Fachanwalt Bremen – Rechtsanwälte in Bremen finden

Über Fachanwälte in Bremen

Bremen

Fachanwalt in Bremen

Bremen ist die Hauptstadt des Landes „Freie Hansestadt Bremen“. Die Stadt besitzt insgesamt 547.535 Einwohner und ist somit die zehntgrößte Stadt in Deutschland. Direkt durch die Hansestadt fließt die Weser, welche circa 60 Km entfernt in die Nordsee einmündet. Zum bekanntesten Wahrzeichen Bremens gehört die Bronzestatur der Bremer Stadtmusikanten. Die Skulptur lockt jährlich tausende Touristen in die Stadt. Derzeit ist in Bremen die höchste Einbruchsrate der gesamten Bundesrepublik zu verzeichnen, was mittelbar zu einer hohen Auslastung der Bremer Gerichte führt. Insbesondere das Amtsgericht in der Ostertorstraße ist davon betroffen.
...mehr lesen

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Contrescarpe 46
28195 Bremen

Telefax: 0421 - 336298888
Nachricht senden
Vahrer Straße 296
28329 Bremen

Telefax: 0421 / 46 32 32
Nachricht senden
Am Wall 171
28195 Bremen

Telefax: 0421 - 16 55 29-2
Nachricht senden
Sögestraße 48
28195 Bremen

Telefon: 0421 / 169999
Telefax: 0421 / 1699970
Nachricht senden
Schlachte 22
28195 Bremen

Telefax: 0421 - 22 41 01 41
Nachricht senden
Knochenhauerstr. 39/40
28195 Bremen

Telefon: 0421 338 7077
Telefax: 0421 338 7079
Marcusallee 38
28359 Bremen

Am Wall 190
28195 Bremen

Horner Heertr. 9
28359 Bremen

Außer der Schleifmühle 75
28203 Bremen


Panorama von Bremen
Unsere Fachanwalt.de-Rechtstipps
Verwaltungsrecht Genehmigungspflicht beim Aufstellen von Altkleidercontainern
Mainz (jur). Auch auf einem privaten Grundstück dürfen nicht einfach Altkleidercontainer aufgestellt werden. Denn ist die Befüllung und Entleerung der Sammelcontainer nur über den öffentlichen Straßenraum möglich, muss die Kommune dies mit einer straßenrechtlichen Sondernutzungserlaubnis genehmigen, entschied das Verwaltungsgericht Mainz in einem am Montag, 17. März 2014, bekanntgegebenen Beschluss (Az.: 6 L 123/14.MZ). Im konkreten Fall hatte die Stadt Mainz einem privaten, gewinnorientierten Unternehmen aufgegeben, ihre Altkleidersammelcontainer wegen einer fehlenden Straßennutzungserlaubnis zu entfernen. Diese waren teilweise auf öffentlichen Straßen aufgestellt, teilweise befanden sie sich auf privaten Grundstücken, konnten jedoch nur über den...weiter lesen
Steuerrecht Kurzfristige Einlage über den Jahreswechsel bleibt unberücksichtigt
München (jur). Mit einer kurzfristigen Einlage auf das Geschäftskonto zum Jahresende lässt sich der Umfang steuerlich abzugsfähiger Schuldzinsen nicht erhöhen. Der Trick bedeutet einen „Gestaltungsmissbrauch“ und ist daher steuerlich nicht zu berücksichtigen, heißt es in einem am Mittwoch, 21. November 2012, veröffentlichten Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) in München (Az.: VIII R 32/09). Zinsen auf betriebliche Schulden sind eigentlich Betriebsausgaben. Das gilt allerdings nicht mehr, wenn der Inhaber dem Unternehmen mehr Geld entnimmt, als es Gewinne abwirft. Das Finanzamt geht dann davon aus, dass es eigentlich um Zinsen auf private Schulden geht. Die auf die „Überentnahme“ entfallenden Schuldzinsen bleiben daher unberücksichtigt. Im Streitfall...weiter lesen
Verwaltungsrecht Bürger können nicht generell gegen BND-Telekommunikationsüberwachung klagen
Leipzig (jur). Bürger können nicht generell gegen die Telekommunikationsüberwachung durch den Bundesnachrichtendienst (BND) klagen. Eine Klage ist nur zulässig, wenn ein Bürger nachweisen kann, dass er selbst konkret betroffen war, urteilte am Mittwochabend, 28. Mai 2014, das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig (Az.: 6 A 1.13). Es wies damit die Klage eines Rechtsanwalts als unzulässig ab. Der Berliner Anwalt Niko Härting will nun das Bundesverfassungsgericht anrufen. Er hatte geltend gemacht, Überwachung von Telefon und E-Mails sei nicht ausreichend begrenzt. Er habe internationale Kontakte und Mandanten und müsse daher damit rechnen, dass der Auslandsgeheimdienst Informationen mitliest, die dem Anwaltsgeheimnis unterliegen. Nach den Feststellungen des erstinstanzlich...weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (59)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Corinna Gurzinski
Fachanwältin in Bremen
Neu
Sabine Herffs
Fachanwältin in Bremen
Neu
Rechtsanwalt Thomas Staab
Fachanwalt in Bremen

Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Bremen
Mehr große Städte