Anwalt Handelsrecht und Gesellschaftsrecht Bonn – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Friedrich-Ebert-Allee 13
53113 Bonn

Fachanwalt Prof. Dr. Dieter Leuering mit Rechtsanwaltskanzlei in Bonn berät Mandanten und vertritt Sie bei Gerichtsverfahren im Themenbereich Handelsrecht und Gesellschaftsrecht.
Marie-Kahle-Allee 2
53113 Bonn

Fachanwalt Dr. Olaf Lüke mit Fachkanzlei in Bonn betreut Mandanten engagiert bei rechtlichen Fragen zum Schwerpunkt Handelsrecht und Gesellschaftsrecht.
Friedrich-Breuer-Str.112
53225 Bonn

Juristische Probleme aus dem Themenbereich Handelsrecht und Gesellschaftsrecht löst Rechtsanwalt Matthias Arens (Fachanwalt für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht) aus der Gegend von Bonn.
Bertha-von-Suttner-Platz 2-4
53111 Bonn

Fachanwalt Dr. Christian Weis mit Kanzleisitz in Bonn hilft Mandanten fachmännisch bei aktuellen Rechtsfragen aus dem Bereich Handelsrecht und Gesellschaftsrecht.
Bertha-von-Suttner-Platz 2-4
53111 Bonn

Fachanwalt Dr. Guido Plaßmeier mit Rechtsanwaltskanzlei in Bonn bietet Rechtsberatung bei juristischen Problemen im Fachbereich Handelsrecht und Gesellschaftsrecht.
Kaiserplatz 7-9
53113 Bonn

Rechtsprobleme aus dem Themenbereich Handelsrecht und Gesellschaftsrecht werden bearbeitet von Rechtsanwalt Dr. Arno Graß (Fachanwalt für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht) aus der Stadt Bonn.
Poppelsdorfer Allee 114
53115 Bonn

Zum Rechtsgebiet Handelsrecht und Gesellschaftsrecht berät Sie kompetent Rechtsanwalt Dr. Jürgen Hoffmann (Fachanwalt für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht) aus Bonn.
Poppelsdorfer Allee 114
53115 Bonn

Zum Rechtsgebiet Handelsrecht und Gesellschaftsrecht unterstützt Sie gern Rechtsanwalt Dr. Wienand Meilicke (Fachanwalt für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht) aus dem Ort Bonn.
Wilhelmstr. 40-42
53111 Bonn

Zum Themenbereich Handelsrecht und Gesellschaftsrecht erhalten Sie Rat von Rechtsanwalt Henning May (Fachanwalt für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht) aus dem Ort Bonn.

Rechtstipps zum Thema Anwalt Handelsrecht Gesellschaftsrecht Bonn


Handelsrecht und Gesellschaftsrecht „Gemeinsames Wagnis“ - Gründung eines Joint Venture-Unternehmens
06.01.2018
Es ist immer wieder festzustellen, dass nach der Gründung eines Joint Venture-Unternehmens ein Joint Venture-Partner mit erheblichen Problemen konfrontiert wird. Diese resultieren meist daraus, dass der andere Joint Venture-Partner von einer zu hohen Erwartungshaltung ausgeht, insbesondere hinsichtlich der Einflussnahme auf die Geschäftsführung oder auf die Ertragssituation. Die Interessen der Joint Venture-Partner sollten daher unbedingt vor Beginn des Joint Venture umfassend besprochen und auch vertraglich geregelt sein - und zwar für alle Themen. Nach einer kurzen Beschreibung der Kooperationsformen sowie der wesentlichen Vor- und Nachteile möchte ich Ihnen die wichtigsten Besprechungspunkte (siehe Punkt C.) sowie die wichtigsten vertraglichen Reglungen (siehe Punkt D.) ... weiter lesen
Handelsrecht und Gesellschaftsrecht Gesellschafterstreit - Einziehung von Geschäftsanteilen aus wichtigem Grund
06.01.2019
Spannungen zwischen GmbH-Gesellschaftern sind nicht gerade selten, insbesondere bei Gesellschaften, die inhabergeführt sind, und bei denen die persönliche Leistung der Gesellschafter im Vordergrund steht. Oft eskalieren die Streitigkeiten zwischen den Gesellschaftern . Ein gemeinsames Gespräch zwischen den Parteien ist nicht mehr möglich. Beleidigungen, Vorhaltungen, Drohungen sind an der Tagesordnung. Die Kommunikation erfolgt ausschließlich nur noch über die Anwälte. Schon aus Selbstschutz und im Interesse der Gesellschaft selbst sollte eine außergerichtliche Lösung gefunden werden, da bei Gericht ausgetragene Streitigkeiten meist sehr erbittert geführt werden und es letztlich keinen Sieger geben wird. Von besonderer Bedeutung ist die Kostenverteilung in einem ... weiter lesen
Handelsrecht und Gesellschaftsrecht Die personenidentische GmbH & Co. KG – Besonderheiten bei der Einheits-GmbH & Co. KG
15.12.2017
A. Die personenidentische GmbH & Co. KG       Die Erscheinungsformen der GmbH & Co. KG sind vielfältig. Die GmbH & Co. KG vereint das Beste aus beiden Rechtsformen und ist stets eine attraktive Alternative. Vorherrschend ist die personenidentische GmbH & Co. KG , bei der die gleichen Personen Gesellschafter der GmbH und der KG sind, und zwar mit jeweils gleichen Beteiligungen. Die Vertragsgestaltung sollte in solchen Fällen die fortdauernde Parallelität der Beteiligungsverhältnisse in GmbH und KG sichern. Im Nachfolgenden stelle ich die wesentlichen Merkmale der personenidentischen GmbH & Co. KG verständlich und nachvollziehbar dar.   I. Notwendigkeit und Absicherung der Beteiligungsidentität Die Struktur ... weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (7)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Direkte Links