Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Rheine – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Windhoffstraße 9
48431 Rheine

Telefax: 0 59 71 - 80 13 934
Nachricht senden
Aktuelle Ratgeber zum Thema Versicherungsrecht
Versicherungsrecht Berufsunfähigkeitsversicherung: Ansprüche durchsetzen bei Burnout und Depressionen
27.03.2017
Mit diesem Rechtstipp möchte ich Sie informieren über besondere Probleme bei der Berufsunfähigkeitsversicherung im Zusammenhang mit Burnout und Depression. In früheren Zeiten stellten Rückenerkrankungen die häufigste Ursache für Berufsunfähigkeit da. Seit einiger Zeit nehmen die Krankheitsbilder Burnout und Depressionen den ersten Platz ein und das mit großem Abstand. Dieses spiegelt auch den Wandel der Arbeitswelt wieder mit immer größeren Anforderungen und Belastungen für den Einzelnen. Bei Burnout und Depressionen bestehen zwei Probleme für die Versicherungsnehmer: Das erste Problem besteht darin, dass verschiedene Versicherer versuchen, dieser Welle von Anspruchstellern dadurch zu entgehen, dass die Ansprüche sehr häufig erst einmal...weiter lesen
Versicherungsrecht Rechtsschutzversicherung (§ 3 Abs. 2 a ARB 2005): Subjektives Verstoßprinzip
Stärkung des subjektiven Verstoßprinzips aus der Perspektive des Versicherungsnehmers durch neues BGH Urteil aus Februar 2015. Einleitung zum Thema: Bereits mit einer Reihe von vorherigen Urteilen hat der BGH das subjektive Verstoßprinzip in den ARB so ausgelegt, dass es bei dem Verstoß, durch den der Rechtsschutzfall ausgelöst wird, alleine auf einen Verstoß aus der Sicht des Versicherungsnehmers ankommen darf, auf den er sich beruft. Anderenfalls kann eine unbillige und schwer kontrollierbare Zurückverlagerung des Entstehungszeitpunkts des Rechtsschutzfalls eintreten (siehe u. A. BGH, Urt. v. 30.04.2014 IV ZR 47/13, BGH, Urt. v. 19. 11.2008, IV ZR 305/07) oder auch eine Verknüpfung mit Rechtssachen, die nicht vom Leistungsumfang der Versicherung gedeckt ist (im Ausgangsfall...weiter lesen
Versicherungsrecht Berufsunfähigkeit und Angststörung
03.08.2017
In unserer heutigen Ausgabe möchte ich Sie informieren über Ansprüche aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung bei Angststörungen. Nach den Versicherungsbedingungen ist die Versicherungsleistung regelmäßig dann zu zahlen, wenn der Versicherungsnehmer krankheitsbedingt zu mindestens 50 % nicht mehr in der Lage ist, die zuletzt ausgeübte Tätigkeit weiter ausüben. Hierunter fallen selbstverständlich auch krankheitsbedingte Gründe in Form einer Angststörung. Problematisch ist insoweit nicht der rechtliche Hintergrund, sondern häufig die praktische Umsetzung. Der Versicherte muss nämlich den Nachweis erbringen, dass eine Angststörung vorliegt und er aufgrund dessen zu mindestens 50 % nicht mehr in der Lage ist die letzte...weiter lesen
Fachanwalt Versicherungsrecht in Rheine – besondere Kenntnisse
Anwalt Berufshaftpflichtversicherung Rheine Anwalt Berufsunfähigkeitsversicherungsrecht Rheine Anwalt Betriebliches Haftpflichtversicherungsrecht Rheine Anwalt Brandschutzversicherung Rheine Anwalt Einbruchdiebstahlversicherungsrecht Rheine Anwalt Fahrzeugversicherungsrecht Rheine Anwalt Feuerversicherungsrecht Rheine Anwalt Gebäudeversicherungsrecht Rheine Anwalt Gliedertaxe Rheine Anwalt Haftpflichtversicherungsrecht Rheine Anwalt Hapftpflichtversicherung Rheine Anwalt Hausratversicherungsrecht Rheine Anwalt Kraftfahrzeugversicherung Rheine Anwalt Krankentagegeldversicherung Rheine Anwalt Krankenversicherungsrecht (im VersR) Rheine Anwalt Kreditversicherungsrecht Rheine Anwalt Lebensversicherung Rheine Anwalt Lebensversicherungsrecht Rheine Anwalt Personenversicherungsrecht Rheine Anwalt Pflichtversicherungsrecht Rheine Anwalt Private Krankenversicherung Rheine Anwalt Private Unfallversicherung Rheine Anwalt Produkthaftpflichtrecht Rheine Anwalt Rechtsschutzversicherungsrecht Rheine Anwalt Reisegepäckversicherungsrecht Rheine Anwalt Reiserücktrittsversicherungsrecht Rheine Anwalt Rückkaufsrecht Rheine Anwalt Sachversicherung Rheine Anwalt Sachversicherungsrecht Rheine Anwalt Schadensregulierung Rheine Anwalt Speditionsversicherungsrecht Rheine Anwalt Transportversicherungsrecht (im VersR) Rheine Anwalt Umwelthaftpflichtrecht Rheine Anwalt Unfallversicherungsrecht Rheine Anwalt Versicherungsaufsichtsrecht Rheine Anwalt Versicherungsfall Eintritt Rheine Anwalt Versicherungspolice Rheine Anwalt Versicherungsschaden Rheine Anwalt Versicherungsvertragsrecht Rheine Anwalt Vertrauensschadensrecht Rheine
Anwaltssuche filtern






Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Neu auf fachanwalt.de
Neu
Gerhard Ostfalk
Rechtsanwalt in Köln
Neu
Tobias Reber
Rechtsanwalt in Ingolstadt
Neu
Roland Wildenhayn
Rechtsanwalt in Bad Lobenstein
Direkte Links