Rechtsanwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht - Anwalt für Aufenthaltsbestimmungsrecht finden!

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Rechtsanwalt für Aufenthaltsbestimmungsrecht

Was bedeutet „Aufenthaltsbestimmungsrecht“?

Generell betrifft dieses Recht die Befugnis, darüber zu bestimmen, wo sich eine andere Person aufhalten darf. Bei minderjährigen Kindern haben die Eltern das Recht der Aufenthaltsbestimmung.

 

Gesetzliche Regelung:

Das Aufenthaltsbestimmungsrecht ist ein Teil des Sorgerechts: Die elterliche Sorge ist in den §§ 1626 bis 1698b des Bürgerlichen Gesetzbuches geregelt. Grundregel ist § 1627 – danach haben die Eltern das Sorgerecht grundsätzlich in eigener Verantwortung und in gegenseitigem Einvernehmen zum Wohl des Kindes auszuüben. Bei Meinungsverschiedenheiten müssen sie  sich einigen. Das Aufenthaltsbestimmungsrecht beruht auf § 1631 BGB.

 

Inhalt des Aufenthaltsbestimmungsrechts

Die Berechtigten können bestimmen, an welchem Ort und in welcher Wohnung das Kind wohnen soll. Bei minderjährigen Kindern betrifft es auch das Recht, den gewöhnlichen und den tatsächlichen Aufenthalt des Kindes zu bestimmen. 

 

Trennung der Eltern

Behalten die Eltern im Trennungsfall das gemeinsame Sorgerecht, müssen bei Angelegenheiten von erheblicher Bedeutung (Beispiele: Wohnung, Umzug, Schulwechsel, Operation, Reise) beide gemeinsam entscheiden (§ 1687 BGB). In Angelegenheiten des täglichen Lebens entscheidet der Elternteil, bei dem sich das Kind gewöhnlich aufhält (Beispiele: Alltag in der Schule, Anmeldung zum Sportverein, Kleidung, Fernsehen, Besuch von Sportveranstaltungen, Besuchen von Freunden, Taschengeld). Befindet sich das Kind mit dessen Erlaubnis oder auf Grund einer gerichtlichen Entscheidung beim anderen Elternteil, darf dieser in alltäglichen Angelegenheiten allein entscheiden.

 

Trennung des Aufenthaltsbestimmungsrechts vom Sorgerecht

Haben die Elternteile das gemeinsame Sorgerecht, teilen sie auch das Aufenthaltsbestimmungsrecht und müssen sich über Wohnort und Wohnung des Kindes einigen. Gelingt dies nicht, muss beim Familiengericht das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht beantragt werden. Das Gericht trennt dann das Recht zur Aufenthaltsbestimmung vom Sorgerecht und spricht es – unter Berücksichtigung des Kindeswohls – einem der Elternteile zu. Diese Entscheidung fällt oft, wenn zu erwarten ist, dass ein Partner das Kind gegen den Willen des anderen dauerhaft ins Ausland bringt. Die Eltern können dann immer noch das gemeinsame Sorgerecht in allen anderen Fragen haben.

 

Umzug

Bei gemeinsamem Aufenthaltsbestimmungsrecht der getrennten Eltern darf der Elternteil, bei dem sich das Kind befindet, nicht ohne Zustimmung des anderen einfach mit dem Kind umziehen. Spricht sich der andere Elternteil gegen den Umzug aus, bleibt nur die gerichtliche Entscheidung.

 

Gerichtliche Entscheidung

Das Familiengericht entscheidet hinsichtlich des Aufenthaltsbestimmungsrechts danach, welcher Elternteil zur Betreuung und Erziehung des Kindes besser geeignet ist. Dies gilt sogar bei Fehlverhalten eines Elternteils (eigenmächtiger Umzug trotz gemeinsamem Aufenthaltsbestimmungsrecht, vgl. OLG Nürnberg, Beschluss vom 22. Mai 2013, Az: 7 UF 641/13). 

 

Bei der Beurteilung des Kindeswohls werden u.a. folgende Kriterien berücksichtigt:

 

  • Bindung der Kinder an den jeweilige Elternteil
  • Gibt es Argumente für den Aufenthalt beim Vater oder bei der Mutter?
  • Wer kann das Kind besser betreuen?
  • Ist ggf. ein erneuter Umzug für das Kind zumutbar?
  • Soziales Umfeld des Kindes (Schule, Freunde, Sportverein).  

 

Sie brauchen einen Anwalt an Ihrem Wohnort für Ihr familienrechtliches Problem? Bei fachanwalt.de finden Sie Anwälte, die sich auf dieses Rechtsgebiet spezialisiert haben. Der Titel „Fachanwalt“ steht dabei für einen Rechtsanwalt, der fundierte theoretische und praktische Kenntnisse in diesem Bereich erworben hat. Die Rechtsanwaltskammer verleiht den Titel entsprechend der Fachanwaltsordnung.

Anwälte für Aufenthaltsbestimmungsrecht
Sortiere nach
Wettinplatz 5
01640 Coswig

Telefon: 03523 73397
Telefax: 03523-73398
Nachricht senden
Bahnhofstr. 31
73728 Esslingen

Telefax: 0711-4599-8245
Nachricht senden
Nordstr. 2
58739 Wickede

Telefax: 02377 / 56 200 89
Nachricht senden
Dominikaner Str. 15
40545 Düsseldorf

Telefax: 02132 / 13 77 3-3
Nachricht senden
Weißenburger Straße 20-22
63739 Aschaffenburg

Telefon: 06021-9017400
Nachricht senden
Adenauerallee 132a
53113 Bonn

Telefax: 0228 2899670
Nachricht senden
Preetzer Str. 2
24223 Raisdorf

Telefon: 04307/2994675
Telefax: 04307/2994673
Nachricht senden
Berger Allee 7
86609 Donauwörth

Telefax: 0906 70 58 67-29
Nachricht senden
Legiendamm 6
10179 Berlin

Telefax: (030) 275 90 380
Nachricht senden
Prenzlauer Allee 36 G
10405 Berlin

Telefax: 030 / 440 128 77
Nachricht senden

Bitte wählen Sie einen Ort, um einen Anwalt für Aufenthaltsbestimmungsrecht zu finden:
Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Aachen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Adenau Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Ahaus Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Ahlen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Ahrensburg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Aichach Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Albstadt Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Alsdorf Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Altenburg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Altenholz Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Andernach Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Ansbach Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Aschaffenburg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Aschersleben Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Augsburg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Aurich Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Backnang Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Bad Doberan Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Bad Hersfeld Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Bad Homburg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Bad Kreuznach Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Bad Nauheim Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Bad Oeynhausen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Bad Säckingen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Bad Salzuflen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Bad Schwartau Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Bad Vilbel Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Bad Zwischenahn Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Balingen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Barsinghausen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Baunatal Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Bautzen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Beckum Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Bensheim Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Bergisch Gladbach Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Berlin Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Bersenbrück Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Bielefeld Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Böblingen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Bochum Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Bonn Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Bottrop Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Brackenheim Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Braunschweig Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Bremen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Bremerhaven Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Bruchsal Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Brühl Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Bünde Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Burgwedel Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Bützow Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Chemnitz Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Coburg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Coswig Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Cottbus Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Cuxhaven Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Darmstadt Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Deggendorf Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Dessau-Roßlau Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Detmold Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Dieburg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Diez Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Donauwörth Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Dormagen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Dortmund Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Dresden Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Duisburg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Düren Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Düsseldorf Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Elmshorn Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Emden Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Erftstadt Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Erfurt Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Erlangen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Eschweiler Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Essen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Esslingen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Euskirchen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Fellbach Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Flensburg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Frechen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Freiburg im Breisgau Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Friedberg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Fürth Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Garmisch-Partenkirchen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Geesthacht Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Gelnhausen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Gelsenkirchen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Gera Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Gießen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Ginsheim-Gustavsburg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Gladenbach Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Göppingen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Gotha Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Göttingen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Greifswald Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Großenhain Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Gütersloh Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Hagen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Halle (Saale) Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Haltern am See Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Hamburg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Hameln Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Hamm Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Hanau Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Hannover Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Heidelberg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Heilbronn Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Heinsberg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Helmstedt Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Hennickendorf (Rüdersdorf) Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Hennigsdorf Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Herford Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Herne Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Herten Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Hilden Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Hildesheim Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Hilpoltstein Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Höhr-Grenzhausen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Hoyerswerda Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Hüllhorst Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Illingen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Ingolstadt Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Iserlohn Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Jena Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Kaiserslautern Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Karben Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Karlsruhe Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Kassel Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Kaufbeuren Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Kehl Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Kerpen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Kiel Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Koblenz Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Kohren-Sahlis Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Köln Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Königswinter Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Konstanz Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Krefeld Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Kreuztal Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Kronshagen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Künzelsau Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Laatzen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Langenfeld Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Leipzig Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Leverkusen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Limburg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Lippstadt Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Lörrach Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Lübeck Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Ludwigsburg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Ludwigshafen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Lünen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Lutherstadt Wittenberg (Wittenberg) Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Magdeburg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Mainz Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Mannheim Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Marburg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Marl Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Memmingen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Meppen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Minden Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Moers Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Mönchengladbach Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Mülheim an der Ruhr Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht München Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Munster Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Neu-Isenburg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Neumünster Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Neuss Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Norderstedt Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Northeim Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Nürnberg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Nürtingen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Oberhausen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Offenbach Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Offenburg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Oldenburg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Osnabrück Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Otterndorf Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Paderborn Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Parchim Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Pforzheim Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Potsdam Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Raisdorf Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Ratingen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Ravensburg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Recklinghausen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Regensburg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Remscheid Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Reutlingen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Rheda-Wiedenbrück Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Rosenheim Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Rostock Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Roth Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Rüsselsheim Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Saarbrücken Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Saarlouis Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Schalksmühle Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Schifferstadt Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Schwäbisch Hall Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Schweinfurt Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Schwerin Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Schwetzingen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Senden Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Sendenhorst Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Siegen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Sindelfingen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Singen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Solingen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Speyer Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Starnberg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Stralsund Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Straubing Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Stuhr Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Stutensee Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Stuttgart Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Trier Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Tübingen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Überlingen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Ulm Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Velbert Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Villingen-Schwenningen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Waiblingen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Waldshut-Tiengen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Weimar Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Weinstadt Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Wemding Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Wernigerode Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Wickede Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Wiesbaden Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Wiesloch Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Wilhelmshaven Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Wismar Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Witten Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Wolfratshausen Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Wolfsburg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Worms Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Wuppertal Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Würzburg Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Zittau Anwalt Aufenthaltsbestimmungsrecht Zwickau
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Aufenthaltsbestimmungsrecht
Familienrecht Zwanzigjährige in der Berufsvorbereitung - keine gesteigerte Unterhaltspflicht der Eltern
Kindesunterhalt: Der Besuch einer primär der Verbesserung der allgemeinen Fähigkeiten dienenden berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme durch ein volljähriges Kind begründet keine gesteigerte Erwerbspflicht der Eltern. Das hat der 2. Senat für Familiensachen des Oberlandesgerichts Hamm am 03.12.2014 beschlossen und damit die erstinstanzliche Entscheidung des Amtsgerichts - Familiengericht - Dorsten bestätigt. Die 20jährige Antragstellerin aus Dorsten ist die Tochter der Antragsgegnerin. Sie lebt bei ihrem Vater, der selbst erwerbsunfähig ist und Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) II bezieht. Die Antragsgegnerin ist geringfügig beschäftigt und erhält ergänzend Leistungen nach dem SGB II. Die Antragstellerin hat die Hauptschule ohne Abschluss beendet. Sie...weiter lesen
Familienrecht Unterhaltspflicht bei gesetzlich zugeordneter Vaterschaft
Wer seine - durch eine bestehende Ehe - gesetzlich zugeordnete Vaterschaft nicht wirksam angefochten hat und deswegen rechtlicher Vater ist, schuldet dem Kind auch dann Unterhalt, wenn unstreitig ist, dass er nicht der leibliche Vater ist. Das hat der 2. Senat für Familiensachen am 19.11.2013 im Rahmen eines Verfahrenskostenhilfeverfahrens entschieden und insoweit die erstinstanzliche Entscheidung des Amtsgerichts - Familiengericht - Bottrop bestätigt. Der 39 Jahre alte Antragsteller aus Datteln ist der rechtliche Vater des im Jahre 1996 geborenen Antragsgegners. Die Mutter ist nach Scheidung der Ehe mit dem Antragsteller erneut verheiratet, und zwar mit dem biologischen Vater des Antragsgegners. Die Vaterschaftsanfechtungsklage des Antragstellers blieb wegen Fristablaufs ohne Erfolg. Mit Jugendamtsurkunde vom...weiter lesen
Familienrecht Gemeinsames Sorgerecht für nicht miteinander verheirateter Eltern
Berlin (DAV). Bei Kindern von nicht miteinander verheirateten Eltern haben die Mütter das alleinige Sorgerecht, somit die alleinige Verantwortung. Die Väter haben nach derzeitiger Gesetzeslage keinen unmittelbaren Anspruch auf die elterliche Sorge. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte und das Bundesverfassungsgericht haben Bedenken gegen diese Regelung geäußert. Daher fordert der Deutsche Anwaltverein (DAV) den Gesetzgeber auf, das Sorgerecht neu zu regeln. Der DAV spricht sich für das gemeinsame Sorgerecht nicht miteinander verheirateter Eltern ab rechtlicher Feststellung der Vaterschaft aus.   Die Mutter soll die Möglichkeit haben, eine Aufhebung der gemeinsamen elterlichen Sorge zu beantragen, wenn es nicht gelingt, eine ausreichende Kommunikation zwischen den Eltern...weiter lesen
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Dr. Iris Geis
Rechtsanwältin in Bonn
Neu
Ass. jur. Ernst Andreas Kolb
Rechtsanwalt in Berlin
Neu
Hans Grüner
Rechtsanwalt in Berlin
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte