Anwalt Steuerrecht Heilbronn – Fachanwälte finden!

Rathaus der Stadt Heilbronn
Anwalt Steuerrecht Heilbronn (© Harry Reim - Fotolia.com)

Das Steuerrecht ist ein Teilgebiet des Öffentlichen Rechts, enthält aber auch Bezüge zum Zivilrecht, insbesondere zum Bilanzrecht und Gesellschaftsrecht. Insgesamt gibt es in der BRD fast vierzig unterschiedliche Arten der Taxation. Zu den wichtigsten Steuerarten gehören die Mehrwertsteuer und selbstverständlich die Einkommensteuer. Bei Arbeitnehmern wird die Einkommensteuer durch Abzug vom Lohn erhoben (Lohnsteuer). Unternehmen müssen u.a. Umsatzsteuer, Gewerbesteuer oder auch die Körperschaftsteuer an das Finanzamt zahlen. Für Unternehmen ist es obligatorisch, eine jährliche Steuererklärung abzugeben, dagegen ist nicht jedem Steuerbürger diese Verpflichtung auferlegt. In manchen Fällen ist keine Abgabe von Nöten oder kann freiwillig erfolgen.

Ein Fachanwalt für Steuerrecht hat Ahnung in allen Teilgebieten des Steuerrechts

Nach Abgabe der Steuerklärung (Einkommensteuererklärung) folgt der Steuerbescheid. Das Finanzamt fordert dann eine Steuernachzahlung oder man kommt in den Genuss einer Steuererstattung. Reicht man die Steuererklärung nicht fristgerecht ein und ...

Mehr lesen

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Lauffener Straße 12
74081 Heilbronn

Telefon: 07131-88719-0
Telefax: 07131-88719-22
1 Bewertung
5.0 von 5.0
Zum Themenbereich Steuerrecht berät Sie kompetent Rechtsanwalt Jan S. Klöters (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Sitz in Heilbronn.
Halbmondstraße 2
74072 Heilbronn

Aktuelle Rechtsfälle rund um das Fachgebiet Steuerrecht werden gelöst von Rechtsanwalt Christoph Scheuer (Fachanwalt für Steuerrecht) im Ort Heilbronn.
Moltkestraße 40
74072 Heilbronn

Rechtsangelegenheiten aus dem Themengebiet Steuerrecht werden betreut von Rechtsanwalt Christian W. Augustin (Fachanwalt für Steuerrecht) aus Heilbronn.
Lise-Meitner-Straße 12
74074 Heilbronn

Telefax: 07131- 649 76 33
Fachanwältin Helga-Maria Hermann mit Kanzlei in Heilbronn unterstützt Mandanten und bietet juristischen Beistand im Rechtsgebiet Steuerrecht.
Lise-Meitner-Straße 21
74074 Heilbronn

Zum Fachbereich Steuerrecht erhalten Sie Rechtsberatung von Rechtsanwalt Armin Fütterer (Fachanwalt für Steuerrecht) aus dem Ort Heilbronn.
Uhlandstraße 61
74072 Heilbronn

Fachanwalt Dr. Roland Pfefferle mit Anwaltskanzlei in Heilbronn unterstützt Mandanten und vertritt Sie in Gerichtsprozessen im Themenbereich Steuerrecht.
Wilhelmstraße 16
74072 Heilbronn

Fachanwalt Matthias Ehninger mit Kanzlei in Heilbronn unterstützt Mandanten bei juristischen Streitigkeiten im Anwaltsschwerpunkt Steuerrecht.

Rechtstipps zum Thema Anwalt Steuerrecht Heilbronn


Steuerrecht Umgekehrte Familienheimfahrten können steuermindernd sein
Münster (jur). Wenn der arbeitende Mann am Wochenende nicht nach Hause kann, dann kommt eben umgekehrt seine Frau zu ihm. Auch solche „umgekehrten Familienheimfahrten“ können Arbeitnehmer steuermindernd als Werbungskosten geltend machen, wenn sie selbst an ihrem Arbeitsort unabkömmlich sind, heißt es in einem jetzt schriftlich veröffentlichten Urteil des Finanzgerichts (FG) Münster, auf das das Gericht in seinem Newsletter vom Montag, 16. Juni 2014, hingewiesen hat (Az.: 12 K 339/10 E). Die Finanzverwaltung hat hiergegen allerdings bereits den Bundesfinanzhof angerufen. Der Kläger ist Monteur und arbeitet weltweit auf wechselnden Baustellen, 2007 unter anderem für mehrere Wochen beim Bau eines Ziegelwerks in den Niederlanden. An zwei Wochenenden fuhr er zu seiner Frau nach ... weiter lesen
Steuerrecht Alkoholsteuer: Privates Brennen von Alkohol ab 1.1.2018 verboten
Private Gewinnung von Alkohol mit Kleindestilliergeräten bisher erlaubt Die private Alkoholgewinnung durch Destillation war in Deutschland bisher ausnahmsweise erlaubt, wenn dabei Kleindestilliergeräte mit einem Fassungsvermögen von bis zu 0,5 Litern genutzt wurden. Ab dem 1.1.2018 ist die private Gewinnung von Alkohol durch Destillation unzulässig Die Alkoholgewinnung durch Destillation ist in Deutschland ab dem 1. Januar 2018 nur in Verschluss- oder Abfindungsbrennereien erlaubt. Die bisherige Ausnahme zur Nutzung von Kleindestilliergeräten mit einem Fassungsvermögen von bis zu 0,5 Litern zur privaten Alkoholgewinnung besteht ab diesem Zeitpunkt nicht mehr. Die private Gewinnung und Reinigung von Alkohol durch Destillation ist in Deutschland daher unzulässig. Unter ... weiter lesen
Steuerrecht Steuerliche Absetzbarkeit der doppelten Haushaltsführung erleichtert
München (jur). Wohnen ältere Arbeitnehmer noch bei ihren Eltern, können sie trotzdem die Kosten für eine Schlafstätte an ihrem Arbeitsort von der Steuer absetzen. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) in München in einem am Mittwoch, 24. April 2013, veröffentlichten Urteil entschieden und damit seine bisherige Rechtsprechung zur steuerlichen Absetzbarkeit der doppelten Haushaltsführung nicht mehr ganz so strikt ausgelegt (Az.: VI R 46/12). Nach den gesetzlichen Bestimmungen können die Kosten für eine doppelte Haushaltsführung als Werbungskosten von der Steuer abgesetzt werden, wenn ein Arbeitnehmer aus beruflichem Anlass am Arbeitsort noch eine Schlafstätte unterhält. Der Lebensmittelpunkt muss dabei weiter am eigentlichen Wohn- und nicht dem Arbeitsort sein. ... weiter lesen

Über Fachanwälte für Steuerrecht in Heilbronn

Fachanwalt Steuerrecht Heilbronn
Fachanwalt Steuerrecht Heilbronn (© Harry Reim - Fotolia.com)
... ignoriert die Aufforderung des Finanzamts diese einzureichen, kommt es zu einer Steuerschätzung. Verankert ist die Pflicht der Steuerschätzung durch das Finanzamt in § 162 Absatz 1. Dieser Paragraph besagt, dass, liegen keine Auskünfte über die tatsächliche Bemessungsgrundlagen vor, die Höhe der Steuern geschätzt werden muss. Das wesentliche Gesetz des dt. Steuerrechts ist die AO (Abgabenordnung). Neben der Abgabenordnung sind das UStG und das EStG von wesentlicher Bedeutung. Die Steuerpolitik in Deutschland fällt in den Aufgabenbereich des Bundesministeriums für Finanzen. Das oberste Gericht für Zollangelegenheiten und Steuersachen ist der BFH (Bundesfinanzhof). Der BFH hat seinen Sitz in München. Gilt es einen Steuerstreit zwischen einem Steuerbürger und der Finanzbehörde zu klären, beispielsweise weil die Höhe einer Steuerrückerstattung strittig ist, fällt das zunächst in die Zuständigkeit des Finanzgerichts. Das Finanzgericht ist erste Instanz bei steuerlichen Streitigkeiten. Die dt. Steuergesetze sind umfassend und für Laien kaum zu verstehen und korrekt zu befolgen. Gerade deshalb ist es bei steuerrechtlichen Problemen und Fragen unbedingt empfohlen, sich an eine Fachperson wie einen Fachanwalt im Steuerrecht zu wenden. Ein Fachanwalt für Steuerrecht hat zunächst ein Studium der Rechtswissenschaften abgeschlossen. Bereits während des Studiums oder nach dem Abschluss konzentriert sich der Jurist auf das Steuerecht. Um sich Fachanwalt für Steuerrecht nennen zu dürfen, muss der Anwalt nicht nur eine umfangreiche Schulung im Steuerrecht absolviert haben. Auch der Nachweis einer bestimmten Anzahl an praktisch bearbeiteten steuerrechtlichen Fällen ist obligatorisch. Ein Rechtsanwalt im Steuerrecht kann normalerweise mit einem sehr guten Fachwissen in sämtlichen Teilbereichen des Steuerrechts aufwarten, wie zum Beispiel dem Steuerstrafrecht, dem Umsatzsteuerrecht, dem Einkommensteuerrecht, dem Unternehmenssteuerrecht oder auch dem Erbschaftsteuerrecht. Keine Frage also, dass er damit bei sämtlichen Fragen und Problemen im Steuerrecht der ideale Ansprechpartner ist.

Situationen, in denen der Rat eines Rechtsanwalts für Steuerrecht dringend empfohlen ist

Eine Existenzgründung ist eine Situation, in der eine Steuerberatung durch einen Anwalt für Steuerrecht in jedem Fall erfolgen sollte. In Heilbronn sind etliche Fachanwaltskanzleien für Steuerrecht vertreten, sodass es kein Problem darstellen wird, einen kompetenten Ansprechpartner zu finden. Ein Rechtsanwalt zum Steuerrecht in Heilbronn wird nicht nur bei bestehenden steuerrechtlichen Problemen aktiv werden, sondern er bietet auch eine grundlegende Beratung in allen Fragen das Steuerrecht betreffend. Dies beginnt bei Themenbereichen wie Doppelbesteuerung, Sonderausgaben, Werbungskosten, AfA, Kassenführung oder auch außergewöhnliche Belastungen und wird ebenfalls die Klärung von relevanten Fragestellungen in Bezug auf Reisekosten, Firmenwagen, Spenden, Rechnungslegung oder auch Abschreibungen beinhalten. Ferner kann ein Rechtsanwalt im Steuerrecht aus Heilbronn auch die praktischen steuerlichen Aufgaben übernehmen wie die Buchhaltung bzw. die Finanzbuchhaltung. Er kann ebenfalls den Jahresabschluss oder auch Bilanzen erstellen. Aber nicht bloß, wenn man eine Existenz gründet, ist es ein klarer Vorteil einen Fachanwalt aus Heilbronn zum Steuerrecht als Ansprechpartner zu haben. Auch generell ist es für jeden Unternehmer vorteilhaft, einen Steueranwalt als Ansprechpartner zu haben. Denn nicht nur bei steuerrelevanten Fragen ist ein fachkundiger Rechtsanwalt eine große Hilfe. Auch wenn das Finanzamt z.B. eine Betriebsprüfung beziehungsweise eine Außenprüfung ankündigt ist es sicherlich gut, einen Steueranwalt im Falle des Falles sofort um Hilfe fragen zu können.

Mit einem Fachanwalt im Steuerrecht haben Sie einen versierten Partner an Ihrer Seite bei sämtlichen steuerrechtlichen Problemen

Genauso wie Unternehmer sind auch private Personen bei einem Fachanwalt zum Steuerrecht im Bedarfsfall optimal aufgehoben. Der Fachanwalt übernimmt nicht nur die Verteidigung seines Mandanten sollte es zu einem steuerlichen Strafverfahren gekommen sein. Er kann seinen Klienten auch aufklären, ob es sich bei einem Sachverhalt um eine Hinterziehung von Steuern handelt, die entsprechende Strafen nach sich zieht, oder ob nur eine Steuerverkürzung vorliegt, die noch im Bereich einer Steuerordnungswidrigkeit anzusiedeln ist. Sollte der Mandant Steuerschulden haben, dann kann der Anwalt zum Beispiel eine Stundung erwirken. Durch die Steuerstundung können Vollstreckungsmaßnahmen durch die Finanzbehörden wie beispielsweise eine Kontopfändung vermieden werden. Es ist auch kein absoluter Ausnahmefall, dass unvermutet die Steuerfahndung an der Haustür klingelt. In einer derartigen Situation ist es zweifellos eine große Hilfe, die Kontaktdaten eines versierten Anwalts im Steuerrecht in Heilbronn parat zu haben. Dem Anwalt ist es gestattet, bei einer Hausdurchsuchung anwesend zu sein. Er kann dann Beschlagnahmemaßnahmen überprüfen und wird auch seinen Mandanten bei einer Vernehmung betreuen. Sollte es zu einer U-Haft kommen, wird er sein Bestes geben, um dieselbe aufzuheben. Ebenso ziehen mehr und mehr Steuerbürger, die eine Steuerhinterziehung begangen haben, eine Selbstanzeige in Betracht, da sie fürchten, dass diese entdeckt wird, und sie sich gerne Straffreiheit sichern würden. Doch nur wer bei der Selbstanzeige keinerlei Fehler macht, wird für die Steuerhinterziehung straffrei ausgehen. Korrekturen im Nachhinein sind nicht möglich. Aus diesem Grund sollte man sich auch in diesem Fall immer von einem Rechtsanwalt für Steuerecht unterstützen und beraten lassen.

Autor:
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Jetzt kostenlose Erstberatung durchführen lassen
Direkte Links