Anwalt Versicherungsrecht Nürnberg – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Ostendstr. 229-231
90482 Nürnberg

Telefon: 0911-99969930
Telefax: 0911-999699310
Nachricht senden
Zum Rechtsgebiet Versicherungsrecht erhalten Sie Rechtsauskunft von Rechtsanwalt Dr. jur. Hans Wilhelm Busch (Fachanwalt für Versicherungsrecht) aus der Stadt Nürnberg.
Prinzregentenufer 9
90489 Nürnberg

Telefax: 0911 / 2 55 66 99 - 99
Nachricht senden
23 Bewertungen
4.7 von 5.0
Bewertungen stammen aus 3 Portalen
Nicht einfache Rechtsangelegenheiten zum Fachgebiet Versicherungsrecht bearbeitet Rechtsanwalt Michael Eitel (Fachanwalt für Versicherungsrecht) in Nürnberg.
Bartholomäusstr. 26
90489 Nürnberg

Rechtsangelegenheiten rund um das Fachgebiet Versicherungsrecht werden gelöst von Rechtsanwalt Stefan Wolf (Fachanwalt für Versicherungsrecht) aus Nürnberg.
Bernhardstr. 10
90431 Nürnberg

Telefon: (0911) 586020
Aktuelle Rechtsfragen aus dem Themengebiet Versicherungsrecht betreut Rechtsanwalt Dr. Jens-Berghe Riemer (Fachanwalt für Versicherungsrecht) aus der Stadt Nürnberg.
Fürther Straße 64 b
90429 Nürnberg

Telefon: (0911) 237750
Nicht einfache Rechtsangelegenheiten zum Fachgebiet Versicherungsrecht werden bearbeitet von Rechtsanwalt Ingo-Julian Rösch (Fachanwalt für Versicherungsrecht) aus der Stadt Nürnberg.
Kaiserstr. 31-35
90403 Nürnberg

Telefon: (0911) 205510
Fachanwältin Stefanie Orywol mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg bietet anwaltliche Beratung und erörtert Fragen im Fachgebiet Versicherungsrecht.
Bernhardstr. 10
90431 Nürnberg

Nicht einfache Rechtsangelegenheiten aus dem Fachbereich Versicherungsrecht werden betreut von Rechtsanwalt Dr. Karl-Heinz Thume (Fachanwalt für Versicherungsrecht) aus der Gegend von Nürnberg.
Kaiserstr. 46
90403 Nürnberg

Telefon: (0911) 20220
Zum Schwerpunkt Versicherungsrecht erhalten Sie Rat von Rechtsanwalt Andreas Riedl (Fachanwalt für Versicherungsrecht) in dem Ort Nürnberg.
Spittlertorgraben 35
90429 Nürnberg

Fachanwalt Ralf Thomas Majerle mit Kanzlei in Nürnberg bietet anwaltliche Beratung und erörtert Fragen im Fachgebiet Versicherungsrecht.
Marientorgraben 3-5
90402 Nürnberg

Telefon: (0911) 242640
Zum Fachbereich Versicherungsrecht erhalten Sie Rechtsberatung von Rechtsanwalt Oliver Lenhart (Fachanwalt für Versicherungsrecht) mit Kanzlei in Nürnberg.

Rechtstipps zum Thema Anwalt Versicherungsrecht Nürnberg


Versicherungsrecht Polizeibeamte erhalten Schmerzensgeld und weiteren Schadensersatz über die eigene private Haftpflichtversicherung
01.05.2018
Polizeibeamte sind bei ihrer Dienstausübung in den zurückliegenden Jahren zunehmend Widerständen und körperlichen Angriffen ausgesetzt. Hierbei kommt es häufig zu Verletzungen der Polizeibeamten. Hieraus stehen Ihnen selbstverständlich entsprechende Schadensersatzansprüche gegen die Täter zu. Im Wesentlichen handelt es sich hierbei um Schmerzensgeldansprüche, Anspruch auf Ersatz des Verdienstausfalls, sowie Anspruch auf Ersatz des Haushaltsführungsschadens. Kurz gesagt muss der Polizeibeamte finanziell so gestellt werden, wie er dastünde, wenn die Verletzung nicht erfolgt wäre. Bei Polizeibeamten besteht ein Verdienstausfall beispielsweise darin, dass Zulagen entgehen, weil verletzungsbedingte Dienstunfähigkeit besteht. Ein ... weiter lesen
Versicherungsrecht Sachverständigenverfahren gem. Nr. A. 2.18.2 AKB 2010 bei Meinungsverschiedenheiten z. Höhe des Schadens in d. Kraftfahrtversicherung
Einleitung zum Thema: In einer Rechtssache, die im Dezember 2014 vom Bundesgerichtshof zu entscheiden war (BGH, Urt. v 10.12.2014, IV ZR 281/14), bestanden Meinungsverschiedenheiten zwischen dem Anspruchsteller und dem Kaftfahrtversicherer zur Höhe des Schadens an einem Kraftfahrzeug. Die AKB sehen zur Problematik unterschiedlicher Schadenfeststellungen folgende Bestimmungen vor: A.2.18.1: „Bei Meinungsverschiedenheit über die Höhe des Schadens einschließlich der Feststellung des Wiederbeschaffungswertes oder über den Umfang der erforderlichen Reparaturarbeiten entscheidet ein Sachverständigenausschuss. A.2.18.2 Für den Ausschuss benennen Sie und wir je einen Kraftfahrzeugsachverständigen. Wenn Sie oder wir innerhalb von zwei Wochen nach Aufforderung keinen ... weiter lesen
Versicherungsrecht LG Mannheim sieht Leistungsverweigerung bei Betriebsschließungsversicherung kritisch
25.05.2020
Im Zusammenhang mit der Corona-Krise verweigern aktuell zahlreiche Versicherer bei Betriebsschließungsversicherungen die Leistung. Als Begründung führen sie unter anderem an, dass die per Allgemeinverfügung geschlossenen Gastronomie- und Hotelbetriebe keinen bedingungsgemäßen Schadenfall darstellen würden. Das Landgericht Mannheim ist hier offenbar anderer Ansicht. Im Rahmen eines einstweiligen Rechtsschutzverfahrens äußerte sich das LG Mannheim kritisch gegenüber einem Versicherer, gegen den eine Hotelbetreiberin geklagt hatte. Sie hatte bei diesem eine Betriebsschließungsversicherung für ihr Hotel abgeschlossen und verlangt nun die Übernahme der Schäden, die ihr durch die coronabedingte Schließung entstanden sind. Nach Ansicht des LG Mannheim ... weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Direkte Links