Fachanwalt Rheine – Rechtsanwälte in Rheine finden

Über Fachanwälte in Rheine

Rheine
Rheine

Rund 126.000 Menschen leben in dem 265 km ² großen Gerichtsbezirk Rheine. In Rheine befinden sich ein Amtsgericht und ein Arbeitsgericht. Es ist zuständig für die Städte Rheine und Emsdetten und auch für die Gemeinde Neuenkirchen, die sich im Kreis Steinfurt befindet. Das Landgericht Münster ist das übergeordnete Landgericht, welches dem Amtsgericht Rheine angehört. Das Landgericht Münster wiederum untersteht dem Oberlandesgericht Hamm. Vor allem in Verfahren des Straf- sowie auch des Zivilrechtes wird das Amtsgerichte Rheine tätig. Des Weiteren werden dort diverse Register geführt wie das Genossenschaftsregister, das Vereinsregister, das Güterechtsregister und das Handelsregister. Das Grundbuchamt zum Amtsgericht gehört auch meistens dazu. Bei einem Streitwert bis einschließlich 5000 Euro ist das Amtsgericht Rheine zuständig bei Rechtsstreitigkeiten im Zivilrecht. Unter anderem wird es auch tätig unabhängig von dem Streitwert bei Unterhaltssachen, Kindschaftssachen, Familiensachen und Mietsachen.

...mehr lesen

Autor:
IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Salzbergener Straße 4-6
48431 Rheine

Poststraße 26
48431 Rheine

Münsterstraße 40
48431 Rheine

Salzbergener Straße 4-6
48431 Rheine

Neuenkirchener Straße 16
48431 Rheine

Salzbergener Straße 4-6
48431 Rheine

Neuenkirchener Straße 16
48431 Rheine

Timmermannufer 170
48429 Rheine

An der Stadtkirche 8
48431 Rheine

Albert-Einstein-Straße 2
48431 Rheine


Unsere Fachanwalt.de-Rechtstipps
Steuerrecht Reparaturkosten für falsch betanktes Auto nicht als Werbungskosten absetzbar
München (jur). Fallen außergewöhnliche Kfz-Kosten auf dem Weg zur Arbeit an, etwa eine falsche Pkw-Betankung, können Arbeitnehmer diese nicht als Werbungskosten von der Steuer absetzen. „Sämtliche Aufwendungen“ sind bereits von der Entfernungspauschale abgedeckt, die jeder Arbeitnehmer für seinen Arbeitsweg steuermindernd geltend machen kann, entschied der Bundesfinanzhof (BFH) in einem am Mittwoch, 25. Juni 2014, bekanntgegebenen Urteil (Az.: VI R 29/13). Die Münchener Richter wiesen damit einen Arbeitnehmer aus Niedersachsen ab. Er hatte 2009 auf dem Arbeitsweg seinen Diesel-Pkw falsch mit Benzin betankt. Bei der Weiterfahrt kam es zu einem Motorschaden. Die Kfz-Versicherung zahlte die Reparaturkosten in Höhe von gut 4.200 Euro wegen der Sorgfaltspflichtverletzung nicht. ... weiter lesen
Verkehrsrecht Rote Ampel überfahren: Bußgeld, Strafe & Punkte
Das Überfahren einer roten Ampel ist kein Kavaliersdelikt. Eventuell drohen neben einem Bußgeld und Punkten in Flensburg weitere Sanktionen. Welche das sind, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Ein Autofahrer der bei Rot über eine Ampel fährt muss bereits dann mit Konsequenzen rechnen, wenn die Ampel gerade eben erst auf Rot gesprungen ist. Dabei ist der Zeitpunkt maßgeblich, zu dem er die Haltelinie überschritten hat. Hierbei handelt es sich um einen Rotlichtverstoß, den der Gesetzgeber in § 37 Abs. 2 StVO geregelt hat. Womit er konkret rechnen muss hängt davon ab, ob es sich hierbei um einen einfachen oder qualifizieren Rotlichtverstoß gehandelt hat. Ein einfacher Rotlichtverstoß zeichnet sich dadurch aus, dass die Ampel erst vor maximal einer Sekunde auf Rot ... weiter lesen
Verwaltungsrecht Bei hohen Steuerschulden kann der Pass entzogen werden
Berlin (jur). Hohe Steuerschulden können die Entziehung des Reisepasses rechtfertigen. Denn steht ein Bürger beim Fiskus mit sehr hohen Steuerschulden in der Kreide, kann von einem „Steuerfluchtwillen“ ausgegangen werden, entschied das Verwaltungsgericht Berlin in einem am Mittwoch, 3. September 2014, bekanntgegebenen Beschluss (Az.: VG 23 L 410.14). Damit kann sich ein 60-jähriger Steuerschuldner aus Baden-Württemberg nicht so einfach dem Finanzamt entziehen. Der Mann hat Steuerschulden einschließlich Säumniszuschläge in Höhe von insgesamt knapp 532.000 Euro angehäuft. Die Behörden konnten den Mann dabei nicht immer ausfindig machen. So hatte er in der Vergangenheit mehrfach in Deutschland den Wohnort gewechselt, ohne dies den Meldebehörden mitzuteilen. ... weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (5)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Ann-Christin Müller
Fachanwältin in Rheine
Neu
Ulrike Arkebauer
Fachanwältin in Rheine
Neu
Tobias Schnoor
Fachanwalt in Rheine

Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Rheine
Mehr große Städte