Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Bergisch Gladbach – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Odenthaler Str. 213-215
51467 Bergisch Gladbach

Aktuelle Ratgeber zum Thema Versicherungsrecht
Versicherungsrecht Beweisanforderungen an den Versicherer im Nachprüfungsverfahren bei behaupteter Besserung einer psychischen Erkrankung - Behandlungsobliegenheit des Versicherten
Nach Anerkennung oder Feststellung der Leistungspflicht hat der Berufsunfähigkeitsversicherer im so genannten Nachprüfungsverfahren das Recht das Fortbestehen der Berufsunfähigkeit und ihren Grad zu überprüfen. Diese Überprüfung kann sowohl die medizinischen Grundlagen der Berufsunfähigkeit, als auch die Frage umfassen, ob die versicherte Person eine andere Tätigkeit ausüben kann, wobei neu erworbene berufliche Fähigkeiten zu berücksichtigen sind. Sinn und Zweck der Regelung ist es, den Versicherten, dessen Anspruch der Versicherer anerkannt hat, davor zu schützen, dass der Versicherer plötzlich seine Leistungen einstellt, weil er der Meinung ist, der Versicherte sei nicht mehr berufsunfähig. Will der Berufsunfähigkeitsversicherer seine Leistungen...weiter lesen
Versicherungsrecht Zur Verkehrssicherungspflicht in Verbraucher- und Supermärkten im Hinblick auf Sturzgefahren.
In Verbraucher- und Supermärkten werden regelmäßig hohe Anforderungen an die Verkehrssicherungspflicht gestellt. Zur Begründung wird im Wesentlichen auf den Umfang der Kundenzahl abgestellt. Bei Bodenbelägen ist sowohl auf deren Auswahl, als auch auf deren Unterhaltung zu achten. Von besonderer Bedeutung sind auch Niveauunterschiede, Rutschfestigkeit bei Feuchtigkeit sowie eine regelmäßige Reinigung des Bodenbelags (vgl. etwa BGH, NJW 1986, 2757; OLG Köln, NJW-RR 2001, 457; BGH, NJW 1994, 6217; OLG Köln, NJW 1972, 1950; OLG München, VersR 1974, 269; 1976, 1000; OLG Koblenz, NJW-RR 1995, 158).  Je nach Lage des Einzelfalles kann gerade im Eingangsbereich derartiger Märkte eine große Rolle spielen, ob sich die Kunden des Marktes im Hinblick auf Sturzgefahren in...weiter lesen
Versicherungsrecht Nur eingeschränkter Krankenversicherungsschutz im Nicht-EU-Ausland
Kassel (jur). Bei einem Auslandsaufenthalt in Nicht-EU-Ländern wie Tunesien, Türkei, Marokko oder den Balkanstaaten müssen gesetzlich Krankenversicherte mit einem nur abgespeckten Versicherungsschutz vorlieb nehmen. Denn nach den Sozialversicherungsabkommen mit diesen Ländern müssen die deutschen Krankenkassen nur jene medizinische Leistungen erstatten, die auch Einheimische beanspruchen können, urteilte am Dienstag, 11. September 2012, das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel (Az.: B 1 KR 21/11 R). Damit scheiterte der in Berlin lebender Kläger vor Gericht. Der Mann hatte am 5. Januar 1999 seine in Tunesien lebende Mutter besucht. Einen Tag später erlitt er zusammen mit seiner Ehefrau einen schweren Verkehrsunfall. Der in Deutschland krankenversicherte Mann wurde wegen eines...weiter lesen
Fachanwalt Versicherungsrecht in Bergisch Gladbach – besondere Kenntnisse
Anwalt Bauwesenversicherungsrecht Bergisch Gladbach Anwalt Berufshaftpflichtversicherung Bergisch Gladbach Anwalt Berufsunfähigkeitsversicherungsrecht Bergisch Gladbach Anwalt Betriebliches Haftpflichtversicherungsrecht Bergisch Gladbach Anwalt Brandschutzversicherung Bergisch Gladbach Anwalt Einbruchdiebstahlversicherungsrecht Bergisch Gladbach Anwalt Fahrzeugversicherungsrecht Bergisch Gladbach Anwalt Feuerversicherungsrecht Bergisch Gladbach Anwalt Gebäudeversicherungsrecht Bergisch Gladbach Anwalt Gliedertaxe Bergisch Gladbach Anwalt Haftpflichtversicherungsrecht Bergisch Gladbach Anwalt Hapftpflichtversicherung Bergisch Gladbach Anwalt Hausratversicherungsrecht Bergisch Gladbach Anwalt Internationales Versicherungsrecht Bergisch Gladbach Anwalt Kraftfahrzeugversicherung Bergisch Gladbach Anwalt Krankentagegeldversicherung Bergisch Gladbach Anwalt Krankenversicherungsrecht (im VersR) Bergisch Gladbach Anwalt Kreditversicherungsrecht Bergisch Gladbach Anwalt Lebensversicherung Bergisch Gladbach Anwalt Lebensversicherungsrecht Bergisch Gladbach Anwalt Personenversicherungsrecht Bergisch Gladbach Anwalt Pflichtversicherungsrecht Bergisch Gladbach Anwalt Private Krankenversicherung Bergisch Gladbach Anwalt Private Unfallversicherung Bergisch Gladbach Anwalt Produkthaftpflichtrecht Bergisch Gladbach Anwalt Rechtsschutzversicherungsrecht Bergisch Gladbach Anwalt Reisegepäckversicherungsrecht Bergisch Gladbach Anwalt Reiserücktrittsversicherungsrecht Bergisch Gladbach Anwalt Rückkaufsrecht Bergisch Gladbach Anwalt Sachversicherung Bergisch Gladbach Anwalt Sachversicherungsrecht Bergisch Gladbach Anwalt Schadensregulierung Bergisch Gladbach Anwalt Speditionsversicherungsrecht Bergisch Gladbach Anwalt Transportversicherungsrecht (im VersR) Bergisch Gladbach Anwalt Umwelthaftpflichtrecht Bergisch Gladbach Anwalt Unfallversicherungsrecht Bergisch Gladbach Anwalt Versicherungsaufsichtsrecht Bergisch Gladbach Anwalt Versicherungsfall Eintritt Bergisch Gladbach Anwalt Versicherungspolice Bergisch Gladbach Anwalt Versicherungsschaden Bergisch Gladbach Anwalt Versicherungsvertragsrecht Bergisch Gladbach Anwalt Vertrauensschadensrecht Bergisch Gladbach
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Rechtsanwältin Sabine Hermann
Rechtsanwältin in Marl
Neu
David Wielinski LL.M.
Rechtsanwalt in Esslingen
Neu
Alexander Pfaff
Rechtsanwalt in Gladenbach
Direkte Links