Anwalt Handelsrecht und Gesellschaftsrecht Hamburg – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Alsterdorfer Straße 261
22297 Hamburg

Telefon: 040-548032900
Telefax: 040-548032901
Nachricht senden
Glockengießerwall 2
20095 Hamburg

Telefax: 040 - 888 88-737
Nachricht senden
Glockengießerwall 2
20095 Hamburg

Telefon: 040/88888-711
Nachricht senden
Am Sandtorkai 41
20457 Hamburg

Telefon: (040) 36803-0
Zum Fachgebiet Handelsrecht und Gesellschaftsrecht erhalten Sie Rechtsauskunft von Rechtsanwältin Dr. Angela Menges (Fachanwältin für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht) in Hamburg.
Heußweg 35
20255 Hamburg

Telefon: (040) 3010070
Fachanwalt Lutz Tiedemann mit Fachanwaltskanzlei in Hamburg bietet anwaltliche Vertretung und erörtert Fragen im Themenbereich Handelsrecht und Gesellschaftsrecht.
Große Bleichen 31
20354 Hamburg

Rechtsprobleme aus dem Fachbereich Handelsrecht und Gesellschaftsrecht betreut Rechtsanwalt Dr. Christian Depken (Fachanwalt für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht) in Hamburg.
Bergstraße 28
20095 Hamburg

Telefax: +49 40 697 989 110
Fachanwalt Dr. Zoran Domic mit Fachkanzlei in Hamburg hilft Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Handelsrecht und Gesellschaftsrecht.
Neuer Wall 54
20354 Hamburg

Telefon: (040) 226677
Juristische Probleme aus dem Fachgebiet Handelsrecht und Gesellschaftsrecht werden betreut von Rechtsanwalt Arne Krug (Fachanwalt für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht) aus der Stadt Hamburg.
Alsterarkaden 13
20354 Hamburg

Zum Themenbereich Handelsrecht und Gesellschaftsrecht berät Sie gern Rechtsanwalt Thilo Wind (Fachanwalt für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht) aus Hamburg.
Lehmweg 17
20251 Hamburg

Zum Rechtsgebiet Handelsrecht und Gesellschaftsrecht berät Sie kompetent Rechtsanwalt Rafael Villena y Scheffler (Fachanwalt für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht) mit Fachanwaltssitz in Hamburg.

Rechtstipps zum Thema Anwalt Handelsrecht Gesellschaftsrecht Hamburg


Handelsrecht und Gesellschaftsrecht GmbH-Geschäftsführer in Krise und Insolvenz - Aktuelle BGH-Rechtsprechung
09.12.2018
GmbH-Geschäftsführer in Krise und Insolvenz - Aktuelle BGH-Rechtsprechung Für die Tätigkeiten eines GmbH-Geschäftsführers bestehen zahlreiche Pflichten (vgl. nur §§ 39 ff. GmbHG). Bei Verletzung einer ihm obliegenden Pflicht droht dem Geschäftsführer eine persönliche Inanspruchnahme (§ 43 Abs. 2 GmbHG). Diese Haftung wird für einen Geschäftsführer in der Krise der GmbH häufig existenzbedrohend . Stellt der Geschäftsführer den Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens zu spät , haftet er wegen Insolvenzverschleppung strafrechtlich (§ 15a Abs. 4 InsO) und zivilrechtlich – insbesondere den Gesellschaftsgläubigern – auf Schadensersatz. Stellt der ... weiter lesen
Handelsrecht und Gesellschaftsrecht Die Liquidation der GmbH – Einleitung, Abwicklung und Beendigung
24.11.2018
Die Liquidation der GmbH – Einleitung, Abwicklung und Beendigung Jährlich wird eine große Zahl von GmbHs liquidiert. Das Statistische Bundesamt weist z. B. für das Jahr 2017 ca. 50.000 vollständige Betriebsaufgaben von Unternehmen in der Rechtsform der GmbH aus. Aus den unterschiedlichsten Gründen kann es erforderlich werden, eine alteingesessene GmbH zu beenden, sei es wegen Strukturwandel oder weil die Erben an der Fortführung des Unternehmens kein Interesse haben. Als letzter Ausweg bleibt oft nur die Liquidation der GmbH. Gesellschafter und Liquidatoren haben dabei eine Vielzahl von Aufgaben und Pflichten zu erfüllen, ehe es zur Löschung der GmbH im Handelsregister kommt. Die Auflösung einer GmbH wirft daneben zahlreiche praktische und rechtliche Fragen ... weiter lesen
Handelsrecht und Gesellschaftsrecht Wann haftet der Geschäftsführer einer GmbH mit seinem Privatvermögen?
GmbH Geschäftsführer können schnell den Eindruck gewinnen, dass ihr privates Vermögen nicht gefährdet ist. Schließlich dienen juristische Personen wie eine GmbH ja dazu, dass die Haftung des Geschäftsführers auf das Grundkapital beziehungsweise Stammkapital dieser Kapitalgesellschaft begrenzt wird. Doch stimmt das so wirklich? Hierbei handelt es sich um einen Irrtum, dem mancher Geschäftsführer einer GmbH erliegt. Umso böser ist dann das Erwachen, wenn sie persönlich zur Haftung herangezogen werden. Zwar brauchen Sie normalerweise nicht als Geschäftsführer mit Ihrem Privatvermögen einzustehen. Dieser Grundsatz gilt jedoch nicht ausnahmslos. Nachfolgend werden die wichtigsten Haftungsfallen vorgestellt. Haftung des Geschäftsführers ... weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (28)

Direkte Links