Rechtsanwalt Einvernehmliche Scheidung - Anwalt für Einvernehmliche Scheidung finden!


Nachfolgend finden Sie Rechtsanwälte für das Thema

Einvernehmliche Scheidung

! Fachanwälte für

Familienrecht

haben unserer Meinung nach in der Regel auch besondere Kenntnisse zum Thema

Einvernehmliche Scheidung

. Deshalb wurde dieses Themengebiet den Fachanwälten für

Familienrecht

durch uns zugeordnet.

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Anwälte für Einvernehmliche Scheidung
Sortiere nach
Sophienstraße 2
80333 München

Telefax: 089 / 51701122
Nachricht senden
Mangoldstraße 4
86650 Wemding

Telefon: 09092 910 220
Telefax: 09092 910 223
Nachricht senden
5 Bewertungen
2.6 von 5.0
Aachener Str. 1214
50859 Köln

Telefon: 02234 4021-0
Telefax: 02234 4021-10
Nachricht senden
1 Bewertung
5.0 von 5.0
Weißenburger Straße 20-22
63739 Aschaffenburg

Telefax: 06021/90174-70
Nachricht senden
Kortumstraße 56
45130 Essen

Telefon: 0201-233149
Telefax: 0201-233199
Nachricht senden
31 Bewertungen
5.0 von 5.0
Bewertungen stammen aus 2 Portalen
Marburger Str. 2
35075 Gladenbach

Telefax: +49 6462 91699-10
Nachricht senden
Ostenhellweg 62
44135 Dortmund

Telefax: 0231 - 97 66 30 16
Nachricht senden
58 Bewertungen
4.9 von 5.0
Wissmannstraße 3a
14193 Berlin

Telefax: (030) 329 00 4 - 56
Nachricht senden
Königsheideweg 287
12487 Berlin

Telefax: +49 (0)30 747 755 83
Nachricht senden
Mönchstraße 6/7
18439 Stralsund

Telefon: 03831 28750
Telefax: 03831 384543
Nachricht senden
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Einvernehmliche Scheidung
Familienrecht Sorgerecht: Voraussetzungen für Aufenthaltswechsel eines Kindes
Der für das Familienrecht zuständige XII. Zivilsenat hat eine Entscheidung des Oberlandesgerichts aufgehoben, mit der dieses das alleinige Sorgerecht für das bisher bei seiner Mutter in Deutschland lebende Kind auf den in Frankreich lebenden Vater übertragen hat. Die nicht miteinander verheirateten Eltern streiten um das alleinige Sorgerecht für ihre im Oktober 2002 geborene, jetzt achtjährige Tochter. Die Mutter besitzt die deutsche, der Vater die französische Staatsangehörigkeit. Zur Zeit der Geburt des Kindes lebten die Eltern in Frankreich. Kurz nach der Geburt trennten sie sich, und die Mutter kehrte mit dem Kind nach Deutschland zurück, wo das Kind seither lebt und zur Schule geht. Beide Elternteile übten die elterliche Sorge zunächst einverständlich gemeinsam ... weiter lesen
Familienrecht Unterhaltsanspruch volljähriger Kinder
Nach § 1601 BGB sind Eltern dazu verpflichtet den Lebensbedarf der eigenen Kinder sicherzustellen.  In der Vorschrift lautet es:  „Verwandte in gerader Linie sind verpflichtet, einander Unterhalt zu gewähren.“  In diesem Zusammenhang stellt sich oftmals die Frage, ob die Unterhaltsverpflichtung auch dann noch besteht, wenn die Kinder das 18. Lebensjahr bereits erreicht haben.  Diese Frage ist eindeutig mit „Ja“ zu beantworten. Der Unterhaltsanspruch in Deutschland ist nicht an das Alter, sondern an das Verwandtschaftsverhältnis geknüpft. Sind beide Elternteile für den Kindesunterhalt verantwortlich? Beide Elternteile sind zum Barunterhalt verpflichtet. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Eltern noch verheiratet sind, getrennt leben oder das Kind nur ... weiter lesen
Familienrecht Was ist eine Scheidungsfolgenvereinbarung?
Bei nicht wenigen Ehegatten geht die Scheidung mit Streitigkeiten einher. Vor allem über finanzielle Aspekte herrscht schnell Uneinigkeit. Über je mehr Punkte sich die Partner uneinig sind und diese damit gerichtlich geklärt werden müssen, umso mehr zieht sich das Scheidungsverfahren in die Länge. Daher empfiehlt es sich, eine Scheidungsfolgenvereinbarung aufzusetzen, um wertvolle Zeit und letztlich auch Kosten zu sparen. In solch einer Vereinbarung lassen sich die Scheidungsfolgen konkret regeln. Was versteht man unter einer Scheidungsfolgenvereinbarung? Bei einer Scheidungsfolgenvereinbarung handelt es sich um eine Scheidungsvereinbarung zwischen den Ehepartnern, in der sich rechtliche als auch finanzielle Regelungen für die Zeit nach der Ehe bzw. nach der rechtskräftigen Scheidung ... weiter lesen
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Jan Baumann
Rechtsanwalt in Mülheim
Neu
Rolf Schuler
Rechtsanwalt in Stuttgart
Neu
Monika Ranke
Rechtsanwältin in Waren
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte