Rechtsanwalt für WEG in Potsdam

Rechtsanwälte und Kanzleien


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

WEG

! Fachanwälte für

Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

WEG

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht

in Potsdam durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Benkertstraße 13
14467 Potsdam

Hegelallee 4
14467 Potsdam

Friedrich-Ebert-Str. 33
14469 Potsdam

Friedrich-Ebert-Str. 33
14469 Potsdam

Alt Nowawes 45
14482 Potsdam

Aktuelle Ratgeber passend zum Thema
Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht Ruhestörung: das müssen Sie als Mieter wissen
Werden andere Personen durch Lärm gestört, so spricht man von einer Ruhestörung (oder auch Lärmstörung). Sind Geräusche – entweder der Lautstärke, der Uhrzeit oder ihrer Penetranz wegen – unzumutbar für eine ungewollte Zuhörerschaft, so kann sich diese dagegen wehren. Nachfolgend finden Mieter Hilfe wie sie sich gegen Lärm von Nachbarn wehren können. Ruhestörung im Gesetz Zwar besteht hierzulande kein Gesetz , welches eine vollständige Ruhe garantieren würde, dies bedeutet im Umkehrschluss aber auch nicht, dass im zwischenmenschlichen Zusammenleben jegliche Form der Lärmbelästigung hingenommen werden muss. Bund, Länder und Gemeinden haben diverse Rechtgrundlagen geschaffen, um gegen...weiter lesen
Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht Wohnungseigentümergemeinschaft gilt als „Verbraucher“
Karlsruhe (jur). Eine Wohnungseigentümergemeinschaft ist grundsätzlich als „Verbraucher“ anzusehen, so dass diese sich auch auf Verbraucherrechte berufen kann. Dies gilt zumindest dann, wenn der Wohnungseigentümergemeinschaft wenigstens ein Verbraucher angehört und sie ein Rechtsgeschäft nicht zu gewerblichen Zwecken abschließt, urteilte am Mittwoch, 25. März 2015, der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe (Az.: VIII ZR 243/13, VIII ZR 360/13 und VIII ZR 109/14). Im konkreten Fall hatten drei Hamburger Wohnungseigentümergesellschaften sich gegen Klauseln in ihren Gaslieferungsverträgen ihres Energieversorgungsunternehmens gewandt. Sie hielten die formularmäßig vereinbarten Preisanpassungsklauseln für unwirksam und beriefen sich dabei auf Urteile des BGH...weiter lesen
Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht Muster-Mietschuldenfreiheitsbescheinigung: kostenlose Vorlage
Was ist eine Mietschuldenfreiheitsbescheinigung und wie formuliert man diese? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Vermieter schließen nur ungern einen Mietvertrag mit einem Mieter ab, der unregelmäßig oder überhaupt nicht die vereinbarte Miete bezahlt. Um sich gegen Zahlungsausfälle abzusichern, verlangen manche Vermieter nicht nur Gehaltsabrechnungen. Vielmehr erwarten sie, dass der Interessent an einer Wohnung eine Mietschuldenfreiheitsbescheinigung seines früheren Vermieters vorlegt. Muster-einer Mietschuldenfreiheitsbescheinigung Wenn bei Ihnen als Vermieter ein Mieter wegen einer Mietschuldenfreiheitsbescheinigung anfragt, können Sie sich an der folgenden Muster-Mietschuldenfreiheitsbescheinigung orientieren: Mietschuldenfreiheitsbescheinigung /...weiter lesen
Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht Einheitlicher Pachtvertrag auch in Bruchteilen kündbar
Wird ein bereits verpachtetes Grundstück geteilt und an unterschiedliche Erwerber veräußert, bleibt der Pachtvertrag als einheitliches Vertragsverhältnis bestehen. In dieses treten die Erwerber als gemeinsam berechtigte Verpächter ein. Das hat der 10. Zivilsenat – Senat für Landwirtschaftssachen – des Oberlandesgerichts Hamm am 21.02.2013 entschieden und damit das erstinstanzliche Urteil des Amtsgerichts – Landwirtschaftsgericht – Kamen bestätigt. Im Jahre 1997 hatte eine Hofeigentümerin aus Selm dem beklagten Landwirt aus Waltrop eine aus 40 Teilflächen bestehende landwirtschaftliche Nutzflächen im Bereich Selm-Bork in einer vereinbarten Größe von ca. 23,5 Hektar zum Preis von 650 DM pro Hektar verpachtet. Aufgrund eines...weiter lesen
Weiteres zum Thema WEG in Potsdam
Anwalt Abrechnungsspitze Potsdam Anwalt Beschlussfassung Potsdam Anwalt Betriebskosten Potsdam Anwalt Eigenbedarf Potsdam Anwalt Eigentümerversammlung Potsdam Anwalt Eigentumswohnung Potsdam Anwalt Gemeinschaftsordnung Potsdam Anwalt Gewerberaummietrecht Potsdam Anwalt Gewerberaummietvertrag Potsdam Anwalt Grundbuch Potsdam Anwalt Hausgeld Potsdam Anwalt Hausordnung Potsdam Anwalt Immobilienrecht Potsdam Anwalt Immobilienwirtschaft Potsdam Anwalt Jahresabrechnung Potsdam Anwalt Kautionsdarlehen Potsdam Anwalt Maklerrecht Potsdam Anwalt Mieterhöhung Potsdam Anwalt Mietkaution Potsdam Anwalt Mietkosten Potsdam Anwalt Mietkündigung Potsdam Anwalt Mietminderung Potsdam Anwalt Mietrecht Potsdam Anwalt Mietrechtliche Bezüge zum öffentlichen Recht Potsdam Anwalt Mietspiegel Potsdam Anwalt Mietvertrag Potsdam Anwalt Mietwucher Potsdam Anwalt Modernisierung Potsdam Anwalt Nachbarrecht Potsdam Anwalt Nebenkosten Potsdam Anwalt Nebenkostenabrechnung Potsdam Anwalt Pachtrecht Potsdam Anwalt Renovierungspflicht Potsdam Anwalt Rückzahlung Potsdam Anwalt Schönheitsreparaturen Potsdam Anwalt Stimmrecht Potsdam Anwalt Umlaufbeschluss Potsdam Anwalt Verfahrensrecht Potsdam Anwalt Verwalter Potsdam Anwalt Verwaltungsbeirat Potsdam Anwalt Vollstreckungsrecht Potsdam Anwalt WEG-Recht Potsdam Anwalt Wirtschaftsplan Potsdam Anwalt Wohnraummietrecht Potsdam Anwalt Wohnungseigentumsgesetz Potsdam Anwalt Wohnungseigentumsrecht Potsdam Anwalt Wohnungseigentumsrechtliche Bezüge zum öffentlichen Recht Potsdam Anwalt Zahlungsverzug Potsdam
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Gerald Dreyer
Rechtsanwalt in Potsdam
Direkte Links