Jörg  Streichert
Gesamt:
1 Bewertung, 5 von 5.0

Jörg Streichert

Rechtsanwalt Jörg Streichert, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Rechtsanwalt • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Dessestraße 14
87600 Kaufbeuren

Telefon: +49 (0) 8341 – 992402
Telefax: +49 (0) 8341 – 9694440
E-Mail:
Internet: Zur Webseite

Kontaktdaten drucken Kontakt speichern (VCF)
Honorar/Leistung: (5)
Erreichbarkeit: (5)
Verständlichkeit: (5)
Freundlichkeit: (5)
Diesen Rechtsanwalt bewerten Alle Bewertungen anzeigen

Fachanwalt kontaktieren
Datenschutzerklärung gelesen und einverstanden Kontaktieren
Drucken
Route planen

Rechtsanwalt Jörg Streichert | Fachanwalt für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht:


Aus Problemen Lösungen zu erschaffen, erfüllt mich immer wieder mit Freude.
Aus diesem Grund lege ich sehr großen Wert darauf, Zeit für meine Mandanten zu haben und durch die Qualität meiner Arbeit zu überzeugen.


Handelsrecht und Gesellschaftsrecht sind mein Fachgebiet. Durch meine ständige Fortbildung und vor allem durch Mandatsverhältnisse, die durch gegenseitiges Vertrauen geprägt sind, ist es mir möglich, meinen Beruf als Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht mit Freude, Begeisterung und Herz auszuüben.

Spezialisierungen Einzelne Schwerpunkte meiner Fachgebiete
  • Aktiengesellschaft
  • Aktiengesellschaftsrecht
  • Firmenverkauf
  • Franchiserecht
  • GbR
  • Geschäftsführerhaftung
  • Geschäftsführervertrag
  • Gesellschafter
  • Gesellschaftsform
  • Gesellschaftsgründung
  • Gesellschaftsrecht
  • GmbH & Co. KG
  • GmbH-Recht
  • Handelsgeschäfterecht
  • Handelsrecht
  • Handelstandesrecht
  • Handelsvertreter
  • Handelsvertreterrecht
  • Kapitalgesellschaften
  • Kapitalgesellschaftsrecht
  • KG
  • Personengesellschaften
  • Personengesellschaftsrecht
  • Stiftungsrecht
  • Umwandlungsrecht
  • Unternehmensgründung
  • Unternehmenskaufrecht
  • Unternehmensrecht
  • Vertriebsrecht
Diesen Fachanwalt kontaktieren Diesen Fachanwalt bewerten
Meine Fachanwaltschaften
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
Korrespondenzsprachen
  • Deutsch
  • Englisch
Mitgliedschaften

RAK München

DAV Deutscher Anwaltsverei, Anwaltsverein Kaufbeuren

ARGE Handels- und Gesellschaftsrecht

ARGE Erbrecht

ARGE Bank- und Kapitalmarktrecht

GmbH-Centrale

Diesen Fachanwalt bewerten

Anbieterkennzeichnung

Fachanwalt Jörg Streichert ist gelistet unter Rechtsanwalt Kaufbeuren für Handels- und Gesellschaftsrecht.
Impressionen zur Kanzlei
Rechtstipps auf Fachanwalt.de
Handelsrecht und Gesellschaftsrecht Unternehmensnachfolge bei Personengesellschaften - Abstimmung von Testament und Gesellschaftsvertrag
14.04.2018
Im Rahmen einer Unternehmensnachfolge sind immer zwei Aspekte zu berücksichtigen: Gegenüber den Mitgesellschaftern treten die gesellschaftsrechtlichen Wirkungen gem. den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen ein, sofern nicht der Gesellschaftsvertrag konkrete Regelungen enthält. Gegenüber den Erben tritt die gesetzliche Erbfolge ein, sofern nicht letztwillige Verfügungen mittels Testament oder Erbvertrag verfasst wurden. Da Gesellschaftsrecht stets dem Erbrecht vorgeht, sind Testament oder Erbvertrag stets an den Regelungen des Gesellschaftsvertrages auszurichten, auf den sich die Unternehmensbeteiligung bezieht. Die Wirkung eines Testaments oder Erbvertrages von Unternehmern und Inhabern von Gesellschaftsanteilen findet stets ihre Grenze in den bestehenden...weiter lesen
Bankrecht und Kapitalmarktrecht Landgericht Bamberg verurteilt Anlageberater wegen der Vermittlung einer Anlage der RWB Group AG zu Schadenersatz
29.03.2018
Das Landgericht Bamberg ( Urteil vom 07.11.2017, Az. 12 O 103/17 Kap ) war der Überzeugung, dass dem Kläger ein Schadensersatzanspruch gegenüber seinem Anlageberater gemäß § 280 Abs. 1, 249 BGB wegen Pflichtverletzung des Anlagevertrages in Höhe der geleisteten Anlagesumme abzüglich des bereits zurückerhaltenen Betrages zusteht. Den Volltext dieser Entscheidung finden Sie hier. A. Sachverhalt Der Beklagte ist als selbständiger Finanz- und Anlageberater tätig und vermittelte dem Kläger im Oktober  2010 eine treuhänderisch gehaltene Kommanditbeteiligung an der RWB Global Market GmbH & Co. Secondary III KG mit einem Nennwert von € 25.000,00. Bei dieser Beteiligung handelte es sich um einen Private Equity Dachfonds . Der...weiter lesen
Handelsrecht und Gesellschaftsrecht Entlastung des Geschäftsführers - Praxiswissen
16.03.2018
Mit der Entlastung sprechen die Gesellschafter einer GmbH dem Geschäftsführer nachträglich für eine festgelegten Zeitraum das Vertrauen aus. Für den Geschäftsführer bedeutet das Rechtssicherheit und eine wichtige Haftungsbeschränkung . Die Entlastung wird in der Regel gemeinsam mit der Erstellung des Jahresabschlusses vollzogen und dient einerseits als Anerkennung des Geschäftsführers für die Arbeit des vergangenen Jahres und bildet andererseits die Basis für die weitere Zusammenarbeit im kommenden Jahr. Die Entlastung des Geschäftsführers müssen die Gesellschafter ausdrücklich beschließen. Durch das Akzeptieren der bisherigen Amtsführung des Geschäftsführers, die durch die Entlastung ausgedrückt wird, ergeben...weiter lesen