Anwalt Medizinrecht Leipzig – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Grassistr. 9
04107 Leipzig

Nachricht senden
Markt 10
04109 Leipzig

Zum Rechtsgebiet Medizinrecht berät Sie kompetent Rechtsanwalt Dr. Michael Weiß (Fachanwalt für Medizinrecht) mit Fachanwaltssitz in Leipzig.
Karl-Heine-Straße 25 b
04229 Leipzig

Zum Schwerpunkt Medizinrecht unterstützt Sie gern Rechtsanwalt Matthias Hein (Fachanwalt für Medizinrecht) aus Leipzig.
Markt 10
04109 Leipzig

Aktuelle Rechtsfälle aus dem Rechtsgebiet Medizinrecht werden betreut von Rechtsanwalt Hans-Jörg Kreyes (Fachanwalt für Medizinrecht) aus der Stadt Leipzig.
Simsonstraße 4
04107 Leipzig

Fachanwalt Frank Hirschkorn mit Kanzleisitz in Leipzig hilft als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Medizinrecht.
Schwägrichenstraße 15
04107 Leipzig

Zum Schwerpunkt Medizinrecht berät Sie kompetent Rechtsanwalt Ralf Leidecker (Fachanwalt für Medizinrecht) in dem Ort Leipzig.
Richard-Lehmann-Straße 23
04275 Leipzig

Fachanwältin Dr. Angela Schnabl mit Fachanwaltskanzlei in Leipzig bietet anwaltliche Vertretung und bietet juristischen Beistand im Fachbereich Medizinrecht.
Pistorisstraße 21
04229 Leipzig

Fachanwältin Kristin Blume mit Kanzleiniederlassung in Leipzig hilft Mandanten fachmännisch bei aktuellen Rechtsfragen zum Rechtsbereich Medizinrecht.

Rechtstipps zum Thema Anwalt Medizinrecht Leipzig


Medizinrecht Keine Entschädigung trotz fehlender Arztaufklärung
Hamm (jur). Wenn Patienten über mögliche Nebenwirkungen eines Arzneimittels nicht aufgeklärt wurden, haben sie nicht immer Anspruch auf eine Entschädigung. Stattdessen ist in der Regel von einer „hypothetischen Einwilligung“ auszugehen, wenn eine Ablehnung der Behandlung medizinisch unvernünftig gewesen wäre, wie das Oberlandesgericht (OLG) Hamm in einem am Montag, 28. Oktober 2013, bekanntgegebenen Urteil zu einer Behandlung mit dem Blutverdünner Heparin entschied (Az.: 3 U 54/12). Es wies damit eine 57-jährige Frau aus dem Münsterland ab. Sie litt an einer Entzündung des peripheren Nervensystems. Im Krankenhaus wurde diese mit Cortisonspritzen behandelt. Weil dies das Risiko von Thrombosen und Embolien (Verstopfung der Blutgefäße) erhöht, erhielt ... weiter lesen
Medizinrecht Apotheke benötigt Erlaubnis für Rezeptsammelstelle
Hamm/Berlin (DAV). Nur weil eine Apotheke eine Erlaubnis zum Versandhandel hat, darf sie deswegen nicht auch eine Rezeptsammelstelle einrichten. Über eine entsprechende Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm vom 12. Mai 2015 (AZ: 4 U 53/15) informiert die Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV). Eine Apotheke hatte im Eingangsbereich eines Lebensmittelmarktes eine Rezeptsammelstelle für verschreibungspflichtige Arzneimittel eingerichtet. Die Kunden konnten wählen, ob sie die Arzneimittel selbst in der Apotheke abholen oder sich liefern lassen wollten. Für diese Einrichtung warb die Apotheke auch. Eine Mitbewerberin verlangte von der Apotheke, dies zu unterlassen. Diese wehrte sich: Sie habe eine Erlaubnis zum Versandhandel, und die Sammelstelle sei ein Teil des ... weiter lesen
Medizinrecht Kein Behandlungsfehler bei Nichtanmeldung eines Leberkrebspatienten auf Transplantationsliste
Hamm/Berlin (DAV). Es stellt keinen ärztlichen Behandlungsfehler dar, einen an Leberkrebs erkrankten Patienten nicht bei Eurotransplant anzumelden. Voraussetzung ist allerdings, dass der Patient keine realistische Chance auf Zuteilung einer Leber hat. Die Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) informiert über eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm vom 25. März 2014 (AZ: 26 U 135/13). Der im Alter von 60 Jahren verstorbene Patient litt an einer Leberzirrhose. Seit April 2008 prüfte die Transplantationsambulanz der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) in regelmäßigen Abständen den Krankheitsverlauf. Im September 2009 wurde Leberkrebs diagnostiziert. Eine Anmeldung des Patienten zur Vermittlung eines Spenderorgans bei Eurotransplant unterblieb, da der Mann ... weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

DSGVO Vorlagen / Muster – Ihr Datenschutzkonzept von A bis Z zum Download
Jetzt Rechtsfrage stellen
Direkte Links