Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Bexbach – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Kleinottweilerstraße 75
66450 Bexbach

Telefax: +49 (0)6826 – 5930
Nachricht senden
Aktuelle Ratgeber zum Thema Arbeitsrecht
Arbeitsrecht Kein automatischer Beschäftigungsanspruch bei unwirksamer Kündigung
Berlin (jur). Die Kündigung eines kiffenden Gleisbauers der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) war unwirksam, aus Sicherheitsgründen muss die BVG ihn allerdings nicht beschäftigen. Das hat am Dienstag, 28. August 2012, das Landesarbeitsgericht (LAG) Berlin-Brandenburg in Berlin entschieden (Az.: 19 Sa 306/12 und 19 Sa 325/12). Ob der 26-Jährige aber Anspruch auf Lohn hat, ist danach offen. Der Gleisbauer war bei einem Drogenscreening mit erhöhten Cannabinolwerten aufgefallen. Der Betriebsarzt äußerte Sicherheitsbedenken, den Mann weiter im Gleisbau zu beschäftigen. Daher kündigte die BVG. Der Personalrat hatte der Kündigung widersprochen und wurde in der Folge nicht mehr ordnungsgemäß beteiligt. Wie nun das LAG entschied, ist die Kündigung daher formal unwirksam. Die...weiter lesen
Arbeitsrecht Habe ich Anspruch auf Weihnachtsgeld?
17.11.2016
Ob ein solcher Anspruch besteht, ergibt sich zunächst aus dem Arbeitsvertrag oder Tarifverträgen. Soweit hier nichts geregelt ist, stellt sich die Frage, ob der Anspruch trotzdem entstanden sein könnte, wenn z. B. der Arbeitgeber in den vergangenen Jahren immer Weihnachtsgeld gezahlt hat. Der Arbeitgeber wird häufig sagen, dass es sich um eine freiwillige Leistung handelt und er darüber jedes Jahr neu entscheidet, aber ist das auch zulässig?  Insbesondere in älteren Arbeitsverträgen findet sich häufig eine Formulierung wie: „Sonstige Leistungen des Arbeitgebers wie z.B. Sonderzahlungen, Gratifikationen, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld etc. sind freiwillig und jederzeit widerrufbar. Auch bei mehrfacher und regelmäßiger Leistung, erwirbt der Arbeitnehmer dadurch keinen...weiter lesen
Arbeitsrecht Betriebsbedingte Kündigung: Hat man Anspruch auf eine Abfindung?
Wenn man als Arbeitnehmer eine betriebsbedingte Kündigung erhält, stellt sich oft die Frage, ob man dadurch automatisch auch einen Anspruch auf Zahlung einer Abfindung hat. Diese Frage lässt sich nicht allgemeinverbindlich mit ja oder nein beantworten. Richtig ist aber, dass man als Arbeitnehmer unter bestimmten Voraussetzungen einen gesetzlichen Abfindungsanspruch haben kann. Das Kündigungsschutzgesetz muss anwendbar sein Die maßgeblichen Voraussetzungen für einen gesetzlichen Abfindungsanspruch bei betriebsbedingter Kündigung ergeben sich aus § 1a Absatz 1 Kündigungsschutzgesetz. Vorher bedarf es jedoch der Klärung, ob das Kündigungsschutzgesetz überhaupt zur Anwendung kommt. Dafür muss das Arbeitsverhältnis grundsätzlich...weiter lesen
Fachanwalt Arbeitsrecht in Bexbach – besondere Kenntnisse
Anwalt Abfindung Bexbach Anwalt Abmahnung ArbR Bexbach Anwalt Altersteilzeit Bexbach Anwalt Arbeitgeber Bexbach Anwalt Arbeitnehmererfinderrecht Bexbach Anwalt Arbeitnehmerüberlassungsrecht Bexbach Anwalt Arbeitsförderungsrecht Bexbach Anwalt Arbeitsgericht Bexbach Anwalt Arbeitsgerichtsverfahren Bexbach Anwalt Arbeitskampfrecht Bexbach Anwalt Arbeitsunfähigkeit Bexbach Anwalt Arbeitsverhältnis Kündigung Bexbach Anwalt Arbeitsvertrag Bexbach Anwalt Arbeitsvertragänderung Bexbach Anwalt Arbeitszeugnis Bexbach Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte TVöD) Bexbach Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte, BAT) Bexbach Anwalt Aufhebungsvertrag Bexbach Anwalt Beendigung Arbeitsvertrag Bexbach Anwalt befristeter Arbeitsvertrag Bexbach Anwalt Berufsausbildungsvertrag Bexbach Anwalt Betriebliche Altersversorgung Bexbach Anwalt Betriebliche Altersvorsorge Bexbach Anwalt Betriebsbedingte Kündigung Bexbach Anwalt Betriebsrat Bexbach Anwalt Betriebsvereinbarung Bexbach Anwalt Betriebsverfassungsrecht Bexbach Anwalt Fristlose Kündigung Bexbach Anwalt Individualarbeitsrecht Bexbach Anwalt Kollektives ArbR Bexbach Anwalt Kündigung Bexbach Anwalt Kündigung Arbeitsvertrag Bexbach Anwalt Kündigungsfrist Bexbach Anwalt Kündigungsfristen Arbeitnehmer Bexbach Anwalt Kündigungsschutz Bexbach Anwalt Kündigungsschutzklage Bexbach Anwalt Kündigungsschutzrecht Bexbach Anwalt Kurzarbeit Bexbach Anwalt Mitbestimmungsrecht (im ArbR) Bexbach Anwalt Mobbing Bexbach Anwalt Mutterschutz Bexbach Anwalt Personalvertretungsrecht Bexbach Anwalt Probezeit Bexbach Anwalt Schwarzarbeit Bexbach Anwalt Sonderurlaub Bexbach Anwalt Sozialplan Bexbach Anwalt Sozialversicherungsrecht (im ArbR) Bexbach Anwalt Tarifrecht Bexbach Anwalt Tarifvertrag Bexbach Anwalt Tarifvertragsrecht Bexbach Anwalt Urlaubsanspruch Bexbach Anwalt Vorstellungsgespräch Bexbach Anwalt Zeugniskorrektur Bexbach
Anwaltssuche filtern






Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Neu auf fachanwalt.de
Neu
Justizrat Dieter Kundler
Rechtsanwalt in Illingen
Neu
Philipp Kitzmann LL.M.
Rechtsanwalt in Berlin
Neu
Dr. iur. Bert Howald
Rechtsanwalt in Stuttgart
Direkte Links