Fachanwalt Lübeck – Rechtsanwälte in Lübeck finden

Über Fachanwälte in Lübeck

Rechtsanwalt Lübeck
Lübeck

Mitten in Schleswig Holstein und direkt an der Ostsee liegt die Hansestadt Lübeck. Und diese kann auf eine lange und vor allem sehr interessante und traditionsreiche Geschichte zurückblicken. Bereits im Herzen der Stadt wird man einem der Wahrzeichen Lübecks empfangen: dem Holstentor. In seinem Inneren findet sich nur eine faszinierende Ausstellung, sondern auch eine Folterkammer, wie sie vor Hunderten von Jahren noch zu sehen war.

...mehr lesen

Autor:
IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Sortiere nach
Schützenhof 4
23558 Lübeck

Telefax: 0451 - 70 74 35 2
Nachricht senden
10 Bewertungen
4.9 von 5.0
Moislinger Allee 56
23558 Lübeck

Telefax: 0451/ 40 9852 49
Nachricht senden
Beckergrube 21/23
23552 Lübeck

Hüxtertorallee 2
23564 Lübeck

Kanalstraße 12 - 18
23552 Lübeck

Königstraße 91
23552 Lübeck

Wakenitzstraße 6 a
23564 Lübeck

Telefon: (0451) 505047
Klingenberg 7-9
23552 Lübeck

Königstraße 91
23552 Lübeck

Klingenberg 7-9
23552 Lübeck


Panorama von Lübeck
Unsere Fachanwalt.de-Rechtstipps
Arbeitsrecht Kein Unfallschutz bei privatem Telefonat in der Arbeitszeit
Darmstadt (jur). Wer während der Arbeitszeit privat telefoniert und dabei verunglückt, ist nicht gesetzlich unfallversichert. Persönliche oder eigenwirtschaftliche Verrichtungen wie das private Telefonieren, Essen oder Einkaufen können die versicherte Tätigkeit und damit den Unfallversicherungsschutz unterbrechen, entschied das Hessische Landessozialgericht (LSG) in Darmstadt in einem am Mittwoch, 25. September 2013, bekanntgegebenen Urteil (Az.: L 3 U 33/11). Geklagt hatte ein Lagerarbeiter aus Wiesbaden, der an einem Tisch in der Lagerhalle Ware kontrollierte. Als er seine Frau anrufen wollte, ging er wegen der schlechten Handy-Verbindung kurz nach draußen auf die Laderampe. Als das Gespräch nach zwei bis drei Minuten beendet war, blieb der 45-Jährige an einem Begrenzungswinkel der ... weiter lesen
Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht Mietminderung bei Lärmbelästigung: Wann und um wie viel kann die Miete wegen Lärm mindern?
Mieter brauchen nicht jede Belästigung durch Lärm hinzunehmen. Unter Umständen dürfen sie gegenüber ihrem Vermieter die Miete mindern. Inwieweit dies möglich ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Viele Mieter sind starkem beruflichen Stress ausgesetzt und möchten gerne zu Hause ihre Ruhe haben. Umso ärgerlicher ist es für sie, wenn sie sich in ihrer Mietwohnung durch Lärm gestört fühlen. Dieser geht beispielsweise von Wohnungsnachbarn oder einer Baustelle in der Nachbarschaft aus. In all diesen Fällen stellt sich zunächst einmal die Frage, inwieweit die Lärmbelästigung als Mietmangel im Sinne des § 536 BGB anzusehen ist. Diese setzt voraus, dass dadurch die Tauglichkeit zur vertragsgemäßen Nutzung der Wohnung mehr als nur ... weiter lesen
Strafrecht Was bedeutet Freiheitsstrafe auf Bewährung in Deutschland?
Freiheitsstrafe auf Bewährung bedeutet zunächst einmal, dass man nicht ins Gefängnis (JVA) muss, sondern weiterhin „frei“ ist. Die Todesstrafe gibt es in Deutschland seit dem Jahre 1949 nicht mehr. Nach aktuellem geltendem Recht ist in Deutschland die Freiheitsstrafe die schwerste Strafart, die man als Täter/Verurteilter kriegen kann. Die Geldstrafe ist dagegen die mildere Strafart. Ein Verurteilter erhält somit – wenn das Gericht von der Täterschaft ausgeht - entweder eine Freiheitsstrafe oder eine Geldstrafe. Mit der Verurteilung zu einer Freiheitsstrafe muss man in der Regel rechnen, wenn man eine eher schwere Straftat begangen hat. Droht jemandem eine Freiheitsstrafe, so muss es das Ziel sein, dass diese Freiheitsstrafe wenigstens zur Bewährung ausgesetzt ... weiter lesen
Anwaltssuche filtern





Mind. 4 Sterne (5)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (11)

Jetzt kostenlose Erstberatung durchführen lassen
Neu auf fachanwalt.de
Neu
Ralph Burghard
Fachanwalt in Lübeck
Neu
Stefan Meußler
Fachanwalt in Lübeck
Neu
Dieter Untermann
Fachanwalt in Lübeck

Mehr große Städte