Anwalt Insolvenzrecht Leipzig – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Reichsstraße 4a
04109 Leipzig

Telefon: 0341 96258350
Telefax: 0341 96258359
Nachricht senden
2 Bewertungen
5.0 von 5.0
Prager Straße 38
04317 Leipzig

Zum Fachbereich Insolvenzrecht unterstützt Sie gern Rechtsanwalt Michael Hawelka (Fachanwalt für Insolvenzrecht) aus Leipzig.
Sternwartenstraße 79
04103 Leipzig

Juristische Probleme aus dem Fachgebiet Insolvenzrecht werden betreut von Rechtsanwalt Alexander Kaesebier (Fachanwalt für Insolvenzrecht) aus der Gegend von Leipzig.
Wilhelm-Leuschner-Platz 12
04107 Leipzig

Zum Rechtsgebiet Insolvenzrecht erhalten Sie Rechtsberatung von Rechtsanwältin Sandra Emmert (Fachanwältin für Insolvenzrecht) aus Leipzig.
Fichtestraße 3
04275 Leipzig

Fachanwalt Friedbert Striewe mit Fachanwaltskanzlei in Leipzig bietet anwaltliche Beratung und vertritt Sie in Gerichtsprozessen im Fachgebiet Insolvenzrecht.
Jacobstraße 25
04105 Leipzig

Zum Themenbereich Insolvenzrecht erhalten Sie Rechtsberatung von Rechtsanwalt Dr. Volker Schlittgen (Fachanwalt für Insolvenzrecht) mit Fachanwaltsbüro in Leipzig.
Rudolph-Sack-Straße 9
04229 Leipzig

Fachanwältin Ute Helene Mokros mit Fachanwaltskanzlei in Leipzig hilft Mandanten jederzeit gern bei juristischen Auseinandersetzungen aus dem Fachgebiet Insolvenzrecht.
Karl-Heine-Straße 16
04229 Leipzig

Fachanwalt Dr. Alexander Jacobi mit Rechtsanwaltskanzlei in Leipzig unterstützt Mandanten bei juristischen Problemen im Fachgebiet Insolvenzrecht.
Untere Eichstädtstraße 24
04299 Leipzig

Aktuelle Rechtsfälle aus dem Fachbereich Insolvenzrecht bearbeitet Rechtsanwalt Michael Bleek (Fachanwalt für Insolvenzrecht) vor Ort in Leipzig.
Prinz-Eugen-Straße 23
04277 Leipzig

Aktuelle Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Insolvenzrecht löst Rechtsanwalt Frank Milimonka (Fachanwalt für Insolvenzrecht) aus der Stadt Leipzig.

Rechtstipps zum Thema Anwalt Insolvenzrecht Leipzig


Insolvenzrecht Pauschalreisevertrag - Rücktritt vor Reiseantritt aufgrund der Corona-Pandemie
07.08.2020
Die Reisezeit ist im vollen Gange, doch viele Urlauber fragen sich, ob sie ihre gebuchte Reise tatsächlich antreten müssen oder ob sie die Reise ohne Stornierungskosten absagen können. Was gilt es hier grundlegend zu beachten? Die rechtliche Ausgangslage lässt sich wie folgt skizzieren: Ein entschädigungsfreier Rücktritt ist nicht in allen Fällen möglich. Um von einer Pauschalreise vor Reisebeginn zurücktreten zu können, müssen die besonderen Voraussetzungen des § 651 h Abs. 3 BGB vorliegen. Dazu gehört, dass am Bestimmungsort oder in dessen unmittelbarer Nähe unvermeidbare, außergewöhnliche Umstände auftreten, die die Durchführung der Pauschalreise oder die Beförderung von Personen an den Bestimmungsort erheblich ... weiter lesen
Insolvenzrecht Sanierung durch Kurzarbeitergeld (KUG) und Insolvenzgeld
Sanierung durch Kurzarbeitergeld (KUG) und Insolvenzgeld  Die Liste der möglichen Sanierungsmaßnahmen ist in der Tat lang. Zu den meisten Unternehmern ist zwischenzeitlich auch durchgedrungen, dass die Insolvenzordnung auf Fortführung und Rettung des Unternehmens abzielt und der weit überwiegende Teil der Insolvenzverwalter sehr darum bemüht ist, eine Sanierung der in Schieflage geratenen Unternehmen zu bewerkstelligen. Hierzu haben sich in den vergangenen Jahren verschiedene Sanierungsinstrumente bewährt, wie beispielsweise der Schuldenschnitt, Vollstreckungsschutz und natürlich auch die Vorfinanzierung von Insolvenzgeld. Letzteres wird bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen üblicherweise durch den vorläufigen Insolvenzverwalter veranlasst, um auf diese Art und ... weiter lesen
Insolvenzrecht Unternehmensrettung durch Darlehen?
Rettung der Unternehmer vor der „CoronaRezession“?!? Der Bundestag hat Soforthilfen, Sonderkredite, Unternehmensbeteiligungen und andere „Hilfspakete“ beschlossen. Bei uns in Niedersachsen gibt es zusätzliche Programme der N-Bank. Hilft das? Riskante Kombination: Kurzarbeit und Kredite - Vorsicht Es klingt für Unternehmer verlockend, mit Kurzarbeit Geld zu sparen. Doch in Kombination mit Krediten kann das nach hinten losgehen. An-fang März 2020 erleichterte die Bundesregierung den Zugang zu Kurzarbeitergeld. Viele Unternehmer sehen darin die Chance, Kosten zu sparen. Zugleich wollen und müssen sie Finanzierungszusagen der Regierung wahrnehmen. Ist die Kombination ein taugliches Instrument gegen die existenzbedrohenden Auswirkungen des Coronavirus? Tatsächlich gilt ... weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

DSGVO Vorlagen / Muster – Ihr Datenschutzkonzept von A bis Z zum Download
Jetzt Rechtsfrage stellen
Direkte Links