Anwalt Bankrecht und Kapitalmarktrecht Mannheim – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
O 4 13-16
68161 Mannheim

Fachanwalt Peter Depré mit Kanzleiniederlassung in Mannheim bearbeitet Rechtsfälle fachkundig bei juristischen Fällen zum Rechtsbereich Bankrecht und Kapitalmarktrecht.
O 4 13 - 16
68161 Mannheim

Rechtsangelegenheiten aus dem Rechtsgebiet Bankrecht und Kapitalmarktrecht werden bearbeitet von Rechtsanwalt Dr. Oliver Jenal (Fachanwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht) im Ort Mannheim.
Theodor-Heuss-Anlage 12
68165 Mannheim

Zum Fachbereich Bankrecht und Kapitalmarktrecht erhalten Sie rechtliche Beratung von Rechtsanwalt Frank Nikolaus Weber (Fachanwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht) mit Kanzlei in Mannheim.
O 4 13 - 16
68161 Mannheim

Fachanwalt Dr. Wolfgang Popp mit Fachanwaltskanzlei in Mannheim berät Mandanten als Rechtsbeistand im Fachgebiet Bankrecht und Kapitalmarktrecht.
Mallaustraße 99
68219 Mannheim

Zum Schwerpunkt Bankrecht und Kapitalmarktrecht erhalten Sie Rechtsberatung von Rechtsanwalt Christoph Vigano (Fachanwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht) in dem Ort Mannheim.
R 3, 4-5
68161 Mannheim

Zum Schwerpunkt Bankrecht und Kapitalmarktrecht erhalten Sie rechtliche Beratung von Rechtsanwalt Dr. Jan Finke (Fachanwalt für Bankrecht und Kapitalmarktrecht) aus der Stadt Mannheim.

Rechtstipps zum Thema Anwalt Bankrecht Kapitalmarktrecht Mannheim


Bankrecht und Kapitalmarktrecht Autokredit widerrufen - Fahrzeug zurück!
Das ZDF hat berichtet: https://www.youtube.com/watch?v=ot6TC1i1qPI Auch wir unterstützten Sie beim Widerruf Ihres Autokredits! Rechtsanwalt Dr. Martin Heinzelmann, LL.M., Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht. weiter lesen
Bankrecht und Kapitalmarktrecht Überblick über die aktuelle Rechtsprechung zum Widerruf von Autokrediten
07.09.2019
Mit dem Widerruf der Autofinanzierung suchen Verbraucher einen Weg, um die Folgen der durch die Autoindustrie veranlassten Dieselkrise zu finden. Entsprechend beschäftigt der sog. Widerrufsjoker derzeit zahlreiche Gerichte in Deutschland. Die zu diesem Thema ergangene Rechtsprechung ist entsprechend vielfältig. Fachanwalt David Stader hat die Rechtsprechung zusammengefasst und erklärt was geht und was nicht. Wann kann ein Verbraucher den Widerruf der Autofinanzierung erklären? Grundsätzlich kann ein Verbraucher einen Darlehensvertrag nur innerhalb von zwei Wochen nach Vertragsschluss widerrufen. Eine längere, grds. unendliche Widerrufsfrist kommt nur in Betracht, wenn die Bank unrichtig über das Widerrufsrecht informiert oder gesetzlich vorgeschriebene Pflichtangaben ... weiter lesen
Bankrecht und Kapitalmarktrecht Autokredit widerrufen! Fahrzeug zurück an Autobank - Widerrufsjoker sticht!
Besitzer kreditfinanzierter Fahrzeuge aufgepasst! Widerrufsjoker sticht - Fahrzeug zurück an Autobank! Das Landgericht Ellwangen hat entschieden: Besitzer kreditfinanzierter Fahrzeuge können Ihr Fahrzeug in vielen Fällen an die Autobank zurückgeben (LG Ellwangen, Urt. v. 25.01.2018, 4 O 232/17). Die Autobank hat in dem dort entschiedenen Fall keinen Anspruch mehr auf Zahlung des Vertragszinses und der vertragsgemäßen Tilgung gegenüber dem Fahrzeugbesitzer. Denn der Darlehensnehmer/Autobesitzer hat seine auf Abschluss des Darlehensvertrages gerichtete Willenserklärung auch Jahre nach Vertragsschluss noch wirksam widerrufen können. Konkret hatte die Autobank den Darlehensnehmer nicht hinreichend über sein Kündigungsrecht hingewiesen. Hiermit wurde einer ... weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Direkte Links