Rechtsanwalt für Familienrecht in Eschborn – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Hauptstraße 23
65760 Eschborn

Unterortstr. 27B
65760 Eschborn

Aktuelle Ratgeber zum Thema Familienrecht
Familienrecht Umgangsrecht - Wie oft darf ich mein Kind besuchen?
Eine Ehescheidung oder Trennung hat keine Auswirkung auf das Sorgerecht und Umgangsrecht der gemeinsamen Kinder. Nach § 1684 BGB steht dem, das Kind nicht betreuenden Elternteil, das Recht zum persönlichen Umgang zu. Fraglich ist jedoch, wie dieser Umgang ausgestaltet ist, vor allem wie oft das Kind besucht werden darf? Wille der Eltern entscheidend In der Regel richtet sich eine Umgangsregelung nach dem Willen der beiden Elternteile. Wichtig dabei ist, dass diese Regelung sich nicht ausschließlich nach der Auffassung des sorgeberechtigten Elternteils richtet, sondern es eine gemeinsame Umgangsregelung ist. Insofern sind primär die Interessen des Kindes zu berücksichtigen. Zwischenmenschliche Streitigkeiten der Eltern sind bei der Frage zu vernachlässigen. Bei der Einigung ist anzumerken,...weiter lesen
Familienrecht Gemeinsames Sorgerecht bei Umzug
Das gemeinsame Sorgerecht steht Eltern grundsätzlich immer dann zu, wenn das Kind während der Ehe geboren wurde oder die Mutter mit dem gemeinsamen Sorgerecht einverstanden ist. Kommt es hingegen zu einer Trennung/ Scheidung der Eltern, dann stellt sich die Frage welche Auswirkungen die Trennung auf das Sorgerecht hat und ob ein Elternteil ohne Zustimmung des anderen Elternteils mit der Kind umziehen darf. Umzug - Zustimmung erforderlich? Sofern ein Elternteil mit dem Kind in eine gemeinsame Wohnung ziehen möchte ist fraglich, ob dafür eine Zustimmung erforderlich ist. Zur Beantwortung der Frage ist § 1678 BGB entscheidend. Darin heißt es wie folgt: „Leben Eltern, denen die elterliche Sorge gemeinsam zusteht, nicht nur vorübergehend getrennt, so ist bei Entscheidungen...weiter lesen
Familienrecht Modernisierung des Familienrechts für eine Absicherung von Kindern in Regenbogenfamilien
Vorschläge des Arbeitskreises Abstammungsrecht gehen LSVD nicht weit genug    Der Arbeitskreis Abstammungsrecht des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz (BMJV) hat nach zweijähriger Arbeit seinen Bericht zur Reform des Abstammungsrechts vorgelegt. Dazu erklärt Gabriela Lünsmann, Sprecherin des Lesben- und Schwulenverbands (LSVD):   Für den Lesben- und Schwulenverband (LSVD) ist ein modernes Familienrecht unabdingbar. Die rechtliche Anerkennung von Familienvielfalt dient dem Wohl der Kinder. Die jetzige Diskriminierung von Regenbogenfamilien im Abstammungsrecht geht zu Lasten der Versorgung und Absicherung der Kinder, die in Regenbogenfamilien aufwachsen. Es besteht dringender Handlungsbedarf.    Daher begrüßt der LSVD, dass mit dem Bericht...weiter lesen
Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Eschborn
Rechtsanwalt Altenstadt Rechtsanwalt Alzenau Rechtsanwalt Alzey Rechtsanwalt Aschaffenburg Rechtsanwalt Bad Camberg Rechtsanwalt Bad Homburg Rechtsanwalt Bad Nauheim Rechtsanwalt Bad Schwalbach Rechtsanwalt Bad Vilbel Rechtsanwalt Bermersheim vor der Höhe Rechtsanwalt Bickenbach Rechtsanwalt Braunfels Rechtsanwalt Bruchköbel Rechtsanwalt Büdingen Rechtsanwalt Butzbach Rechtsanwalt Darmstadt Rechtsanwalt Dieburg Rechtsanwalt Dietzenbach Rechtsanwalt Diez Rechtsanwalt Dreieich Rechtsanwalt Erlensee Rechtsanwalt Frankfurt Rechtsanwalt Frankfurt am Main Rechtsanwalt Friedberg Rechtsanwalt Gelnhausen Rechtsanwalt Gießen Rechtsanwalt Ginsheim-Gustavsburg Rechtsanwalt Groß-Gerau Rechtsanwalt Gründau Rechtsanwalt Hainburg Rechtsanwalt Hanau Rechtsanwalt Heusenstamm Rechtsanwalt Hüttenberg Rechtsanwalt Idstein Rechtsanwalt Karben Rechtsanwalt Kelkheim Rechtsanwalt Langenselbold Rechtsanwalt Liederbach Rechtsanwalt Limburg Rechtsanwalt Linden Rechtsanwalt Mainz Rechtsanwalt Mörfelden-Walldorf Rechtsanwalt Mühltal Rechtsanwalt Münzenberg Rechtsanwalt Nauheim Rechtsanwalt Neu-Isenburg Rechtsanwalt Nidda Rechtsanwalt Niedernhausen Rechtsanwalt Nierstein Rechtsanwalt Ober-Ramstadt Rechtsanwalt Offenbach Rechtsanwalt Pfungstadt Rechtsanwalt Reinheim Rechtsanwalt Rodenbach Rechtsanwalt Rödermark Rechtsanwalt Rodgau Rechtsanwalt Rüdesheim am Rhein Rechtsanwalt Rüsselsheim Rechtsanwalt Seeheim-Jugenheim Rechtsanwalt Seligenstadt Rechtsanwalt Taunusstein Rechtsanwalt Usingen Rechtsanwalt Weilburg Rechtsanwalt Wetzlar Rechtsanwalt Wiesbaden
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Gian Luca Pagliaro
Rechtsanwalt in Köln
Neu
Albert Rossel
Rechtsanwalt in Dortmund
Neu
Dr. Götz Philipp
Rechtsanwalt in Düsseldorf
Direkte Links