Fachanwalt.de Magazin

Arbeitsrecht Ehrenamtsvertrag

Laut einer Befragung (Deutsche Freiwilligensurvey; DFS) sind 43 % der Personen über 14 Jahre in der einen oder anderen Form ehrenamtlich tätig. Es ist eine Tätigkeit, die nicht auf materiellen Gewinn ausgerichtet ist, denn eine Vergütung ist nicht vorgesehen. Dennoch hat der / die ehrenamtlich Tätige, abhängig von der Organisation und Aufgabe, Pflichten, aber auch zustehende Rechte. Ein Ehrenamtsvertrag dient dazu, diese zur Sicherheit beider Parteien zu regeln und abzusichern. Entwicklung des Ehrenamts Die Ehrenmänner im alten Rom (Honores) mögen wohl jene Personengruppe gewesen sein, deren Bestehen für die nächsten Generationen am besten dokumentiert ist. Damals galt das Ehrenamt als öffentliches / politisches Amt. ...weiter lesen

Arbeitsrecht Personalakte

Die Personalakte ist im übertragenem Sinne ein „Spiegelbild“ des Mitarbeiters. Sie soll möglichst vollständig und sorgfältig den aktuellen Status und Werdegang darstellen. In aller Regel liegt sie in elektronischer Form vor, deshalb sind die Bestimmungen des Datenschutzes strikt zu beachten. Die Inhalte sind nicht gesetzlich vorgeschrieben, Arbeitnehmer und Arbeitgeber legen fest, welche Unterlagen und Dokumente darin enthalten sind. Rechtliche Grundlagen Zur rechtssicheren Sammlung relevanter Unterlagen über das Arbeitsverhältnis hat der Arbeitgeber die arbeitsrechtlichen Vorschriften zu beachten. Laut § 83 BetrVG (Betriebsverfassungsgesetz) hat jeder Arbeitnehmer das Recht der Einsichtnahme. Bei inhaltlichen ...weiter lesen

Arbeitsrecht Arbeiten im Ausland

Personalverantwortliche sehen es gern, wenn im Lebenslauf ein oder mehrere Auslandsaufenthalte aufscheinen. In einem fremden Arbeitsumfeld zurechtzukommen, weist auf internationale Erfahrungen hin, auf gute Fremdsprachenkenntnisse und die Fähigkeit, in anderen Kulturkreisen zu kommunizieren. Der Nachweis der interkulturellen Kompetenz erhöht die Chancen, die Wunschstelle zu bekommen um einiges. Doch es sind nicht nur die beruflichen Vorteile, die zum Tragen kommen, auch privat kann Arbeiten im Ausland eine Bereicherung sein. Warum im Ausland arbeiten – Motive Reisen ist keine „Erfindung“ der Neuzeit. In der Geschichte kennen wir viele Ausreisewellen. Im 19. Jahrhundert begaben sich mehr als 100.000 Menschen auf eine ...weiter lesen

Arbeitsrecht Mindestlohn in der Gastronomie

Das Mindestlohngesetz regelt die Vergütung von Arbeitsstunden und gibt eine verbindliche unterste Grenze an. Dies betrifft den Mindestlohn in der Gastronomie gleichermaßen. Dort sind jedoch die Arbeitsverhältnisse etwas komplexer, da sie sich an den Öffnungszeiten orientieren. Da die Regelungen des Mindestlohngesetzes branchenübergreifend wirken, sind Skalierungseffekte (Lieferkette) nicht auszuschließen, was insgesamt wieder auf die Angebotspreise wirken könnte. Sensible Themen im MiLoG sind Saisonarbeitskräfte und die Aufzeichnungspflicht. Gesetzliche Grundlagen Das Mindestlohngesetz (MiLoG) wurde am 1.1.2015 mit der Absicht den gesetzlichen Mindestlohn für alle ArbeitnehmerInnen zu regeln, eingeführt. ...weiter lesen

Arbeitsrecht Arbeitsmedizinische Vorsorge

Die arbeitsmedizinische Vorsorge ist Teil des betrieblichen Arbeitsschutzes. Sie trägt dazu bei, Krankheiten und Gesundheitsgefährdungen frühzeitig zu erkennen und die Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeiter*innen zu erhalten. Die Anlässe und Abläufe sind in der Verordnung geregelt, ebenso die Pflichten des Arbeitgebers. Arbeitsschutz ist mehr als ein rein wirtschaftlicher Faktor und nicht nur allein die Pandemie ist ein Auslöser für eine Reihe von Anlassfällen, die gesetzlich zu regeln sind. Rechtliche Grundlagen Die gesetzlichen Grundlagen finden sich in der Verordnung zur Arbeitsmedizinischen Vorsorge vom 18. Dezember 2008 (BGBl I. S. 2768), zuletzt geändert durch Art. 1 der Verordnung vom 12. Juli 2019 (BGBl. I S. ...weiter lesen


Gratis-eBook Schwerbehindertenrecht


Alle Infos zum Schwerbehindertenrecht!
Die wichtigsten Fragen zum Recht bei Behinderung!

  • Der Weg zum Schwerbehindertenausweis
  • Behinderung im Arbeitsleben usw.!
  • Kostenlos als PDF-Download

Gratis-eBook „Verkehrsrecht“


Alle Infos zum Verkehrsrecht!
Die wichtigsten Fragen zu Führerschein, MPU & Co!

  • Zulassung und Unfallrecht im Detail
  • Aktuelles zu Ordnungswidrigkeiten und MPU!
  • Kostenloser PDF-Download
MAGAZIN
TOOLS

Gratis-eBook „Fachanwalt finden“


Alle Infos zur Fachanwaltssuche!
Informationen und Tipps zur Fachanwaltssuche!

  • Was ist ein Fachanwalt?
  • Wichtige Infos zu Anwaltskosten, Beratungshilfe!
  • Kostenlos als PDF-Download