Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Flensburg – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Marie-Curie-Ring 1
24941 Flensburg

Südergraben 47
24937 Flensburg

Aktuelle Ratgeber zum Thema Versicherungsrecht
Versicherungsrecht Krankentagegeldversicherung: Der Einwand der Berufsunfähigkeit
06.04.2017
Mit diesem Rechtstipp möchte ich Sie informieren über Probleme im Zusammenhang mit der privaten Krankentagegeldversicherung, insbesondere den Einwand der Berufsunfähigkeit. Bei der Krankentagegeldversicherung soll der Versicherungsnehmer im Falle vollständiger Arbeitsunfähigkeit ein tägliches Krankentagegeld erhalten, dessen Höhe von den vorherigen Einkünften und den vertraglichen Vereinbarungen abhängt. Nach Sinn und Zweck der Krankentagegeldversicherung sichert diese das Einkommen in der Zeit zwischen Beginn der Erkrankung und der damit verbundenen Arbeitsunfähigkeit bis zur Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit und soll die vorübergehende krankheitsbedingte Verdiensteinbuße überbrücken. Der Leistungsanspruch wird deshalb infolge des...weiter lesen
Versicherungsrecht Betriebliche Direktversicherung und freiwillige Krankenversicherung
Mainz (jur). Freiwillige Mitglieder der gesetzlichen Krankenversicherung müssen volle Beiträge auf die Auszahlungen einer Direktversicherung der betrieblichen Altersversorgung zahlen. Das gilt auch, wenn sie die Versicherung nach dem Ausscheiden aus dem Betrieb übernommen und mit eigenen Beiträgen fortgeführt haben, wie das Landessozialgericht (LSG) Rheinland-Pfalz in Mainz in einem am Freitag, 17. Januar 2014, bekanntgegebenen Urteil entschied (Az.: L 5 KR 65/13). Im Streitfall hatte die Direktversicherung einen Einmalbetrag ausgezahlt. Die Krankenkasse verteilte dies auf zehn Jahre und erhob entsprechend Beiträge zur freiwilligen Krankenversicherung. Der Rentner wollte dies nur insoweit akzeptieren, als die Auszahlung auf Beiträge seines früheren Arbeitgebers zurückgeht. Das...weiter lesen
Versicherungsrecht Bundesgerichtshof erleichtert Rückabwicklung oder Schadenersatz bei Lebensversicherungen
Mannigfaltige Rechtsgründe für Rückabwicklung Der BGH entschied durch sein aktuelles Urteil vom 28.06.2017 (Az. IV ZR 440/14), daß - völlig unabhängig vom Widerruf - auch ein Schadensersatzanspruch für die Rückabwicklung einer Lebensversicherung ausreichen kann – auch bei ab 2008 abgeschlossenen Verträgen. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn dem Versicherungsnehmer (VN) schuldhaft vor Vertragsabschluß die Versicherungsbedingungen nicht zur Verfügung gestellt wurden, und er deshalb einen Schaden erlitten hat bzw. er den Vertrag bei rechtzeitiger Übergabe der Versicherungsbestimmungen nicht abgeschlossen hätte. Irreführende Informationen etwa in Form überhöhter Beispielrechnungen sind ein weiterer Grund. Häufiger kann der VN sich...weiter lesen
Fachanwalt Versicherungsrecht in Flensburg – besondere Kenntnisse
Anwalt Bauwesenversicherungsrecht Flensburg Anwalt Berufshaftpflichtversicherung Flensburg Anwalt Berufsunfähigkeitsversicherungsrecht Flensburg Anwalt Betriebliches Haftpflichtversicherungsrecht Flensburg Anwalt Brandschutzversicherung Flensburg Anwalt Einbruchdiebstahlversicherungsrecht Flensburg Anwalt Fahrzeugversicherungsrecht Flensburg Anwalt Feuerversicherungsrecht Flensburg Anwalt Gebäudeversicherungsrecht Flensburg Anwalt Gliedertaxe Flensburg Anwalt Haftpflichtversicherungsrecht Flensburg Anwalt Hapftpflichtversicherung Flensburg Anwalt Hausratversicherungsrecht Flensburg Anwalt Internationales Versicherungsrecht Flensburg Anwalt Kraftfahrzeugversicherung Flensburg Anwalt Krankentagegeldversicherung Flensburg Anwalt Krankenversicherungsrecht (im VersR) Flensburg Anwalt Kreditversicherungsrecht Flensburg Anwalt Lebensversicherung Flensburg Anwalt Lebensversicherungsrecht Flensburg Anwalt Personenversicherungsrecht Flensburg Anwalt Pflichtversicherungsrecht Flensburg Anwalt Private Krankenversicherung Flensburg Anwalt Private Unfallversicherung Flensburg Anwalt Produkthaftpflichtrecht Flensburg Anwalt Rechtsschutzversicherungsrecht Flensburg Anwalt Reisegepäckversicherungsrecht Flensburg Anwalt Reiserücktrittsversicherungsrecht Flensburg Anwalt Rückkaufsrecht Flensburg Anwalt Sachversicherung Flensburg Anwalt Sachversicherungsrecht Flensburg Anwalt Schadensregulierung Flensburg Anwalt Speditionsversicherungsrecht Flensburg Anwalt Transportversicherungsrecht (im VersR) Flensburg Anwalt Umwelthaftpflichtrecht Flensburg Anwalt Unfallversicherungsrecht Flensburg Anwalt Versicherungsaufsichtsrecht Flensburg Anwalt Versicherungsfall Eintritt Flensburg Anwalt Versicherungspolice Flensburg Anwalt Versicherungsschaden Flensburg Anwalt Versicherungsvertragsrecht Flensburg Anwalt Vertrauensschadensrecht Flensburg
Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Flensburg
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Neu auf fachanwalt.de
Neu
Sabine Geilen
Rechtsanwältin in Leipzig
Neu
Dr. Daniel Meppen
Rechtsanwalt in Hamburg
Neu
Michael Eitel
Rechtsanwalt in Nürnberg
Direkte Links