Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Alsbach-Hähnlein – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Am Hinkelstein 49
64665 Alsbach-Hähnlein

Aktuelle Ratgeber zum Thema Arbeitsrecht
Arbeitsrecht Was darf der Arbeitgeber beim Vorstellungsgespräch nicht fragen?
Nahezu jede Arbeitnehmerin und jeder Arbeitnehmer durchlaufen in ihrem Berufsleben mindestens einmal die Situation eines Vorstellungsgespräches. Daher stellt sich bei Arbeitnehmern auch immer wieder die Frage danach, was denn der potentielle neue Arbeitgeber im Rahmen des Vorstellungsgesprächs überhaupt fragen darf und auf welche Fragen man ggf. auch nicht wahrheitsgemäß antworten muss, also die Frage entweder gar nicht oder sogar mit einer Lüge beantworten darf. Klassiker unter den Fragen des Arbeitgebers sind z. B. immer wieder die nach einer Schwangerschaft, einer eventuellen Partei- oder Gewerkschaftszugehörigkeit, nach dem vorherigen Verdienst oder dem Familienstand. Grundsatz Der Arbeitgeber hat natürlich ein Interesse daran, vor der Einstellung eines neuen Arbeitnehmers...weiter lesen
Arbeitsrecht Nachvertragliche Wettbewerbsverbote im Arbeitsrecht
19.07.2017
Vertragliches und nachvertragliches Wettbewerbsverbot Aufgrund seiner Treuepflicht ist es dem Arbeitnehmer während des Arbeitsverhältnisses untersagt, zu seinem Arbeitgeber in Wettbewerb zu treten. Nach Beendigung eines Arbeitsverhältnisses steht es dem Arbeitnehmer hingegen frei, seinem ehemaligen Arbeitgeber als Selbstständiger oder als Arbeitnehmer eines Konkurrenzunternehmens Wettbewerb zu machen. Der Arbeitgeber kann dies durch Vereinbarung eines nachvertraglichen Wettbewerbsverbots unterbinden, wenn er die Zulässigkeitsvoraussetzunge dafür einhält. Zunächst ist für die Wirksamkeit zu beachten, dass das Wettbewerbsverbot schriftlich vereinbart werden muss und den Arbeitnehmer höchstens für einen Zeitraum von zwei Jahren nach Beendigung des...weiter lesen
Arbeitsrecht Vollmachtsvorlage und Gesamtprokura eines Personalleiters bei Erklärung einer Mitarbeiterkündigung (Unterschrift mit „ppa“ und 2. Unterschrift mit „i. V.“)
Einleitung zum Thema: Das Bundesarbeitsgericht hatte sich vor kurzer Zeit in einer Revisionssache damit zu befassen, inwieweit eine schriftliche Kündigungserklärung unter Beifügung einer Vollmachtskopie wirksam ist (Urt. d. BAG v. 25.09.2014, 2 AZR 567/13). Sachverhalt: Der Personalleiter eines Unternehmens hatte die schriftliche Kündigungserklärung mit dem Vermerk „ppa“ unterschrieben. Das Kündigungsschreiben wies ferner eine weitere Unterschrift eines Sachbearbeiters mit dem Vermerk „i. V.“ auf. Der Arbeitnehmer ließ die Vollmachtskopie unverzüglich nach § 174 Satz 1 BGB zurückweisen. Der Personalleiter, der zugleich Gesamtprokura hatte, war laut Handelsregister nur zusammen mit einem weiteren Prokuristen oder dem Geschäftsführer...weiter lesen
Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Alsbach-Hähnlein
Rechtsanwalt Frankfurt am Main Rechtsanwalt Alzey Rechtsanwalt Aschaffenburg Rechtsanwalt Babenhausen Rechtsanwalt Bad Dürkheim Rechtsanwalt Bensheim Rechtsanwalt Bickenbach Rechtsanwalt Büttelborn Rechtsanwalt Darmstadt Rechtsanwalt Dieburg Rechtsanwalt Dietzenbach Rechtsanwalt Dreieich Rechtsanwalt Dudenhofen Rechtsanwalt Eberbach Rechtsanwalt Erbach Rechtsanwalt Eschborn Rechtsanwalt Frankenthal Rechtsanwalt Frankfurt Rechtsanwalt Gau-Bischofsheim Rechtsanwalt Gernsheim Rechtsanwalt Griesheim Rechtsanwalt Groß-Gerau Rechtsanwalt Hanau Rechtsanwalt Haßloch Rechtsanwalt Heddesheim Rechtsanwalt Heidelberg Rechtsanwalt Heppenheim Rechtsanwalt Kriftel Rechtsanwalt Ladenburg Rechtsanwalt Leimen Rechtsanwalt Limburgerhof Rechtsanwalt Lorsch Rechtsanwalt Ludwigshafen Rechtsanwalt Mainaschaff Rechtsanwalt Maintal Rechtsanwalt Mainz Rechtsanwalt Mainz-Lerchenberg Rechtsanwalt Mainz-Weisenau Rechtsanwalt Mannheim Rechtsanwalt Mörfelden-Walldorf Rechtsanwalt Mörlenbach Rechtsanwalt Mühltal Rechtsanwalt Mutterstadt Rechtsanwalt Neckargemünd Rechtsanwalt Neu-Isenburg Rechtsanwalt Neuhofen Rechtsanwalt Ober-Ramstadt Rechtsanwalt Obertshausen Rechtsanwalt Offenbach Rechtsanwalt Rimbach-Zotzenbach Rechtsanwalt Rodgau Rechtsanwalt Roßdorf Rechtsanwalt Rüsselsheim Rechtsanwalt Schifferstadt Rechtsanwalt Schwetzingen Rechtsanwalt Seligenstadt Rechtsanwalt Speyer Rechtsanwalt Viernheim Rechtsanwalt Wald-Michelbach Rechtsanwalt Walldorf Rechtsanwalt Weinheim Rechtsanwalt Wiesbaden Rechtsanwalt Wiesloch Rechtsanwalt Worms
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Neu auf fachanwalt.de
Neu
Hans Rainer Wagner
Rechtsanwalt in Düsseldorf
Neu
Galina Rolnik
Rechtsanwältin in Berlin
Neu
Antje Wigger
Rechtsanwältin in Wismar
Direkte Links