Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Bad Homburg – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Im Langenfeld 4 a
61350 Bad Homburg

Niederstedter Weg 11
61348 Bad Homburg

Schwedenpfad 24
61348 Bad Homburg

Louisenstr. 121
61348 Bad Homburg

Schöne Aussicht 8c
61348 Bad Homburg

Aktuelle Ratgeber zum Thema Arbeitsrecht
Arbeitsrecht Mobbing: Anspruch auf Schmerzensgeld kann bei Untätigkeit verwirken
Wer mit der Geltendmachung von Ansprüchen wegen Mobbings auf der Arbeitsstelle zu lange wartet, kann diese möglicherweise nicht mehr geltend machen. Vorliegend ging es um einen Personalfachberater, der seit über 15 Jahren keine Probleme am Arbeitsplatz hatte. Nachdem er einen neuen Chef hatte, wurde er in den Jahren 2007 bis 2009 jeweils für längere Zeit krankgeschrieben. Als der Arbeitgeber ihm wegen seiner Fehlseiten im Jahre 2010 gekündigt hatte, zog er vor das Arbeitsgericht. Dort machte er gegen seinen früheren Arbeitgeber einen Anspruch auf Schmerzensgeld wegen Mobbings geltend. Er begründete dies in seiner Klage damit, dass er seit 2006 von seinem neuen Chef schikaniert worden sei. Dies sei unter anderem durch Aufbürdung von Sonderaufgaben und dem Entzug seiner bisherigen...weiter lesen
Arbeitsrecht Hinterbliebenenversorgung eingetragener Lebenspartner
Sieht die Dienstordnung einer Berufsgenossenschaft für die Hinterbliebenenversorgung die entsprechende Geltung der Vorschriften über die Versorgung für Beamte des Bundes vor, so hat der hinterbliebene eingetragene Lebenspartner des Dienstordnungsangestellten seit dem 1. Januar 2005 einen Anspruch auf Hinterbliebenenversorgung wie Hinterbliebene verheirateter Dienstordnungsangestellter. Der Kläger begründete im Jahr 2003 eine eingetragene Lebenspartnerschaft mit Herrn B. Dieser war als Dienstordnungsangestellter bei der Beklagten beschäftigt. Nach § 6 der Dienstordnung der Beklagten gelten für die Versorgung die Vorschriften für Beamte des Bundes entsprechend. Im September 2007 verstarb der eingetragene Lebenspartner des Klägers. Mit seiner Klage hat der Kläger zuletzt noch...weiter lesen
Arbeitsrecht Muss bei einem Praktikum der Mindestlohn gezahlt werden?
Immer wieder taucht bei Arbeitnehmern, Schülern, Studenten und auch Arbeitgebern die Frage auf, ob ein Praktikum mit dem gesetzlichen Mindestlohn nach dem MiLoG vergütet werden muss. Nahezu jeder Jurist wird darauf wahrscheinlich als erstes mit einem Satz antworten, der sich ihm bereits im ersten Semester des Studiums in das Gedächtnis eingebrannt hat: Es kommt drauf an. Und bei einem Praktikum kommt es darauf an, um was für ein Praktikum es sich handelt, bzw. in welchem Rahmen das Praktikum ausgeübt wird. Grundsatz Grundsätzlich hat jede Arbeitnehmerin und jeder Arbeitnehmer gem. § 1 Abs. 1 MiLoG einen Anspruch auf Zahlung des gesetzlichen Mindestlohns für geleistete Arbeit. Seit dem 01.01.2017 beläuft sich der Mindestlohn auf 8,84 EUR brutto pro Stunde ....weiter lesen
Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Bad Homburg
Rechtsanwalt Frankfurt am Main Rechtsanwalt Aarbergen Rechtsanwalt Aschaffenburg Rechtsanwalt Aßlar Rechtsanwalt Babenhausen Rechtsanwalt Bad Camberg Rechtsanwalt Bad Nauheim Rechtsanwalt Bad Schwalbach Rechtsanwalt Biebergemünd Rechtsanwalt Biebertal Rechtsanwalt Braunfels Rechtsanwalt Bruchköbel Rechtsanwalt Büdingen Rechtsanwalt Büttelborn Rechtsanwalt Butzbach Rechtsanwalt Darmstadt Rechtsanwalt Dieburg Rechtsanwalt Dietzenbach Rechtsanwalt Dreieich Rechtsanwalt Erlensee Rechtsanwalt Eschborn Rechtsanwalt Frankfurt Rechtsanwalt Friedberg Rechtsanwalt Friedrichsdorf Rechtsanwalt Gau-Bischofsheim Rechtsanwalt Gedern Rechtsanwalt Gelnhausen Rechtsanwalt Gießen Rechtsanwalt Griesheim Rechtsanwalt Groß-Gerau Rechtsanwalt Grünberg Rechtsanwalt Hadamar Rechtsanwalt Hanau Rechtsanwalt Hohenahr Rechtsanwalt Hösbach Rechtsanwalt Hungen Rechtsanwalt Hünstetten Rechtsanwalt Idstein Rechtsanwalt Kriftel Rechtsanwalt Langgöns Rechtsanwalt Lich Rechtsanwalt Limburg Rechtsanwalt Mainaschaff Rechtsanwalt Maintal Rechtsanwalt Mainz Rechtsanwalt Mainz-Lerchenberg Rechtsanwalt Mainz-Weisenau Rechtsanwalt Mörfelden-Walldorf Rechtsanwalt Mühltal Rechtsanwalt Münzenberg Rechtsanwalt Neu-Anspach Rechtsanwalt Neu-Isenburg Rechtsanwalt Nidda Rechtsanwalt Niedernhausen Rechtsanwalt Ober-Ramstadt Rechtsanwalt Obertshausen Rechtsanwalt Offenbach Rechtsanwalt Ortenberg Rechtsanwalt Rodgau Rechtsanwalt Roßdorf Rechtsanwalt Rüsselsheim Rechtsanwalt Schlangenbad Rechtsanwalt Schotten Rechtsanwalt Seligenstadt Rechtsanwalt Taunusstein Rechtsanwalt Usingen Rechtsanwalt Wächtersbach Rechtsanwalt Weilburg Rechtsanwalt Wettenberg Rechtsanwalt Wetzlar Rechtsanwalt Wiesbaden
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Neu auf fachanwalt.de
Neu
Dr. Christian Velten
Rechtsanwalt in Gießen
Neu
Sabine Geilen
Rechtsanwältin in Leipzig
Neu
DR. ILKKA-PETER AHLBORN LL.M.
Rechtsanwalt in Bielefeld
Direkte Links