Anwalt Strafrecht Neunkirchen – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
An der Alten Ziegelei 2
66538 Neunkirchen

Nicht einfache Rechtsangelegenheiten zum Themengebiet Strafrecht bearbeitet Rechtsanwalt Michael Jacob (Fachanwalt für Strafrecht) in Neunkirchen.
Lutherstr. 14
66538 Neunkirchen

Zum Fachbereich Strafrecht berät Sie engagiert Rechtsanwalt Dr. Ralf Heydrich (Fachanwalt für Strafrecht) mit Kanzlei in Neunkirchen.
Wilhelmstr. 14
66538 Neunkirchen

Fachanwalt Heinz Jürgen Müller mit Fachanwaltskanzlei in Neunkirchen berät Mandanten und bietet juristischen Beistand im Rechtsgebiet Strafrecht.
Langenstrichstr. 4
66538 Neunkirchen

Telefon: (06821) 1536
Fachanwalt Franz-Josef Gerdung mit Kanzleisitz in Neunkirchen hilft Ratsuchenden kompetent bei aktuellen Rechtsfragen zum Schwerpunkt Strafrecht.
Bahnhofstraße 23
66538 Neunkirchen

Fachanwältin Martina Hubert mit Kanzlei in Neunkirchen berät Mandanten bei rechtlichen Fragen im Fachgebiet Strafrecht.
Wilhelmstr. 14
66538 Neunkirchen

Zum Fachbereich Strafrecht erhalten Sie rechtliche Beratung von Rechtsanwalt Dr. Hans Bauer (Fachanwalt für Strafrecht) mit Sitz in Neunkirchen.

Rechtstipps zum Thema Anwalt Strafrecht Neunkirchen


Strafrecht Erbschleicherei: Was genau ist damit gemeint und ist diese strafbar nach StGB?
Was sich hinter Erbschleicherei verbirgt und ob es legal ist erfahren Sie in diesem Ratgeber. Was unter Erbschleicherei eigentlich zu verstehen ist, wird nicht im Gesetz geregelt. Bevorzugte Opfer von Erbschleichern sind zumeist einsame wohlsituierte Erblasser sowie deren nahestehende Verwandte. Dabei geht es darum, dass sich Erbschleicher das Vertrauen des Erblassers erschleichen, um bei seinem Tod den Nachlass zu erwerben. Das Problem besteht darin, dass es im deutschen Erbrecht die sogenannte Testierfreiheit gibt. Testierfreiheit bedeutet, dass man eine beliebige Person als Erben einsetzen darf. Es muss sich dabei nicht um Verwandte handeln. Diese haben dann je nach ihrer Stellung allenfalls einen Anspruch auf ihren Pflichtteil. Diesen müssen sie gegenüber dem Erben geltend machen. Dabei ist der Pflichtteil ... weiter lesen
Strafrecht Überhöhte Rechnung vom Schlüsseldienst? So viel darf eine Türöffnung kosten
Einige Schlüsseldienste verlangen für eine Türöffnung einen drei – oder sogar vierstelligen Betrag? Was brauchen sich Verbraucher gefallen lassen - und was nicht? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Für Mieter oder Wohnungseigentümer ist die Situation ärgerlich, wenn ihnen aus Versehen die Tür zufällt und sie diese nicht öffnen können, weil sie ihren Schlüssel nicht mitbenommen. Besonders ärgerlich ist dies, wenn dies am späten Abend oder an einem Feiertag passiert. Wer dann nicht bei seinem Nachbarn den Schlüssel hinterlegt hat, ist auf einen Schlüsseldienst angewiesen. Viele fragen sich, was diese für eine Türöffnung nehmen dürfen. Sich diesbezüglich zu informieren, kann nicht schaden. Manche schwarzen Schafe ... weiter lesen
Strafrecht Geldstrafe für einen erzwungenen Kuss
Ein erzwungener Kuss kann eine strafbare Nötigung sein. Das hat der 5. Strafsenat des Oberlandesgerichts Hamm mit Beschluss vom 26.02.2013 entschieden und damit die Revision des Angeklagten gegen ein Urteil des Amtsgerichts Essen als unbegründet verworfen. Das Urteil des Amtsgerichts, das den Angeklagten wegen Nötigung zu einer Geldstrafe von 2.000 € verurteilt hatte, ist damit rechtskräftig. Der 49jährige Angeklagte aus Essen erteilte der Geschädigten Musikunterricht. Seine verbalen Annäherungsversuche wies die Geschädigte zurück und äußerte, dass sie so etwas nicht wolle. In einer Situation, in der sich beide frontal gegenüberstanden, zog der Angeklagte die Geschädigte zu sich hin, so dass sie ihm nicht mehr ausweichen konnte, und küsste sie auf den ... weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Direkte Links