Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Berlin – Fachanwälte finden!

Über Fachanwälte für Versicherungsrecht in Berlin
Rechtsanwälte in Berlin finden...
(© sborisov - Fotolia.com)

Den Titel „Fachanwalt für Versicherungsrecht“ können Anwälte seit dem Jahr 2004 erwerben. Laut einer Statistik der Bundesrechtsanwaltskammer gab es im Jahr 2011 insgesamt 967 Fachanwälte für Versicherungsrecht in Deutschland. Die Fachanwaltschaft im Versicherungsrecht erfreut sich wachsender Beliebtheit, denn im Vergleich zum Jahr 2004 gibt es nun 953 mehr Fachanwälte für Versicherungsrecht. Einen Fachanwalt für Versicherungsrecht in Berlin können Sie auch auf Fachanwalt.de finden.

Was beinhaltet das Versicherungsrecht alles?

 

Das Versicherungsrecht regelt primär die Rechtsbeziehungen zwischen den Versicherungsnehmern und Versicherungsunternehmen und ist im Versicherungsgesetz geregelt. Da das Versicherungsrecht Bestandteil des Zivilrechts ist, sind sehr häufig Vorschriften des BGB ergänzend heranzuziehen. Ferner beschäftigt sich das Versicherungsrecht mit der Versicherungsaufsicht.

So wird man Fachanwalt ...

Mehr lesen

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Brunnenstraße 49
10115 Berlin

Budapester Straße 43
10787 Berlin

Kurfürstendamm 21
10719 Berlin

Kyffhäuserstraße 11
10781 Berlin

Fredericiastraße 12
14050 Berlin

Aktuelle Ratgeber zum Thema Versicherungsrecht
Versicherungsrecht Berufsunfähigkeit: Geringere Anforderungen an die Umorganisationspflicht des Selbstständigen
04.08.2017
In unserer heutigen Ausgabe möchte ich Sie informieren über Ansprüche aus einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung und Wissenswertes zu der Umorganisationspflicht der Selbstständigen. Wenn die Berufsunfähigkeit eines Selbstständigen eingetreten ist, begegnet er oft besonderen Schwierigkeiten bei der Erlangung der Berufsunfähigkeitsrente. Es kann sein, dass der Versicherer mitteilt, der Versicherte könne seine bisherige Tätigkeit zwar nicht mehr ausüben, aber er könne seinen Betrieb so umorganisieren, dass die Berufsunfähigkeit nicht zum Tragen kommt. Damit wäre der Versicherer dann leistungsfrei und lehnt den Leistungsantrag ab. Tatsächlich wird die Umorganisationspflicht jedoch häufig viel zu hoch auferlegt. Der Versicherer meint, dass der...weiter lesen
Versicherungsrecht Allgemeine Probleme wenn der Berufsunfähigkeitsversicherer zahlen soll
27.03.2017
Mit unserem heutigen Rechtstipp möchte ich Sie über Probleme im Zusammenhang mit der Berufsunfähigkeitsversicherung informieren. Es handelt sich naturgemäß um eine existentiell wichtige Versicherung.  Sie wurde schließlich einmal für den Fall abgeschlossen, dass Einkünfte aus der Erwerbstätigkeit nicht mehr fließen oder nur noch vermindert und hierfür ein Ausgleich geschaffen werden soll.  Die Probleme mit der Berufsunfähigkeitsversicherung beginnen meistens dann, wenn der Versicherer dann auch die vereinbarte Zahlung erbringen soll.  Sie werden spätestens dann bemerken, dass es sich bei dem Versicherer um ein Wirtschaftsunternehmen handelt, dem es weit überwiegend darauf ankommt, Gewinne zu erzielen. Die Gewinne werden...weiter lesen
Versicherungsrecht Betriebliche Direktversicherung und freiwillige Krankenversicherung
Mainz (jur). Freiwillige Mitglieder der gesetzlichen Krankenversicherung müssen volle Beiträge auf die Auszahlungen einer Direktversicherung der betrieblichen Altersversorgung zahlen. Das gilt auch, wenn sie die Versicherung nach dem Ausscheiden aus dem Betrieb übernommen und mit eigenen Beiträgen fortgeführt haben, wie das Landessozialgericht (LSG) Rheinland-Pfalz in Mainz in einem am Freitag, 17. Januar 2014, bekanntgegebenen Urteil entschied (Az.: L 5 KR 65/13). Im Streitfall hatte die Direktversicherung einen Einmalbetrag ausgezahlt. Die Krankenkasse verteilte dies auf zehn Jahre und erhob entsprechend Beiträge zur freiwilligen Krankenversicherung. Der Rentner wollte dies nur insoweit akzeptieren, als die Auszahlung auf Beiträge seines früheren Arbeitgebers zurückgeht. Das...weiter lesen
Über Fachanwälte für Versicherungsrecht in Berlin
Rechtsanwälte in Berlin
(© sborisov - Fotolia.com)
... für Versicherungsrecht in Berlin

 

I. Erwerb besonderer theoretischer Kenntnisse

Um Fachanwalt für Versicherungsrecht werden zu können, muss der Rechtsanwalt besondere theoretische Kenntnisse im Versicherungsrecht nachweisen. Dies setzt regelmüßig die erfolgreiche Teilnahem einem Fachanwaltslehrgang für Versicherungsrecht voraus. Der Lehrgang umfasst alle relevanten Bereiche des Rechtsgebiets und muss mindesten 120 Zeitstunden betragen.

Der Fachanwaltskurs im Versicherungsrecht dient insbesondere dazu sämtliche nach der Fachanwaltsordnung (FAO) geforderten theoretischen Kenntnisse zu vermitteln. Er beinhaltet daher folgende Themen:

1. allgemeines Versicherungsvertragsrecht und Besonderheiten der Prozessführung,

2. Recht der Versicherungsaufsicht,

3. Grundzüge des internationalen Versicherungsrechts,

4. Transport- und Speditionsversicherungsrecht,

5. Sachversicherungsrecht (insbesondere das Recht der Fahrzeug-, Gebäude-, Hausrat-, Reisegepäck-, Feuer-, Einbruchdiebstahl- und Bauwesenversicherung),

6. Recht der privaten Personenversicherung (insbesondere das Recht der Lebens-, Kranken-, Reiserücktritts-, Unfall- und Berufsunfähigkeitsversicherung),

7. Haftpflichtversicherungsrecht (insbesondere das Recht der Pflichtversicherung, privaten Haftpflicht-, betrieblichen Haftpflicht-, Haftpflichtversicherung der freien Berufe, Umwelt- und Produkthaftpflicht, Bauwesenversicherung),

8. Rechtsschutzversicherungsrecht,

9. Grundzüge des Vertrauensschaden- und Kreditversicherungsrechts

II. Nachweis praktischer Erfahrungen

Hat der Anwalt an dem Lehrgang teilgenommen, so muss er zusätzlich nach der FAO praktische Erfahrungen im Versicherungsrecht nachweisen. Dies geschieht durch sog. Falllisten. Im Versicherungsrecht muss der Rechtsanwalt 80 Fälle bearbeitet haben, davon mind. 10 gerichtliche Verfahren. Die Fälle müssen von den obigen Rechtsgebieten mindestens 3 verschiedene Bereiche abdecken und dabei aus jeden dieser 3 Bereiche mindestens 5 Fälle.

Hat der Rechtsanwalt die obigen Voraussetzungen erfüllt, kann er in der Regel „Fachanwalt für Versicherungsrecht“ in Berlin werden.

Fachanwalt Versicherungsrecht in Berlin – besondere Kenntnisse
Anwalt Bauwesenversicherungsrecht Berlin Anwalt Berufshaftpflichtversicherung Berlin Anwalt Berufsunfähigkeitsversicherungsrecht Berlin Anwalt Betriebliches Haftpflichtversicherungsrecht Berlin Anwalt Brandschutzversicherung Berlin Anwalt Einbruchdiebstahlversicherungsrecht Berlin Anwalt Fahrzeugversicherungsrecht Berlin Anwalt Feuerversicherungsrecht Berlin Anwalt Gebäudeversicherungsrecht Berlin Anwalt Gliedertaxe Berlin Anwalt Haftpflichtversicherungsrecht Berlin Anwalt Hapftpflichtversicherung Berlin Anwalt Hausratversicherungsrecht Berlin Anwalt Internationales Versicherungsrecht Berlin Anwalt Kraftfahrzeugversicherung Berlin Anwalt Krankentagegeldversicherung Berlin Anwalt Krankenversicherungsrecht (im VersR) Berlin Anwalt Kreditversicherungsrecht Berlin Anwalt Lebensversicherung Berlin Anwalt Lebensversicherungsrecht Berlin Anwalt Personenversicherungsrecht Berlin Anwalt Pflichtversicherungsrecht Berlin Anwalt Private Krankenversicherung Berlin Anwalt Private Unfallversicherung Berlin Anwalt Produkthaftpflichtrecht Berlin Anwalt Rechtsschutzversicherungsrecht Berlin Anwalt Reisegepäckversicherungsrecht Berlin Anwalt Reiserücktrittsversicherungsrecht Berlin Anwalt Rückkaufsrecht Berlin Anwalt Sachversicherung Berlin Anwalt Sachversicherungsrecht Berlin Anwalt Schadensregulierung Berlin Anwalt Speditionsversicherungsrecht Berlin Anwalt Transportversicherungsrecht (im VersR) Berlin Anwalt Umwelthaftpflichtrecht Berlin Anwalt Unfallversicherungsrecht Berlin Anwalt Versicherungsaufsichtsrecht Berlin Anwalt Versicherungsfall Eintritt Berlin Anwalt Versicherungspolice Berlin Anwalt Versicherungsschaden Berlin Anwalt Versicherungsvertragsrecht Berlin Anwalt Vertrauensschadensrecht Berlin
Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Berlin
Anwaltssuche filtern






Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (12)

Neu auf fachanwalt.de
Neu
Stephan Rupprecht
Rechtsanwalt in Dortmund
Neu
Konstantin K. Krauskopf
Rechtsanwalt in Gießen
Neu
Dr. Jörg Demming
Rechtsanwalt in Hamm
Direkte Links