Rechtsanwalt für Arbeitsrecht in Dortmund – Fachanwälte finden!

Über Fachanwälte für Arbeitsrecht in Dortmund
Liebfrauenkirche in Dortmund
(© pixs:sell / Fotolia.com)

Das Arbeitsrecht ist eines der umfangreichsten Rechtsgebiete in der deutschen Rechtsprechung. Leider ist kein Arbeitnehmer vor Rechtstreitigkeiten mit dem Arbeitgeber gefeit. Schneller als so manchem lieb ist, kann es zu Streitigkeiten mit dem Arbeitgeber kommen. Doch gerade bei arbeitsrechtlichen Problemen handelt es sich oft um ganz spezielle Einzelfälle, bei denen der Gesetzgeber detailliert auf die gegebene Einzelfallsituation eingehen muss.

Gleich, ob es sich um eine Kündigung handelt, eine Abfindung, oder um ein Arbeitszeugnis. Als Nicht-Jurist ist es kaum möglich, die Situation rechtlich zu bewerten. Fühlt man sich als Arbeitnehmer ungerecht behandelt, sollte man die Sachlage von einem Juristen prüfen lassen. Dieser wird die Rechtssituation prüfen und etwaige rechtliche Schritte empfehlen und diese für seinen Mandanten vornehmen. Nachdem gerade das Arbeitsrecht ein außerordentlich umfassendes und diffiziles Rechtsgebiet ist, sollte man einen Fachanwalt aufsuchen. Allerdings ist es geraden in großen Orten einfach, ...

Mehr lesen

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Kampstr. 4a
44137 Dortmund

Telefon: 0231 822013
Telefax: 0231 822014
Nachricht senden
Detmar-Mülher-Str. 5
44141 Dortmund

Hamburger Str. 33
44135 Dortmund

Telefax: 0231 / 52 42 15
Juristische Angelegenheiten aus dem Themengebiet Arbeitsrecht betreut Rechtsanwältin Angelika Gotthold-Seethaler (Fachanwältin für Arbeitsrecht) aus Dortmund.
Rosental 18
44135 Dortmund

Rheinlanddamm 199
44139 Dortmund

Aktuelle Ratgeber zum Thema Arbeitsrecht
Arbeitsrecht Schlechtes Arbeitszeugnis bekommen - Was kann man tun?
Am Ende eines jeden Arbeitsverhältnisses geht es immer um die Frage nach Inhalt, Form und Umfang eines Arbeitszeugnisses. In der Regel findet ein Beschäftigungsverhältnis mit dem erteilten Arbeitszeugnis seinen endgültigen Abschluss. Auf der anderen Seite jedoch ist das Arbeitszeugnis bereits einer der wesentlichen Grundsteine für ein neues Beschäftigungsverhältnis, da es in fast allen Fällen bereits im Rahmen des Bewerbungsverfahrens beim potentiell neuen Arbeitgeber vorgelegt wird. Umso ärgerlicher ist es für den Arbeitnehmer, wenn ihm ein schlechtes Arbeitszeugnis erteilt wurde. Oft besteht jedoch die Möglichkeit, eine Berichtigung des Arbeitszeugnisses zu erreichen. Worauf hat man als Arbeitnehmer überhaupt einen Anspruch? Grundsätzlich hat jeder...weiter lesen
Arbeitsrecht Höheres Mutterschaftsgeld bei Kindergartenzuschuss des Chefs
Kiel (jur). Zahlt der Arbeitgeber regelmäßig einen Kindergartenzuschuss, wirkt sich dieser bei einem weiteren Kind der Arbeitnehmerin auch erhöhend auf das Mutterschaftsgeld aus. Der Kindergartenzuschuss gilt als zu berücksichtigendes Arbeitsentgelt, auch wenn dieser nur mündlich und auf „freiwilliger“ Basis vereinbart wurde, entschied das Landesarbeitsgericht (LAG) Schleswig-Holstein in einem aktuell veröffentlichten Urteil vom 19. März 2014 (Az.: 3 Sa 388/13). Der Zuschuss müsse in den letzten drei Kalendermonaten vor Beginn der Mutterschutzfrist oder eines Beschäftigungsverbotes gezahlt worden sein, so die Kieler Richter. Nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften erhalten berufstätige, gesetzlich versicherte Arbeitnehmerinnen bei einer Schwangerschaft...weiter lesen
Arbeitsrecht Kündigung des Dombaumeisters unwirksam
Das Arbeitsgericht Köln hat am 23.04.2015 entschieden, dass die Kündigung des Dombaumeisters unwirksam ist. Das beklagte Metropolitankapitel der Hohen Domkirche Köln hatte Ende Mai 2014 eine fristlose Kündigung mit sozialer Auslauffrist bis zum 31.12.2014 gegenüber dem Dombaumeister Dr. Hauck ausgesprochen. Diese Kündigung hat das Arbeitsgericht Köln für unwirksam gehalten. Durch arbeitsvertragliche Regelung sei das Kündigungsrecht des Domkapitels auf das Recht zum Ausspruch einer fristlosen Kündigung beschränkt worden. Entsprechend habe das Domkapitel nur eine fristlose Kündigung zur sofortigen Beendigung des Arbeitsverhältnisses aussprechen und das Arbeitsverhältnis nicht für eine eingeräumte Auslauffrist fortsetzen dürfen. Das Gericht...weiter lesen
Über Fachanwälte für Arbeitsrecht in Dortmund
Rechtsanwälte in Dortmund
(© pixs:sell / Fotolia.com)
... einen Fachanwalt zu finden und auch einen Fachanwalt für Arbeitsrecht aus Dortmund zu finden, gestaltet sich einfach.

Hat man also ein Rechtsproblem mit dem Arbeitgeber, mach es ohne Zweifel Sinn, einen Rechtsexperten vor Ort zu konsultieren wie einen Fachanwalt im Arbeitsrecht in Dortmund. Denn durch die örtliche Nähe, ist es problemlos möglich, einen persönlichen Kontakt herzustellen. Dieser ist für Beratungsgespräche und auch bei anderen Terminen oft unerlässlich. Lässt man sich von einem Fachanwalt beraten, wird dieser zunächst das Problem rechtlich bewerten. Er wird seinen Mandanten umfassend juristisch beraten und Möglichkeiten aufzeigen, wie am besten weiter vorgegangen werden sollte. Nicht immer kommt es dabei zu einem Verfahren vor Gericht. Oft kann der Anwalt auch durch ein Gespräch mit dem Arbeitgeber zu einem für beide Parteien zufriedenstellenden Ergebnis kommen. Kommt es doch zu gerichtlichen Schritten, wird der Fachanwalt für Arbeitsrecht seinen Mandanten vor Gericht vertreten. Ist es wirklich nötig, sich an einen Fachanwalt zu wenden? Im deutschen Recht zählt das Arbeitsrecht zu den umfassendsten Rechtsgebieten. Beauftragt man einen Fachanwalt, ist sichergestellt, dass man von einem Experten vertreten wird. Denn im Gegensatz zu regulären Anwälten, hat ein Fachanwalt für Arbeitsrecht eine Vielzahl an Zusatzqualifikationen auf diesem Rechtsgebiet.

Es muss unter anderem ein spezieller Fachanwaltskurs, der 120 Stunden umfasst und sich ausschließlich mit Rechtsfragen in Bezug auf das Arbeitsrecht befasst, besucht werden. Es muss außerdem nachgewiesen werden, dass mehr als hundert Fällen, die in den Rechtsbereich Arbeitsrecht fallen, bearbeitet wurden. Zudem muss es sich bei mindestens fünfzig der Arbeitsrechtsfälle um gerichtlich oder rechtsförmliche Verfahren gehandelt haben. Diese Regelung gilt im gesamten deutschen Raum. Somit trifft sie auch für einen Fachanwalt Arbeitsrecht in Dortmund zu. Es ist somit keine Frage, dass ein Fachanwalt für Arbeitsrecht über ein umfassendes Fachwissen verfügt. Er ist der richtige Ansprechpartner und Experte bei der Klärung und Durchsetzung aller Probleme im Bereich Arbeitsrecht.

Fachanwalt Arbeitsrecht in Dortmund – besondere Kenntnisse
Anwalt Abfindung Dortmund Anwalt Abmahnung ArbR Dortmund Anwalt Altersteilzeit Dortmund Anwalt Arbeitgeber Dortmund Anwalt Arbeitnehmererfinderrecht Dortmund Anwalt Arbeitnehmerüberlassungsrecht Dortmund Anwalt Arbeitsförderungsrecht Dortmund Anwalt Arbeitsgericht Dortmund Anwalt Arbeitsgerichtsverfahren Dortmund Anwalt Arbeitskampfrecht Dortmund Anwalt Arbeitsunfähigkeit Dortmund Anwalt Arbeitsverhältnis Kündigung Dortmund Anwalt Arbeitsvertrag Dortmund Anwalt Arbeitsvertragänderung Dortmund Anwalt Arbeitszeugnis Dortmund Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte TVöD) Dortmund Anwalt ArbR (Arbeitgeber u. Angestellte, BAT) Dortmund Anwalt Aufhebungsvertrag Dortmund Anwalt Beendigung Arbeitsvertrag Dortmund Anwalt befristeter Arbeitsvertrag Dortmund Anwalt Berufsausbildungsvertrag Dortmund Anwalt Betriebliche Altersversorgung Dortmund Anwalt Betriebliche Altersvorsorge Dortmund Anwalt Betriebsbedingte Kündigung Dortmund Anwalt Betriebsrat Dortmund Anwalt Betriebsvereinbarung Dortmund Anwalt Betriebsverfassungsrecht Dortmund Anwalt Fristlose Kündigung Dortmund Anwalt Individualarbeitsrecht Dortmund Anwalt Kollektives ArbR Dortmund Anwalt Kündigung Dortmund Anwalt Kündigung Arbeitsvertrag Dortmund Anwalt Kündigungsfrist Dortmund Anwalt Kündigungsfristen Arbeitnehmer Dortmund Anwalt Kündigungsschutz Dortmund Anwalt Kündigungsschutzklage Dortmund Anwalt Kündigungsschutzrecht Dortmund Anwalt Kurzarbeit Dortmund Anwalt Mitbestimmungsrecht (im ArbR) Dortmund Anwalt Mobbing Dortmund Anwalt Mutterschutz Dortmund Anwalt Personalvertretungsrecht Dortmund Anwalt Probezeit Dortmund Anwalt Schwarzarbeit Dortmund Anwalt Sonderurlaub Dortmund Anwalt Sozialplan Dortmund Anwalt Sozialversicherungsrecht (im ArbR) Dortmund Anwalt Tarifrecht Dortmund Anwalt Tarifvertrag Dortmund Anwalt Tarifvertragsrecht Dortmund Anwalt Urlaubsanspruch Dortmund Anwalt Vorstellungsgespräch Dortmund Anwalt Zeugniskorrektur Dortmund
Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Dortmund
Rechtsanwalt Ahlen Rechtsanwalt Altena Rechtsanwalt Arnsberg Rechtsanwalt Beckum Rechtsanwalt Bergkamen Rechtsanwalt Bochum Rechtsanwalt Bönen Rechtsanwalt Bottrop Rechtsanwalt Breckerfeld Rechtsanwalt Castrop-Rauxel Rechtsanwalt Datteln Rechtsanwalt Dorsten Rechtsanwalt Duisburg Rechtsanwalt Dülmen Rechtsanwalt Ennepetal Rechtsanwalt Ense-Bremen Rechtsanwalt Essen Rechtsanwalt Gelsenkirchen Rechtsanwalt Gevelsberg Rechtsanwalt Gladbeck Rechtsanwalt Haan Rechtsanwalt Hagen Rechtsanwalt Haltern am See Rechtsanwalt Hamm Rechtsanwalt Hattingen Rechtsanwalt Heiligenhaus Rechtsanwalt Hemer Rechtsanwalt Herdecke Rechtsanwalt Herne Rechtsanwalt Herten Rechtsanwalt Holzwickede Rechtsanwalt Hückeswagen Rechtsanwalt Iserlohn Rechtsanwalt Kamen Rechtsanwalt Kierspe Rechtsanwalt Lüdenscheid Rechtsanwalt Lünen Rechtsanwalt Marl Rechtsanwalt Menden (Sauerland) Rechtsanwalt Mettmann Rechtsanwalt Mülheim Rechtsanwalt Mülheim an der Ruhr Rechtsanwalt Münster Rechtsanwalt Neuenrade Rechtsanwalt Nordkirchen Rechtsanwalt Nottuln Rechtsanwalt Oberhausen Rechtsanwalt Oer-Erkenschwick Rechtsanwalt Ratingen Rechtsanwalt Recklinghausen Rechtsanwalt Remscheid Rechtsanwalt Schalksmühle Rechtsanwalt Schwelm Rechtsanwalt Schwerte Rechtsanwalt Selm Rechtsanwalt Senden Rechtsanwalt Soest Rechtsanwalt Solingen Rechtsanwalt Sprockhövel Rechtsanwalt Unna Rechtsanwalt Velbert Rechtsanwalt Werdohl Rechtsanwalt Werl Rechtsanwalt Wermelskirchen Rechtsanwalt Werne Rechtsanwalt Wipperfürth Rechtsanwalt Witten Rechtsanwalt Wuppertal
Anwaltssuche filtern






Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (8)

Neu auf fachanwalt.de
Neu
Bettina Bauer-Tränkle
Rechtsanwältin in Augsburg
Neu
Dr. Götz Philipp
Rechtsanwalt in Düsseldorf
Neu
Philipp Kitzmann LL.M.
Rechtsanwalt in Hamburg
Direkte Links