Fachanwalt Freiburg im Breisgau – Rechtsanwälte in Freiburg im Breisgau finden

Über Fachanwälte in Freiburg im Breisgau

Freiburg im Breisgau
Freiburg im Breisgau

Versteckt im Bundesland Baden-Württemberg liegt die schöne Stadt Freiburg im Breisgau. Hier leben etwa 229.144 Einwohner auf einer Fläche von 153,07 km². Ganz besonders besticht Freiburg natürlich durch seine Schönheit und den vielen wunderbaren Bauten, die bereits eine lange Geschichte hinter sich haben. Das wunderschöne Grün der Bäume und Wälder ist nicht nur für die Einwohner ein Grund einfach in der Stadt zu verweilen. Auch die Besucher der Stadt wissen die, zum Teil noch erhaltene Natur, zu schätzen und genießen das Grün bei einem Spaziergang oder eine schöner Wanderung. Freiburg wird auch gerne mal als Schwarzwaldmetropole bezeichnet. Und genau hier finden sich auch viele Sehenswürdigkeiten, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Besonders die Altstadt von Freiburg ist immer wieder ein sehr beliebter Ausflugsort, nicht nur für Touristen. Freiburg hat aber auch eine Menge Wissen zu bieten. So wurde hier unter anderem die Albert-Ludwigs-Universität im Jahr 1457 erbaut. Somit gehört Freiburg zu den klassischen Universitäts-Städten in Deutschland und wird auch gerne in einem Atemzug beispielsweise mit Heidelberg genannt.

...mehr lesen

Autor:
IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Kaiser-Joseph-Straße 262
79098 Freiburg im Breisgau

Telefax: 0761 / 79187-78
Nachricht senden
4 Bewertungen
4.9 von 5.0
Möslestr. 1
79117 Freiburg im Breisgau

Telefon: 0761-703360
Telefax: 0761-7033636
Nachricht senden
Kartäuserstr. 51a
79102 Freiburg im Breisgau

Telefax: +49 (0) 761 2965430
Nachricht senden
Bayernstraße 2
79100 Freiburg im Breisgau

Telefon: 0761/2085520
Telefax: 0761/20855212
Nachricht senden
3 Bewertungen
4.9 von 5.0
Dreikönigstraße 12
79102 Freiburg im Breisgau

Möslestraße 1
79117 Freiburg im Breisgau

Telefon: 0761703360
Telefax: 07617033636
Bertoldstr. 48
79098 Freiburg im Breisgau

Telefon: 0761 3899560
Telefax: 0761 3899566
Kaiser-Joseph-Straße 263
79098 Freiburg im Breisgau

Kartäuserstr. 59
79104 Freiburg im Breisgau

Telefon: 0761 274297
Telefax: 0761 38422571
Egonstraße 51 - 53
79106 Freiburg im Breisgau


Panorama von Freiburg im Breisgau
Unsere Fachanwalt.de-Rechtstipps
Familienrecht Gemeinsames Sorgerecht bei Umzug
Das gemeinsame Sorgerecht steht Eltern grundsätzlich immer dann zu, wenn das Kind während der Ehe geboren wurde oder die Mutter mit dem gemeinsamen Sorgerecht einverstanden ist. Kommt es hingegen zu einer Trennung/ Scheidung der Eltern, dann stellt sich die Frage welche Auswirkungen die Trennung auf das Sorgerecht hat und ob ein Elternteil ohne Zustimmung des anderen Elternteils mit der Kind umziehen darf. Umzug - Zustimmung erforderlich? Sofern ein Elternteil mit dem Kind in eine gemeinsame Wohnung ziehen möchte ist fraglich, ob dafür eine Zustimmung erforderlich ist. Zur Beantwortung der Frage ist § 1678 BGB entscheidend. Darin heißt es wie folgt: „Leben Eltern, denen die elterliche Sorge gemeinsam zusteht, nicht nur vorübergehend getrennt, so ist bei ... weiter lesen
Insolvenzrecht Freiberufliche Arbeit bei Überschuldung gestärkt
Münster (jur). Wer während einer Privatinsolvenz einer selbstständigen Tätigkeit nachgeht, kann bis zu den Pfändungsgrenzen nicht nur den laufenden Gewinn sondern auch eine aus dieser Tätigkeit resultierende Steuererstattung für sich behalten. Bestehen noch Schulden beim Finanzamt, darf dies allerdings aufrechnen, wie das Finanzgericht (FG) Münster in einem am Montag, 4. November 2013, veröffentlichten Urteil vom 27. September 2013 entschied (Az.: 14 K 1917/12 AO). Schuldner dürfen in der Insolvenz ihr Einkommen bis zur individuellen Pfändungsgrenze behalten, der darüber hinausgehende Verdienst geht an den Insolvenzverwalter und damit indirekt an die Gläubiger. Bei einer selbstständigen Tätigkeit besteht das Problem, dass unstete Einkünfte ... weiter lesen
Verwaltungsrecht Besteht eine Teilnahmepflicht für Schüler an Schulfesten und Klassenfahrten?
Wenn Klassenfahrten oder Schulfeste stattfinden, ist das für einige Schüler kein Grund zur Freude. Müssen sie trotzdem daran teilnehmen? Damit mussten sich schon mehrfach Gerichte beschäftigen.   Besteht überhaupt eine Teilnahmepflicht aufgrund der Schulpflicht? Inwieweit Schüler an Veranstaltungen außerhalb des eigentlichen Unterrichtes an Veranstaltungen wie Klassenfahren und Schulfesten teilnehmen müssen, ergibt sich aus den schulrechtlichen Regelungen des jeweiligen Bundeslandes. Hierzu gehören insbesondere die einschlägigen Schulgesetze. Diese lauten wie folgt: Bundesland Rechtsgrundlage Wortlaut der Vorschrift Baden-Württemberg § 72 Abs. ... weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (4)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (7)

Jetzt Rechtsfrage stellen
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Dr. Ulrich Hansen
Fachanwalt in Freiburg im Breisgau
Neu
Dr. jur. Knud Bergmann-Weidenbach
Fachanwalt in Freiburg im Breisgau
Neu
Katja Barth
Fachanwältin in Freiburg im Breisgau

Fachanwälte im Umkreis von 50 km um Freiburg im Breisgau
Mehr große Städte