Foto
Rechtsanwalt Hartmut Göddecke
(8 Bewertungen)
Telefon: 02241-17330
Rechtsanwalt bewerten
 Hartmut Göddecke
Gesamt:
8 Bewertungen, 4.5 von 5.0
Bewertungen stammen aus
1 Portal. Alle anzeigen

Hartmut Göddecke

GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE
Rechtsanwalt • Fachanwalt für Steuerrecht
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Sowie Mediator

E-Mail:
Auf dem Seidenberg 5
53721 Siegburg

Nachricht
Zur Webseite Diesen Rechtsanwalt bewerten



Sie akzeptieren durch das Laden der Karte die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte zeigen

Über Mich Kontakt

Rechte brauchen Stärke! Wenn es darauf ankommt, stehen wir auf Ihrer Seite.

Mit Fachanwälten im Bank- und Kapitalmarktrecht sowie im Steuerrecht und mit vielen Jahren Erfahrung unterstützen wir unsere Mandanten. Fingerspitzengefühl sowie den Sinn für wirtschaftliche Lösungen legen die Anwälte der Kanzlei GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE bei der Beratung von Kapitalanlegern und Investoren, Verbrauchern sowie kleinen und mittelständischen Unternehmen an den Tag.

Durch die Zusammenarbeit unserer Anwälte mit Tätigkeitsschwerpunkten in verschiedenen Bereichen des Wirtschaftsrechts gewährleisten wir eine individuelle umfassende Beratung und Betreuung unserer Mandanten. 

Erben ist kein Kinderspiel. Und Vererben will gut geplant sein. Wir sorgen dafür, dass Sie vor oder im Erbfall keine Fehler machen. Die Kanzlei Göddecke Rechtsanwälte in Siegburg unterstützt vermögende Erblasser, deren Erben und enterbte Nachkommen bei der professionellen Regelung ihrer Erbangelegenheiten.

Spezialisierungen
  • Bankrecht, insbesondere Kreditsicherungen durch Bürgschaft und Grundschulden
  • Investorenunterstützung am Kapitalmarkt, insbesondere bei unrentablen Unternehmensbeteiligungen und Wertpapiergeschäften
  • Vertretung von Kapitalanlegern in Haupt- und Gläubigerversammlungen
  • Beratung von klein- und mittelständischen Unternehmen im Gesellschafts- und Steuerrecht
  • Steuer- und Steuerstrafrecht
  • Testamentsvollstrecker
  • Erbrecht
Einzelne Schwerpunkte meiner Fachgebiete
  • Abgabenrecht
  • Altersvorsorge
  • Ausländische Quellensteuer
  • Bewertungsrecht
  • Bilanzsteuerrecht
  • Bilanzwesen
  • Buchführung
  • Einkommenssteuer
  • Einkommensteuer
  • Erbfolge
  • Erbschaftssteuer
  • Erbschaftssteuerrecht
  • Erbschaftsteuerrecht
  • Gewerbesteuer
  • Grunderwerbssteuerrecht
  • Grunderwerbsteuerrecht
  • Internationales Steuerrecht
  • Jahresabschluss
  • Körperschaftssteuer
  • Körperschaftsteuer
  • Lohnsteuer
  • Schenkungssteuerrecht
  • Schenkungsteuerrecht
  • Steuerklasse
  • Steuerrecht
  • Steuerstrafrecht
  • Steuerverfahrensrecht
  • Umsatzsteuer
  • Umsatzsteuerrecht
  • Verbrauchssteuerrecht
  • Verbrauchsteuerrecht
  • Zollrecht (im SteuerR)
  • Aktien
  • Anlageberatung
  • Anlagebetrug
  • Anlegeranwalt
  • Anlegerrecht
  • Anleihe
  • BaFin
  • Bankaufsichtsrecht
  • Bankeinzug
  • Bankentgelterecht
  • Bankrecht
  • Bankrechtliche AGB
  • Bankvertragsrecht
  • Börsenrecht
  • Bürgschaft
  • Dahrlehen
  • Datenschutzrecht
  • Depotgeschäft
  • Dispokredit
  • EC-Kartenrecht
  • Electronic-Banking-Recht
  • Emissionsgeschäfte
  • Factoring
  • Finanzkommissionsgeschäft
  • Fonds
  • Fusionskontolle
  • Garantiegeschäft
  • Geldanlage
  • Geldwäsche
  • Gemeinschaftskonto
  • Internet-Banking-Recht
  • Investmenfonds
  • Investmentgeschäft
  • Kapitalanlagerecht
  • Kapitalmarktrecht
  • Kartenverlust
  • Konsortialgeschäft
  • Kontorecht
  • Kreditkartenrecht
  • Kreditrecht
  • Kreditsicherungsrecht
  • Kreditvertragsrecht
  • Lastschriftrecht
  • Leasing
  • Lohnpfändung
  • Mitarbeiterbeteiligung
  • Online-Banking
  • Pfandbriefgeschäft
  • Rücklastschrift
  • Scheckrecht
  • Schiffsfonds
  • Schrottimmobilien
  • Schufa
  • Überweisungsrecht
  • Verbraucherkreditrecht
  • Vermögensverwahrungsrecht
  • Vermögensverwaltungsrecht
  • Wechselrecht
  • Wertpapierhandelsrecht
  • Zahlungsverkehrsrecht
Diesen Fachanwalt bewerten
Meine Fachanwaltschaften
  • Steuerrecht
  • Bank- und Kapitalmarktrecht
Korrespondenzsprachen
  • Deutsch
  • Englisch
Mitgliedschaften
  • Bonner Anwaltverein e.V.
  • Deutsche Steuerjuristische Gesellschaft e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft der Steueranwälte im Deutschen Anwaltverein
  • Arbeitsgemeinschaft der Bankjuristen im Deutschen Anwaltverein
  • Steuerberaterverband e.V
  • DACH e.V. (Deutsch-Österreichische-Schweizerische-Liechtensteinische Anwaltsvereinigung e.V.)
  • Die Nachfolgeexperten e.V.
Diesen Fachanwalt bewerten

Ausbildungen
  • Mediator
Kanzlei-Impressum
Datenschutzhinweis im Profil

Fachanwalt Hartmut Göddecke ist gelistet unter Rechtsanwalt Siegburg und Anwalt Steuerrecht Siegburg und Anwalt Bank- und Kapitalmarktrecht Siegburg.
Impressionen zur Kanzlei
Rechtstipps auf Fachanwalt.de
Bankrecht und Kapitalmarktrecht UDI Energie FESTZINS IV und VII – Insolvenzgericht jetzt aktiv geworden
27.05.2021
Das weitere Schicksal von zwei weiteren UDI-Gesellschaften steht offensichtlich auf wackligen Beinen. Das Insolvenzgericht in Leipzig musste aktiv werden.   Vielleicht geht jetzt alles ganz schnell – UDI Insolvenzen schon am Horizont?   Jeweils mit Beschluss vom 21.05.2021 hat das zuständige Insolvenzgericht Leipzig die einstweilige Einstellung der Zwangsvollstreckung in das bewegliche Vermögen nachfolgender UDI-Fonds verfügt:   UDI Energie FESTZINS IV GmbH & Co. KG (Az. 401 IE 971/21) UDI Energie FESTZINS VII GmbH & Co. KG (Az. 401 IE 991/21) UDI Energie Mix FESTZINS GmbH & Co. KG (Az. 401 IE 1001/21)   Mit einer solchen Maßnahme wird die Einstellung der Zwangsvollstreckung bereits in den Zeitraum vor der ... weiter lesen
Bankrecht und Kapitalmarktrecht UDI Energie III und VII-BaFin ordnet Rückabwicklung an und empfiehlt anwaltliche Beratung!
12.05.2021
Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) räumt weiter auf. Mit Bescheid jeweils vom 10. Mai 2021 hat die BaFin die Einstellung des ohne Erlaubnis betriebenen Einlagengeschäftes und die unverzügliche und vollständige Rückzahlung der Anlegergelder für die Fonds   UDI Energie FESTZINS III GmbH & Co. KG und UDI Energie FESTZINS VII GmbH & Co. KG   angeordnet.   Fallen jetzt die Dominosteine?   Nachdem die Anleger des UDI Energie FESTZINS VI GmbH & Co. KG kalt von der Insolvenz überrascht wurden und andere Anleger der UDI-Unternehmensgruppe Post bekommen haben, wonach sie durch einen Schuldenschnitt auf einen großen Teil ihres Kapitals verzichten sollen, kommt nun die nächste ... weiter lesen
Bankrecht und Kapitalmarktrecht UDI-Unternehmensgruppe: Anleger sollen Schuldenschnitt unterschreiben – Vorsicht ist geboten!
11.05.2021
Ein Brief an UDI-Anleger   Anleger verschiedener Fonds der UDI-Unternehmensgruppe erhalten in diesen Tagen unschöne Post. Den Anlegern wird mitgeteilt, dass die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) an den Verträgen der Nachrangdarlehen ernste Bedenken hat.   Die BaFin hat massiv vorgelegt: Es gibt eine Rückabwicklungsverfügung für einen vergleichbaren Fonds mit Nachrangdarlehen. Den Anlegern soll das Geld vom Fonds zurückgegeben werden. Da die Kasse nahezu leer sein dürfte, ist die Folge: Insolvenz!   Nachrangdarlehen bringen Sorgen bei UDI-Fonds   Es besteht nach Auffassung der BaFin ein akutes, hohes Verlustrisiko für die Anleger. Daher solle nach dem Willen des Managements doch ein Schuldenschnitt ... weiter lesen