Anwalt Handelsrecht und Gesellschaftsrecht Hamburg – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

ⓘ BEWERTUNGSKRITERIEN
Sortiere nach
Brandstwiete 4
20457 Hamburg

Nachricht senden
Brandstwiete 4
20457 Hamburg

Nachricht senden
16 Bewertungen
5.0 von 5.0
Mörikestraße 26
22587 Hamburg

Telefon: (040) 863594
Juristische Angelegenheiten aus dem Themengebiet Handelsrecht und Gesellschaftsrecht werden bearbeitet von Rechtsanwältin Alexandra Jansen (Fachanwältin für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht) aus Hamburg.
Ballindamm 8
20095 Hamburg

Zum Fachgebiet Handelsrecht und Gesellschaftsrecht erhalten Sie Rat von Rechtsanwalt Dr. Mathias Creon (Fachanwalt für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht) in Hamburg.
Esplanade 39
20354 Hamburg

Telefon: (040) 3698240
Juristische Angelegenheiten aus dem Fachbereich Handelsrecht und Gesellschaftsrecht beantwortet Rechtsanwalt Peter Paulick (Fachanwalt für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht) aus Hamburg.
Am Sandtorkai 44
20457 Hamburg

Telefon: (040) 36805-0
Fachanwältin Eva Homborg mit Fachanwaltskanzlei in Hamburg bietet Rechtsberatung bei juristischen Problemen im Rechtsgebiet Handelsrecht und Gesellschaftsrecht.
Neuer Wall 44
20354 Hamburg

Zum Rechtsgebiet Handelsrecht und Gesellschaftsrecht erhalten Sie Rechtsauskunft von Rechtsanwalt Martin Mrozek (Fachanwalt für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht) mit Fachanwaltskanzlei in Hamburg.
Neuer Wall 54
20354 Hamburg

Telefon: (040) 226677
Juristische Probleme aus dem Fachgebiet Handelsrecht und Gesellschaftsrecht werden betreut von Rechtsanwalt Arne Krug (Fachanwalt für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht) aus der Stadt Hamburg.
Am Sandtorkai 41
20457 Hamburg

Telefon: (040) 36803-0
Fachanwalt Alexander Rodion Roth mit Kanzlei in Hamburg unterstützt Mandanten und vertritt Sie bei Gerichtsverfahren im Themenbereich Handelsrecht und Gesellschaftsrecht.
Gänsemarkt 45
20354 Hamburg

Telefon: (040) 18067-0
Fachanwalt Dr. Christoph von Burgsdorff mit Kanzlei in Hamburg bietet Rechtsberatung und vertritt Sie bei Gerichtsverfahren im Fachbereich Handelsrecht und Gesellschaftsrecht.

Rechtstipps zum Thema Anwalt Handelsrecht Gesellschaftsrecht Hamburg


Handelsrecht und Gesellschaftsrecht Kein verwerfliches Verhalten von Porsche bei versuchter VW-Übernahme
Celler. Porsche hat sich beim Versuch, Volkswagen 2008 und 2009 zu übernehmen, nicht verwerflich verhalten. Das hat das Oberlandesgericht (OLG) in Celle am Freitag, den 30. September 2022 in einem Kapitalanleger-musterverfahren (Az.: 13 Kap 1/16) entschieden. Danach haben milliardenschwere Klagen von Kapitalanlegern kaum noch Aussicht auf Erfolg. Ab 2005 baute die Porsche SE ihre Beteiligung an Volkswagen aus und kündigte zunächst Pläne an, seine Anteile an Volkswagen im Laufe des Jahres 2008 auf über 50 Prozent aufstocken zu wollen. Am 26. Oktober gab Porsche dann bekannt, dass das Unternehmen eine Beteiligung von mehr als 75 Prozent anstrebe. Infolgedessen ist der Aktienkurs von Volkswagen in die Höhe geschossen. Doch die Kläger, die auf einen Kursrückgang der Volkswagen-Aktie gesetzt hatten, fordern nun vor ... weiter lesen
Handelsrecht und Gesellschaftsrecht Händler müssen nicht generell über Herstellergarantien informieren
Luxemburg (jur). Verkauft ein Händler Waren über Internetverkaufsportale wie Amazon, muss er den Verbraucher nicht generell auf Herstellergarantien hinweisen. Nur wenn er ausdrücklich in seinem Angebot mit der Herstellergarantie wirbt, sind weitere Angaben zu den Garantiebedingungen des Herstellers zu machen, urteilte am Donnerstag, 5. Mai 2022, der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg in einem Streit um den Verkauf von Schweizer Offiziersmessern (Az.: C-179/21). Im konkreten Fall hatte das Unternehmen „absoluts -bikes and more“ auf Amazon Schweizer Offiziersmesser des Herstellers Victorinox zum Verkauf angeboten. Der Schweizer Hersteller bietet eine lebenslange Garantie auf seine Messer in Bezug auf Material- und Fabrikationsfehler, mit Ausnahme für Elektronik. „absoluts -bikes and more“ hatte mit der ... weiter lesen
Handelsrecht und Gesellschaftsrecht Wie funktioniert die Unternehmensbewertung durch Venture Capital?
26.04.2022
Beschäftigt man sich mit der Bewertung von Startups, trifft man immer wieder auf den Begriff der Venture Capital Bewertung. Was es damit auf sich hat, wie sie funktioniert und ob diese Methode sich für die Bewertung Ihres Unternehmens eignet, beleuchten wir für Sie in diesem Beitrag. Das 101 der Verfahren zur Unternehmensbewertung Für die Unternehmensbewertung finden sich in Praxis und Theorie verschiedene Ansätze und Methoden. Dementsprechend kann der Wert des Unternehmens zwischen verschiedenen Methoden stark variieren, weshalb der Wahl der richtigen Bewertungsmethode bei der Unternehmensbewertung bereits eine entscheidende Bedeutung zukommt. Zum 101 der Bewertungsverfahren gehören: Klassisches Ertragswertverfahren IDW S1 Discounted Cashflow (DCF-Verfahren) Vereinfachtes ... weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (28)

Direkte Links