Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Dortmund – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Gutenbergstraße 41-45
44139 Dortmund

Telefon: 0231-13702930
Nachricht senden
Oberschlesierstr. 24
44141 Dortmund

Prinz-Friedrich-Karl-Str. 3
44135 Dortmund

Schwanenwall 9
44135 Dortmund

Telefon: 0231/557151-0
Telefax: 0231/557151-20
Fachanwalt Rüdiger Leismann mit Fachanwaltsbüro in Dortmund betreut Fälle fachmännisch bei Rechtsangelegenheiten im Fachbereich Versicherungsrecht.
Elisabethstr. 6
44139 Dortmund

Aktuelle Ratgeber zum Thema Versicherungsrecht
Versicherungsrecht Polizeibeamte erhalten Schmerzensgeld und weiteren Schadensersatz über die eigene private Haftpflichtversicherung
01.05.2018
Polizeibeamte sind bei ihrer Dienstausübung in den zurückliegenden Jahren zunehmend Widerständen und körperlichen Angriffen ausgesetzt. Hierbei kommt es häufig zu Verletzungen der Polizeibeamten. Hieraus stehen Ihnen selbstverständlich entsprechende Schadensersatzansprüche gegen die Täter zu. Im Wesentlichen handelt es sich hierbei um Schmerzensgeldansprüche, Anspruch auf Ersatz des Verdienstausfalls, sowie Anspruch auf Ersatz des Haushaltsführungsschadens. Kurz gesagt muss der Polizeibeamte finanziell so gestellt werden, wie er dastünde, wenn die Verletzung nicht erfolgt wäre. Bei Polizeibeamten besteht ein Verdienstausfall beispielsweise darin, dass Zulagen entgehen, weil verletzungsbedingte Dienstunfähigkeit besteht. Ein...weiter lesen
Versicherungsrecht Rechtsschutzversicherung: Zeitpunkt des Versicherungsfalls bei Berufsunfähigkeit und Vorerkrankungen
16.06.2017
In unserem heutigen Rechtstipp möchte ich Sie darüber informieren, was in der Rechtsschutzversicherung bezüglich einer Berufsunfähigkeitsversicherung als Versicherungsfall angesehen wird. Die Fragestellung hört sich zunächst etwas abstrakt an, hat jedoch ganz enorme praktische Wichtigkeit. Häufig lehnt im Falle der eingetretenen Berufsunfähigkeit der Berufsunfähigkeitsversicherer die Versicherungsleistung deshalb ab, weil der Versicherte schon bei Abschluss des Berufsunfähigkeitsvertrags über bestehende Vorerkrankungen getäuscht haben soll. Dann benötigt der Versicherte in der Regel anwaltliche Hilfe, wodurch entsprechende Kosten entstehen. Hierbei wäre es wichtig, dass eine vorhandene Rechtsschutzversicherung auch eintrittspflichtig ist....weiter lesen
Versicherungsrecht Keinen Anspruch auf ein E-Bike
Oldenburg (jur). Die gesetzlichen Krankenkassen müssen kein Fahrrad mit Hilfsmotor bezahlen. Auch wenn der Arzt das sogenannte E-Bike für eine gute Sache hält, bleibt es ein privates Vergnügen, heißt es in einem jetzt schriftlich veröffentlichten Urteil des Sozialgerichts (SG) Oldenburg, auf das die Deutsche Anwaltshotline am Montag, 3. September 2012, hingewiesen hat (Az.: S 61 KR 204/11). Die heute 53-jährige Klägerin leidet an Arthrose in ihren Kniegelenken; rechts wurde bereits eine Knieprothese eingesetzt. Mehr als 500 Meter zu gehen bereitet ihr starke Schmerzen, und auch normales Radfahren wird ab zwei Kilometern beschwerlich. Um trotzdem mobil zu bleiben und ausreichend Bewegung zu sichern, empfahl ihr Orthopäde ein Fahrrad mit Hilfsmotor. Die Krankenkasse wollte dies freilich...weiter lesen
Fachanwalt Versicherungsrecht in Dortmund – besondere Kenntnisse
Anwalt Bauwesenversicherungsrecht Dortmund Anwalt Berufshaftpflichtversicherung Dortmund Anwalt Berufsunfähigkeitsversicherungsrecht Dortmund Anwalt Betriebliches Haftpflichtversicherungsrecht Dortmund Anwalt Brandschutzversicherung Dortmund Anwalt Einbruchdiebstahlversicherungsrecht Dortmund Anwalt Fahrzeugversicherungsrecht Dortmund Anwalt Feuerversicherungsrecht Dortmund Anwalt Gebäudeversicherungsrecht Dortmund Anwalt Gliedertaxe Dortmund Anwalt Haftpflichtversicherungsrecht Dortmund Anwalt Hapftpflichtversicherung Dortmund Anwalt Hausratversicherungsrecht Dortmund Anwalt Internationales Versicherungsrecht Dortmund Anwalt Kraftfahrzeugversicherung Dortmund Anwalt Krankentagegeldversicherung Dortmund Anwalt Krankenversicherungsrecht (im VersR) Dortmund Anwalt Kreditversicherungsrecht Dortmund Anwalt Lebensversicherung Dortmund Anwalt Lebensversicherungsrecht Dortmund Anwalt Personenversicherungsrecht Dortmund Anwalt Pflichtversicherungsrecht Dortmund Anwalt Private Krankenversicherung Dortmund Anwalt Private Unfallversicherung Dortmund Anwalt Produkthaftpflichtrecht Dortmund Anwalt Rechtsschutzversicherungsrecht Dortmund Anwalt Reisegepäckversicherungsrecht Dortmund Anwalt Reiserücktrittsversicherungsrecht Dortmund Anwalt Rückkaufsrecht Dortmund Anwalt Sachversicherung Dortmund Anwalt Sachversicherungsrecht Dortmund Anwalt Schadensregulierung Dortmund Anwalt Speditionsversicherungsrecht Dortmund Anwalt Transportversicherungsrecht (im VersR) Dortmund Anwalt Umwelthaftpflichtrecht Dortmund Anwalt Unfallversicherungsrecht Dortmund Anwalt Versicherungsaufsichtsrecht Dortmund Anwalt Versicherungsfall Eintritt Dortmund Anwalt Versicherungspolice Dortmund Anwalt Versicherungsschaden Dortmund Anwalt Versicherungsvertragsrecht Dortmund Anwalt Vertrauensschadensrecht Dortmund
Anwaltssuche filtern






Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Neu auf fachanwalt.de
Neu
Christoph S. Müller-Schott
Rechtsanwalt in München
Neu
Stefanie Hagendorff
Rechtsanwältin in Friedberg
Neu
Dr. Frank Schmitz
Rechtsanwalt in Hamburg
Direkte Links