Anwalt Insolvenzrecht Bremen – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Am Wall 151-152
28195 Bremen

Fachanwalt Tim Stoll mit Kanzlei in Bremen bietet Rechtsberatung und bietet juristischen Beistand im Rechtsgebiet Insolvenzrecht.
Schillerstr. 10
28195 Bremen

Juristische Probleme aus dem Themenbereich Insolvenzrecht werden gelöst von Rechtsanwalt Dr. Jochen Orgelmann (Fachanwalt für Insolvenzrecht) vor Ort in Bremen.
Richtweg 1
28195 Bremen

Telefon: 0421 2445440
Telefax: 0421 2445441
Fachanwältin Anja Siebenmorgen-Kölle mit Kanzleiniederlassung in Bremen betreut Fälle engagiert bei Rechtsfragen aus dem Fachgebiet Insolvenzrecht.
Domshof 18-20
28195 Bremen

Nicht einfache Rechtsangelegenheiten aus dem Rechtsgebiet Insolvenzrecht werden gelöst von Rechtsanwalt Tim Beyer (Fachanwalt für Insolvenzrecht) aus der Stadt Bremen.
Otto-Lilienthal-Str. 16
28199 Bremen

Zum juristischen Thema Insolvenzrecht berät Sie engagiert Rechtsanwalt Berend Böhme (Fachanwalt für Insolvenzrecht) aus Bremen.
Sögestr. 47/51
28195 Bremen

Zum Themenbereich Insolvenzrecht erhalten Sie Rechtsrat von Rechtsanwältin Stefanie Lüthje (Fachanwältin für Insolvenzrecht) mit Sitz in Bremen.
Katharinenstr. 5
28195 Bremen

Zum Themenbereich Insolvenzrecht erhalten Sie Rechtsberatung von Rechtsanwalt Dr. Malte Köster (Fachanwalt für Insolvenzrecht) aus dem Ort Bremen.
Altenwall 6
28195 Bremen

Juristische Angelegenheiten aus dem Themengebiet Insolvenzrecht löst Rechtsanwalt Philip Schober (Fachanwalt für Insolvenzrecht) aus Bremen.
Lloydstr. 4-6
28217 Bremen

Fachanwalt Andreas Korrell mit Kanzlei in Bremen berät Mandanten und vertritt Sie in Gerichtsprozessen im Anwaltsschwerpunkt Insolvenzrecht.
Floraweg 4 b
28359 Bremen

Aktuelle Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Insolvenzrecht löst Rechtsanwalt Nils Heidelk (Fachanwalt für Insolvenzrecht) im Ort Bremen.

Rechtstipps zum Thema Anwalt Insolvenzrecht Bremen


Insolvenzrecht Visum abgelehnt - was tun?
Möchte eine Person in die Bundesrepublik einreisen, dann kann es unter Umständen erforderlich sein, dass die Person ein gültiges Visum besitzt. Liegt ein Visum nicht vor oder wurde der Antrag auf Erteilung eines Visums abgelehnt stellt sich die Frage, ob sich die Betroffenen gegen die Ablehnung rechtlich wehren können. So können Sie ein Visum beantragen Für die Visumserteilung ist nach § 71 Abs. 2 AufenthG (Aufenthaltsgesetz)  grundsätzlich die deutsche Botschaft zuständig. In einigen Situationen kann auch das Konsulat zuständig sein. „Im Ausland sind für Pass- und Visaangelegenheiten die vom Auswärtigen Amt ermächtigten Auslandsvertretungen zuständig.“ Der Antragssteller muss dementsprechend seinen vollständigen ... weiter lesen
Insolvenzrecht Die Regelinsolvenz: Antrag, Voraussetzungen, Ablauf & Dauer
Wenn eine große Firma oder eine bekannte Persönlichkeit Insolvenz anmeldet, sorgt dies oft für große Schlagzeilen. Dabei bietet eine Regelinsolvenz allen Selbstständigen mit mehr als 19 Gläubigern - Freiberuflern wie auch Unternehmern - die Gelegenheit, sich von der Schuldenlast zu befreien. Doch was genau beinhaltet eine Regelinsolvenz? Wie läuft sie ab? Und wer kann die Regelinsolvenz beantragen? Erfahren Sie jetzt die wichtigsten Fakten dazu in unserer Kurzübersicht! Welche drei Ziele gibt es bei einer Regelinsolvenz eigentlich? Zu den drei Ziele bei einer Regelinsolvenz gehören die Befreiung von den Restschulden, der Pfändungsschutz und die Fortführung des Betriebs. Durch eine Gesetzesänderung im Jahr 2001 können sowohl Selbständige wie ... weiter lesen
Insolvenzrecht Insolvenzverwalter – Aufgaben bei der Insolvenzverwaltung
Wird ein Insolvenzverfahren eröffnet, ernennt das Insolvenzgericht per Beschluss gemäß § 27 InsO einen Insolvenzverwalter zur Durchführung des Insolvenzverfahrens. Im Rahmen der Rechtsaufsicht hat der zuständige Insolvenzrichter die Tätigkeit des Insolvenzverwalters während des Insolvenzverfahrens zu überprüfen. Voraussetzungen der Insolvenzverwaltung Eine Berufsausbildung zum Insolvenzverwalter gibt es nicht und die Möglichkeiten der Ernennung zum Insolvenzverwalter sind gesetzlich nicht klar geregelt. Gemäß § 56 InsO muss der Insolvenzverwalter eine neutrale natürliche Person sein, die geschäftskundig ist , d. h. Kenntnisse aus dem juristischen und wirtschaftlichen Bereich besitzt, und unabhängig von Schuldnern und ... weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

DSGVO Vorlagen / Muster – Ihr Datenschutzkonzept von A bis Z zum Download
Jetzt Rechtsfrage stellen
Direkte Links