Anwalt Versicherungsrecht Essen – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Hufelandstr. 1
45147 Essen

Fachanwalt Björn Hülsenbeck mit Fachanwaltskanzlei in Essen bietet anwaltliche Hilfe als Rechtsbeistand im Themenbereich Versicherungsrecht.
Alfredstr. 51
45130 Essen

Aktuelle Rechtsfälle zum Fachgebiet Versicherungsrecht betreut Rechtsanwalt Thomas Theile (Fachanwalt für Versicherungsrecht) aus Essen.
Kortumstr. 56 (Haumannplatz)
45130 Essen

Nicht einfache Rechtsangelegenheiten zum Fachgebiet Versicherungsrecht werden bearbeitet von Rechtsanwalt Peter Echternach (Fachanwalt für Versicherungsrecht) aus der Stadt Essen.
Kopstadtplatz 5
45127 Essen

Telefon: (0201) 231161
Zum Fachbereich Versicherungsrecht erhalten Sie Rat von Rechtsanwältin Astrid Fellhase (Fachanwältin für Versicherungsrecht) aus dem Ort Essen.
Rüttenscheider Stern 5
45130 Essen

Telefon: (0201) 820050
Fachanwalt Christian Steding mit Rechtsanwaltskanzlei in Essen hilft Ratsuchenden jederzeit gern bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Versicherungsrecht.

Rechtstipps zum Thema Anwalt Versicherungsrecht Essen


Versicherungsrecht LG Mannheim sieht Leistungsverweigerung bei Betriebsschließungsversicherung kritisch
25.05.2020
Im Zusammenhang mit der Corona-Krise verweigern aktuell zahlreiche Versicherer bei Betriebsschließungsversicherungen die Leistung. Als Begründung führen sie unter anderem an, dass die per Allgemeinverfügung geschlossenen Gastronomie- und Hotelbetriebe keinen bedingungsgemäßen Schadenfall darstellen würden. Das Landgericht Mannheim ist hier offenbar anderer Ansicht. Im Rahmen eines einstweiligen Rechtsschutzverfahrens äußerte sich das LG Mannheim kritisch gegenüber einem Versicherer, gegen den eine Hotelbetreiberin geklagt hatte. Sie hatte bei diesem eine Betriebsschließungsversicherung für ihr Hotel abgeschlossen und verlangt nun die Übernahme der Schäden, die ihr durch die coronabedingte Schließung entstanden sind. Nach Ansicht des LG Mannheim ... weiter lesen
Versicherungsrecht Berufsunfähigkeit: Krebserkrankung und worauf Sie achten müssen
05.11.2018
In unserer heutigen Ausgabe möchte ich Sie über einige Besonderheiten im Zusammenhang mit der Geltendmachung von Ansprüchen aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung bei vorliegender Krebserkrankung informieren. Häufig ist es bei einer Krebsdiagnose vorteilhaft, der Erkrankung mit einer positiven und kämpferischen Haltung zu begegnen und in dem Willen zu leben, die Krankheit zu besiegen. Insoweit ist es hilfreich, wenn man sich hierauf konzentrieren kann, ohne größere Energie auf die Durchsetzung seiner Berufsunfähigkeitsansprüche verwenden zu müssen oder sogar unter wirtschaftlicher Not zu leiden, weil der Berufsunfähigkeitsversicherer nicht zügig leistet. Sie können die Leistungsprüfung erheblich beschleunigen, wenn Sie einige ganz einfache ... weiter lesen
Versicherungsrecht Berufsunfähigkeitsversicherung: Ansprüche durchsetzen bei CFS und chronischem Erschöpfungssyndrom
06.04.2017
Mit diesem Rechtstipp möchte ich Sie informieren über Ansprüche aus einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung bei CFS oder chronischem Erschöpfungssyndrom. Nach den Versicherungsbedingungen ist die Versicherungsleistung für gewöhnlich dann zu zahlen wenn der Versicherte krankheitsbedingt zu mindestens 50 % nicht mehr in der Lage ist, die zuletzt ausgeübte Tätigkeit weiter ausüben. Hierunter fällt selbstverständlich auch eine Erkrankung in Form von CFS oder chronischem Erschöpfungssyndrom. Die Anzeichen für die Erkrankung sind lang anhaltende Erschöpfung und ständige Müdigkeit, sowie einige weitere gesundheitliche Beschwerden. Schlaf bringt keine Erholung mehr und die Betroffenen sind nicht mehr in der Lage einer ... weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

DSGVO Vorlagen / Muster – Ihr Datenschutzkonzept von A bis Z zum Download
Jetzt Rechtsfrage stellen
Direkte Links