Gera Anwalt Beendigung Arbeitsvertrag Gera Anwalt befristeter Arbeitsvertrag Gera Anwalt Berufsausbildungsvertrag Gera Anwalt Betriebliche Altersversorgung Gera Anwalt Betriebliche Altersvorsorge Gera Anwalt Betriebsrat Gera Anwalt Betriebsvereinbarung Gera Anwalt Betriebsverfassungsrecht Gera Anwalt Fristlose Kündigung Gera Anwalt Individualarbeitsrecht Gera Anwalt Kollektives ArbR Gera Anwalt Kündigung Gera Anwalt Kündigung Arbeitsvertrag Gera Anwalt Kündigungsfrist Gera Anwalt Kündigungsfristen Arbeitnehmer Gera Anwalt Kündigungsschutz Gera Anwalt Kündigungsschutzklage Gera Anwalt Kündigungsschutzrecht Gera Anwalt Kurzarbeit Gera Anwalt Mitbestimmungsrecht (im ArbR) Gera Anwalt Mobbing Gera Anwalt Mutterschutz Gera Anwalt Personalvertretungsrecht Gera Anwalt Probezeit Gera Anwalt Schwarzarbeit Gera Anwalt Sonderurlaub Gera Anwalt Sozialplan Gera Anwalt Sozialversicherungsrecht (im ArbR) Gera Anwalt Tarifrecht Gera Anwalt Tarifvertrag Gera Anwalt Tarifvertragsrecht Gera Anwalt Urlaubsanspruch Gera Anwalt Vorstellungsgespräch Gera Anwalt Zeugniskorrektur Gera
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Sylvi Dittrich
Rechtsanwältin in Gera
Direkte Links