Rechtsanwalt für Strafverteidiger in Singen

Rechtsanwälte und Kanzleien


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Strafverteidiger

! Fachanwälte für

Strafrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Strafverteidiger

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Strafrecht

in Singen durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Hegaustr. 25
78224 Singen

Aktuelle Ratgeber passend zum Thema
Strafrecht Nacktauftritt im Weihnachtsgottesdienst hat teures Nachspiel für Femen-Aktivistin
Köln (jur). Die Femen-Aktivistin Josephine Witt muss für ihren Oben-Ohne-Protest während des Weihnachtsgottesdienstes im Kölner Dom eine Geldbuße in Höhe von 1.200 Euro bezahlen. Dies hat das Amtsgericht Köln am Mittwoch, 3. Dezember 2014 entschieden und die Heranwachsende nach dem Erwachsenenstrafrecht verurteilt (Az.: 647 Ds 240/14). Am 25. Dezember 2013 wollte die damals 20-jährige Witt beim Weihnachtsgottesdienst gegen die Macht der Kirche protestieren. Barbusig und nur mit einer Art Lendenschurz bekleidet sprang die Frau nach Beginn des Gottesdienstes auf den Hauptaltar. Der mittlerweile emeritierte Erzbischof und Kardinal Joachim Meisner konnte so seine Weihnachtsansprache zunächst nicht beginnen. Vom Altar aus rief Witt politische Parolen. Auf ihren nackten Brüsten...weiter lesen
Strafrecht Wann ist Sex mit Minderjährigen strafbar?
Eine immer wieder diskutierte Frage ist, wann der Sex mit Minderjährigen in der Bundesrepublik Deutschland strafbar ist. Der Gesetzgeber knüpft bei der Beantwortung der Frage an das Alter einer minderjährigen Person an. Das bedeutet, dass die einzelnen Straftatbestände je nach Alter der betroffenen Person variieren. Personen unter 14 Jahren Wichtig zu wissen ist, dass der Gesetzgeber zwischen Kindern und Jugendlichen unterscheidet. Kinder sind demnach alle Personen, die das 14. Lebensjahr noch nicht erreicht haben. Bei Kindern lässt sich festhalten, dass der Sex mit ihnen immer strafbar ist. Der Gesetzgeber macht dabei keine Ausnahme setzt jedoch zwingend voraus, dass eine positive Kenntnis über das Alter des Kindes während des Geschlechtsverkehrs vorgelegen haben muss. Fehlt die...weiter lesen
Strafrecht Angeklagter muss keine Geldstrafe wegen Ungebühr vor Gericht zahlen
Karlsruhe (jur). Bei Gericht müssen die Anwesenden nicht jedes Mal aufstehen, wenn die Richter in den Saal kommen. Dazu sind sie nur zu Beginn der Sitzung, bei Vereidigungen sowie bei der Verkündung der Urteilsformel verpflichtet, wie das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe in einem am Samstag, 10. Januar 2015, veröffentlichten Beschluss betont (Az.: 2 Ws 448/14). Es hob ein verhängtes Ordnungsgeld über 200 Euro auf. Damit hatte ein Mann Erfolg, der am 15. Oktober 2014 beim Amtsgericht in Breisach am Rhein auf der Anklagebank saß. Schon zu Beginn der Verhandlung hatte er sich „unter Berufung auf die deutsche Verfassung“ nicht erhoben. Die Richterin ermahnte ihn daher und drohte ein Ordnungsgeld von 200 Euro an. Als die Richterin nach einer Verhandlungspause zurück in den Saal...weiter lesen
Strafrecht Was ist ein Strafbefehl? Wie ist der Ablauf?
Ein Strafbefehl ist eine Verurteilung (Strafe), die man vom Gericht erhält. Allerdings nicht – wie üblich – nach Ablauf einer mündlichen Gerichtsverhandlung vor Gericht. Ein solcher schriftlicher Strafbefehl flattert in den Briefkasten und beinhaltet eine bestimmte Strafe.  Im deutschen Recht ist das Strafbefehlsverfahren ein vereinfachtes Verfahren zur Bewältigung der leichten Kriminalität. Das Verfahren läuft schriftlich ab. Es kann somit zu einem rechtskräftigen Abschluss des Verfahrens kommen ohne mündliche Hauptverhandlung. Das Strafbefehlsverfahren hat mehrere Vorteile. Zum Einen werden Gericht und Staatsanwaltschaft entlastet. Zum Anderen kann diese vereinfachte Form aber auch im Interesse des Beschuldigten liegen, da das Verfahren kostengünstiger, schneller und...weiter lesen
Weiteres zum Rechtsanwalt für Strafverteidiger in Singen
Anwalt Anklageschrift Singen Anwalt Berufsverbot Singen Anwalt Bestechung Singen Anwalt Betäubungsmittelrecht Singen Anwalt Betäubungsmittelstrafrecht Singen Anwalt Betrug Singen Anwalt Bewährung Singen Anwalt BTMG Singen Anwalt Bußgeld Singen Anwalt Bußgeldverfahren Singen Anwalt Computerstrafrecht Singen Anwalt Diebstahl Singen Anwalt Drogen Singen Anwalt Durchsuchung Singen Anwalt Ermittlungsverfahren Singen Anwalt Festnahme Singen Anwalt Haftbefehl Singen Anwalt Hausdurchsuchung Singen Anwalt Internetstarfrecht Singen Anwalt Jugendarrest Singen Anwalt Jugendstrafe Singen Anwalt Jugendstrafrecht Singen Anwalt Jugendstrafverfahren Singen Anwalt Körperverletzung Singen Anwalt Korruption Singen Anwalt Ladendiebstahl Singen Anwalt Mord Singen Anwalt Nebenklage Singen Anwalt Opferanwalt Singen Anwalt Opferhilfe Singen Anwalt Ordnungswidrigkeiten Singen Anwalt Ordnungswidrigkeitsverfahren Singen Anwalt Pflichtverteidiger Singen Anwalt Revision Singen Anwalt Revisionsrecht Singen Anwalt Stalking Singen Anwalt Steuerstrafrecht (im StrafR) Singen Anwalt Strafprozessrecht Singen Anwalt Strafrecht Singen Anwalt Straftat Singen Anwalt Strafverteidigung Singen Anwalt Strafvollstreckungsrecht Singen Anwalt Strafvollzugsrecht Singen Anwalt Totschlag Singen Anwalt U-Haft Singen Anwalt Umweltstrafrecht Singen Anwalt Unfall Singen Anwalt Unterschlagung Singen Anwalt Untersuchungshaft Singen Anwalt Vergewaltigung Singen Anwalt Verhaftung Singen Anwalt Verkehrsstrafrecht Singen Anwalt Wirtschaftskriminalität Singen Anwalt Wirtschaftsstrafrecht Singen Anwalt Zeugnisverweigerungsrecht Singen Anwalt Zwangsprostitution Singen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Günter Manogg
Rechtsanwalt in Singen
Neu
Sascha Keller
Rechtsanwalt nahe Singen
Neu
Reinhold Dotterweich
Rechtsanwalt nahe Singen
Direkte Links