Rechtsanwalt für Verwaltungsrecht in Duisburg – Fachanwälte finden!


IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Dammstr. 16
47119 Duisburg

Aktuelle Ratgeber zum Thema Verwaltungsrecht
Verwaltungsrecht Ohne Frage keine Antwort von Behörden
Berlin (jur). Behörden müssen der Presse nur Antwort auf Fragen geben. Jedenfalls presserechtlich haben Journalisten keinen Anspruch auf Einsicht in komplette Akten, wie das Verwaltungsgericht Berlin in einem am Donnerstag, 5. September 2013, bekanntgegebenen Beschluss vom 2. September 2013 entschied (Az.: 27 L 217.13). Der klagende Zeitungsjournalist hatte vom Bundesinnenministerium Einsicht in die 804 Seiten starke Studie „Doping in Deutschland von 1950 bis heute“ verlangt. Zudem wollte er alle Entwürfe und Vorgängerstudien einsehen. Das Bundesinnenministerium lehnte dies ab. Zu Recht, wie nun im Eilverfahren das Verwaltungsgericht Berlin entschied. Zwar verpflichte das Presserecht die Behörden, Journalisten im Rahmen ihrer Arbeit Auskünfte zu erteilen. Dieser presserechtliche...weiter lesen
Verwaltungsrecht Altersgrenze für Prüfsachverständige wegen erhöhtem Fehlerrisiko zulässig
Leipzig (jur). Prüfsachverständige für Gebäude müssen eine Altersgrenze hinnehmen. Mit einem am Mittwoch, 21. Januar 2015, verkündeten Urteil billigte das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig die Altersgrenze von 70 Jahren in Hessen (Az.: 10 CN 1.14). Bei älteren Prüfern bestehe ein „erhöhtes Risiko von Fehlleistungen“. Die altersbedingte Benachteiligung sei daher gerechtfertigt, um die Sicherheit der Gebäude zu gewährleisten und das Leben ihrer Nutzer zu schützen. Nach der Hessischen Bauordnung wird die Sicherheit größerer öffentlich zugänglicher Gebäude durch anerkannte Sachverständige überprüft. Das gilt etwa für Hochhäuser, Krankenhäuser und Schulen sowie für größere...weiter lesen
Verwaltungsrecht „Grüner Punkt“ muss kommunale Papierentsorgung nicht mitnutzen
Leipzig (jur). Das Duale System Deutschland darf bis auf weiteres selbst auch Altpapier einsammeln. Die mit der Pflicht zur Mitnutzung kommunaler Entsorgungssysteme verbundene Entgeltregelung ist zu ungenau und die gesamte Bestimmung daher nichtig, urteilte am Donnerstag, 26. März 2015, das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig (Az.: 7 C 17.12). Hinter dem 1990 gegründeten Dualen System Deutschland (DSD) stehen mehrere Unternehmen, die in ganz Deutschland die Sammlung, den Transport und die Rücknahme gebrauchter Verkaufsverpackungen organisieren. Bekannt ist das Duale System vor allem durch den „Grünen Punkt“ geworden. Hier zahlen Unternehmen dem DSD eine Lizenzgebühr dafür, dass dieser die mit dem „Grünen Punkt“ versehenen Verkaufsverpackungen entsorgt. Ziel des Systems...weiter lesen
Fachanwalt Verwaltungsrecht in Duisburg – besondere Kenntnisse
Anwalt Abfallrecht Duisburg Anwalt Abgabenrecht im Verwaltungsrecht Duisburg Anwalt Baurecht, öffentlich Duisburg Anwalt Bergrecht Duisburg Anwalt Energierecht Duisburg Anwalt EU-Recht Duisburg Anwalt Gaststättenrecht Duisburg Anwalt Gemeinderecht Duisburg Anwalt Gewerbeerlaubnis Duisburg Anwalt Gewerberecht Duisburg Anwalt GEZ Duisburg Anwalt Handwerksrecht Duisburg Anwalt Immisionsschutzrecht Duisburg Anwalt Kirchenrecht Duisburg Anwalt Komasaufen Duisburg Anwalt Kommunales Abgabenrecht Duisburg Anwalt Landschaftsschutzrecht Duisburg Anwalt Luftverkehrsrecht Duisburg Anwalt Meldepflicht Duisburg Anwalt Naturschutzrecht (im VerwR) Duisburg Anwalt Öffentlich-rechtlicher-Vertrag Duisburg Anwalt Öffentliches Dienstrecht Duisburg Anwalt Organisationsrecht Duisburg Anwalt Personenstands-/Namensrecht Duisburg Anwalt Polizeirecht Duisburg Anwalt Recht der öffentlich-rechtlichen Ersatzleistung Duisburg Anwalt Soldatenrecht Duisburg Anwalt Sparkassenrecht Duisburg Anwalt Staatshaftungsrecht Duisburg Anwalt Straßen- und Wegerecht Duisburg Anwalt Subventionsrecht Duisburg Anwalt Umweltrecht (im VerwR) Duisburg Anwalt Vergaberecht Duisburg Anwalt Versammlungsrecht Duisburg Anwalt Verwaltungsakt Duisburg Anwalt Verwaltungsverfahrensrecht Duisburg Anwalt Waffen- und Sprengstoffrecht Duisburg Anwalt Wasserrecht Duisburg Anwalt Wirtschaftsförderungsrecht Duisburg Anwalt Wirtschaftsverwaltungsrecht Duisburg Anwalt Zuständigkeit der Verwaltungsgerichte Duisburg Anwalt Zwangsgeld Duisburg
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Neu auf fachanwalt.de
Neu
Christoph Roland Foos
Rechtsanwalt in Winden
Neu
Dr. Marcel Grobys
Rechtsanwalt in Starnberg
Neu
Frank Vormbaum
Rechtsanwalt in Werne
Direkte Links