Rechtsanwalt Unterhaltsrecht - Anwalt für Unterhaltsrecht finden!

IHRE SUCHE: NEUE SUCHE

Rechtsanwalt für Unterhaltsrecht

Was bedeutet „Unterhalt“?

Unter einem „Unterhalt“ versteht man (meist finanzielle) Mittel, die zur Sicherstellung der Existenz einer Person notwendig sind. Das deutsche Familienrecht kennt den ehelichen Unterhalt, den Trennungsunterhalt und den Scheidungsunterhalt bei Ehegatten sowie den Kindesunterhalt. Auch eingetragene Lebenspartner haben Unterhaltsansprüche. Das Gesetz kennt ferner eine Unterhaltspflicht für Verwandte in gerader Linie – etwa für Eltern. Unterhaltszahlungen können auch vertraglich vereinbart werden. 

Ehelicher Unterhalt

Bereits während der Ehe haben die Ehepartner gegeneinander Anspruch auf Unterhalt – sie müssen ihr Einkommen gewissermaßen miteinander teilen (§ 1350 BGB). Zum Unterhalt gehören dabei die Kosten für den täglichen Bedarf, finanzielle Mittel für die Haushaltsführung und den persönlichen Bedarf der Ehepartner und ihrer Kinder.

Trennungsunterhalt

Nach einer Trennung und vor der eigentlichen Scheidung kann ein Ehepartner gegen den anderen einen Anspruch auf Trennungsunterhalt haben. Voraussetzung ist, dass ein Ehegatte ein höheres Einkommen hat und der andere nicht in der Lage ist, entsprechend hohe Einkünfte selbst zu erzielen. Ein nicht berufstätiger Ehepartner kann nur eingeschränkt darauf verwiesen werden, eine Tätigkeit aufzunehmen. Finanzielle Belastungen werden in die Berechnung mit einbezogen. Auf Trennungsunterhalt kann nicht verzichtet werden, auch nicht mit einem Ehevertrag. Der Trennungsunterhalt ist in § 1361 BGB geregelt.

Scheidungsunterhalt

Der nacheheliche Unterhalt ist nach erfolgter Scheidung der Ehe zu zahlen. Die gesetzlichen Voraussetzungen finden sich in den §§ 1569 ff. BGB. Von zentraler Bedeutung ist dabei der Grundsatz der Eigenverantwortung: Jeder Ehegatte muss zunächst einmal für sich selbst sorgen. Kann er dies nicht, besteht ein Unterhaltsanspruch. Es gibt jedoch weitere Voraussetzungen.

Ein nachehelicher Unterhalt wird vom Gesetz in folgenden Fällen vorgesehen:

-    wegen Betreuung von Kindern,

-    aus Altersgründen,

  • wegen Krankheit,
  • wegen Erwerbslosigkeit,
  • als Aufstockungsunterhalt zum Ausgleich unterschiedlicher Einkommen,
  • bis zum Abschluss einer Ausbildung,
  • aus Billigkeitsgesichtspunkten.

Höhe des Unterhalts

Die Höhe des nachehelichen Unterhalts richtet sich nach den ehelichen Lebensverhältnissen, also nach der regelmäßigen Berufs- und  Einkommenslage beider Ehegatten. Vorübergehende Veränderungen bleiben dabei außen vor. Entscheidend ist, inwieweit der Unterhaltspflichtige mit seinem Einkommen und seinem Vermögen die ehelichen Lebensverhältnisse geprägt hat.

Kindesunterhalt

Der Kindesunterhalt ist gesetzlich geregelt in den §§ 1601 ff. BGB. Das Gesetz sieht eine Staffelung nach dem Alter des Kindes vor. Kindergeld wird angerechnet. Im Verfahren vor dem Familiengericht wird meist die Düsseldorfer Tabelle als Anhaltspunkt genutzt. Diese legt die Unterhaltshöhe unter Berücksichtigung der aktuellen Lebenshaltungskosten fest.

Sie brauchen einen Anwalt an Ihrem Wohnort für Ihr familienrechtliches Problem? Bei fachanwalt.de finden Sie Anwälte, die sich auf dieses Rechtsgebiet spezialisiert haben. Der Titel „Fachanwalt“ steht dabei für einen Rechtsanwalt, der fundierte theoretische und praktische Kenntnisse in diesem Bereich erworben hat. Die Rechtsanwaltskammer verleiht den Titel entsprechend der Fachanwaltsordnung.

Anwälte für Unterhaltsrecht
Sortiere nach
Gustav-Adolf-Str. 10
01219 Dresden

Telefax: +49 (351) 8 62 61 62
Nachricht senden
Steinweg 10
07545 Gera

Telefax: 0365 – 21284
Nachricht senden
Ostenhellweg 62
44135 Dortmund

Telefax: 0231 - 97 66 30 16
Nachricht senden
Mangoldstraße 4
86650 Wemding

Telefon: 09092 910 220
Telefax: 09092 910 223
Nachricht senden
Im Alten Dorfe 37
22359 Hamburg

Telefax: 040 / 60 849 848
Nachricht senden
Legiendamm 6
10179 Berlin

Telefax: (030) 275 90 380
Nachricht senden
Grunbacher Str. 53
71384 Weinstadt

Telefon: 07151/660765
Telefax: 07151/690506
Nachricht senden
Westenhellweg 83
44137 Dortmund

Telefon: 0231-10877582
Telefax: 0231-10877581
Nachricht senden
Prinzregentenufer 9
90489 Nürnberg

Telefax: 0911 / 2 55 66 99 - 99
Nachricht senden
An der Palmweide 55
44227 Dortmund

Telefon: 0231-13702930
Nachricht senden

Bitte wählen Sie einen Ort, um einen Anwalt für Unterhaltsrecht zu finden:
Anwalt Unterhaltsrecht Aachen Anwalt Unterhaltsrecht Aalen Anwalt Unterhaltsrecht Adenau Anwalt Unterhaltsrecht Ahaus Anwalt Unterhaltsrecht Ahlen Anwalt Unterhaltsrecht Ahrensburg Anwalt Unterhaltsrecht Aichach Anwalt Unterhaltsrecht Albstadt Anwalt Unterhaltsrecht Alsdorf Anwalt Unterhaltsrecht Altenburg Anwalt Unterhaltsrecht Altenholz Anwalt Unterhaltsrecht Alzey Anwalt Unterhaltsrecht Andernach Anwalt Unterhaltsrecht Ansbach Anwalt Unterhaltsrecht Arnsberg Anwalt Unterhaltsrecht Aschaffenburg Anwalt Unterhaltsrecht Aschersleben Anwalt Unterhaltsrecht Augsburg Anwalt Unterhaltsrecht Aurich Anwalt Unterhaltsrecht Backnang Anwalt Unterhaltsrecht Bad Doberan Anwalt Unterhaltsrecht Bad Hersfeld Anwalt Unterhaltsrecht Bad Homburg Anwalt Unterhaltsrecht Bad Kreuznach Anwalt Unterhaltsrecht Bad Münstereifel Anwalt Unterhaltsrecht Bad Nauheim Anwalt Unterhaltsrecht Bad Neuenahr-Ahrweiler Anwalt Unterhaltsrecht Bad Neustadt Anwalt Unterhaltsrecht Bad Oeynhausen Anwalt Unterhaltsrecht Bad Säckingen Anwalt Unterhaltsrecht Bad Salzuflen Anwalt Unterhaltsrecht Bad Schwalbach Anwalt Unterhaltsrecht Bad Schwartau Anwalt Unterhaltsrecht Bad Urach Anwalt Unterhaltsrecht Bad Vilbel Anwalt Unterhaltsrecht Bad Zwischenahn Anwalt Unterhaltsrecht Baden-Baden Anwalt Unterhaltsrecht Balingen Anwalt Unterhaltsrecht Bamberg Anwalt Unterhaltsrecht Barsinghausen Anwalt Unterhaltsrecht Baunatal Anwalt Unterhaltsrecht Bautzen Anwalt Unterhaltsrecht Bayreuth Anwalt Unterhaltsrecht Beckum Anwalt Unterhaltsrecht Bensheim Anwalt Unterhaltsrecht Bergheim Anwalt Unterhaltsrecht Bergisch Gladbach Anwalt Unterhaltsrecht Bergkamen Anwalt Unterhaltsrecht Bergneustadt Anwalt Unterhaltsrecht Berlin Anwalt Unterhaltsrecht Bersenbrück Anwalt Unterhaltsrecht Biedenkopf Anwalt Unterhaltsrecht Bielefeld Anwalt Unterhaltsrecht Bobingen Anwalt Unterhaltsrecht Böblingen Anwalt Unterhaltsrecht Bocholt Anwalt Unterhaltsrecht Bochum Anwalt Unterhaltsrecht Bonn Anwalt Unterhaltsrecht Bornheim Anwalt Unterhaltsrecht Bottrop Anwalt Unterhaltsrecht Brackenheim Anwalt Unterhaltsrecht Brandenburg an der Havel Anwalt Unterhaltsrecht Braunschweig Anwalt Unterhaltsrecht Bremen Anwalt Unterhaltsrecht Bremerhaven Anwalt Unterhaltsrecht Bretten Anwalt Unterhaltsrecht Bruchsal Anwalt Unterhaltsrecht Brühl Anwalt Unterhaltsrecht Bünde Anwalt Unterhaltsrecht Burgwedel Anwalt Unterhaltsrecht Bützow Anwalt Unterhaltsrecht Castrop-Rauxel Anwalt Unterhaltsrecht Celle Anwalt Unterhaltsrecht Chemnitz Anwalt Unterhaltsrecht Coburg Anwalt Unterhaltsrecht Coswig Anwalt Unterhaltsrecht Cottbus Anwalt Unterhaltsrecht Cuxhaven Anwalt Unterhaltsrecht Darmstadt Anwalt Unterhaltsrecht Deggendorf Anwalt Unterhaltsrecht Delmenhorst Anwalt Unterhaltsrecht Dessau-Roßlau Anwalt Unterhaltsrecht Detmold Anwalt Unterhaltsrecht Dieburg Anwalt Unterhaltsrecht Diez Anwalt Unterhaltsrecht Donauwörth Anwalt Unterhaltsrecht Dormagen Anwalt Unterhaltsrecht Dortmund Anwalt Unterhaltsrecht Dresden Anwalt Unterhaltsrecht Duisburg Anwalt Unterhaltsrecht Düren Anwalt Unterhaltsrecht Düsseldorf Anwalt Unterhaltsrecht Elmshorn Anwalt Unterhaltsrecht Emden Anwalt Unterhaltsrecht Engelskirchen Anwalt Unterhaltsrecht Erftstadt Anwalt Unterhaltsrecht Erfurt Anwalt Unterhaltsrecht Erkelenz Anwalt Unterhaltsrecht Erlangen Anwalt Unterhaltsrecht Eschweiler Anwalt Unterhaltsrecht Essen Anwalt Unterhaltsrecht Esslingen Anwalt Unterhaltsrecht Esslingen am Neckar Anwalt Unterhaltsrecht Euskirchen Anwalt Unterhaltsrecht Fellbach Anwalt Unterhaltsrecht Flensburg Anwalt Unterhaltsrecht Frankfurt am Main Anwalt Unterhaltsrecht Frechen Anwalt Unterhaltsrecht Freiburg im Breisgau Anwalt Unterhaltsrecht Friedberg Anwalt Unterhaltsrecht Friedrichshafen Anwalt Unterhaltsrecht Fulda Anwalt Unterhaltsrecht Fürth Anwalt Unterhaltsrecht Garbsen Anwalt Unterhaltsrecht Garmisch-Partenkirchen Anwalt Unterhaltsrecht Geesthacht Anwalt Unterhaltsrecht Gelnhausen Anwalt Unterhaltsrecht Gelsenkirchen Anwalt Unterhaltsrecht Gera Anwalt Unterhaltsrecht Gießen Anwalt Unterhaltsrecht Ginsheim-Gustavsburg Anwalt Unterhaltsrecht Gladbeck Anwalt Unterhaltsrecht Gladenbach Anwalt Unterhaltsrecht Göppingen Anwalt Unterhaltsrecht Görlitz Anwalt Unterhaltsrecht Gotha Anwalt Unterhaltsrecht Göttingen Anwalt Unterhaltsrecht Greifswald Anwalt Unterhaltsrecht Greifswald, Hansestadt Anwalt Unterhaltsrecht Grevenbroich Anwalt Unterhaltsrecht Großenhain Anwalt Unterhaltsrecht Gummersbach Anwalt Unterhaltsrecht Gütersloh Anwalt Unterhaltsrecht Haar Anwalt Unterhaltsrecht Hagen Anwalt Unterhaltsrecht Halle (Saale) Anwalt Unterhaltsrecht Haltern am See Anwalt Unterhaltsrecht Hamburg Anwalt Unterhaltsrecht Hameln Anwalt Unterhaltsrecht Hamm Anwalt Unterhaltsrecht Hanau Anwalt Unterhaltsrecht Hannover Anwalt Unterhaltsrecht Hattingen Anwalt Unterhaltsrecht Heidelberg Anwalt Unterhaltsrecht Heilbronn Anwalt Unterhaltsrecht Heinsberg Anwalt Unterhaltsrecht Helmstedt Anwalt Unterhaltsrecht Hennickendorf (Rüdersdorf) Anwalt Unterhaltsrecht Hennigsdorf Anwalt Unterhaltsrecht Herford Anwalt Unterhaltsrecht Herne Anwalt Unterhaltsrecht Herten Anwalt Unterhaltsrecht Hilden Anwalt Unterhaltsrecht Hildesheim Anwalt Unterhaltsrecht Hilpoltstein Anwalt Unterhaltsrecht Hof Anwalt Unterhaltsrecht Höhr-Grenzhausen Anwalt Unterhaltsrecht Hopsten Anwalt Unterhaltsrecht Hoyerswerda Anwalt Unterhaltsrecht Hüllhorst Anwalt Unterhaltsrecht Hürth Anwalt Unterhaltsrecht Ibbenbüren Anwalt Unterhaltsrecht Illingen Anwalt Unterhaltsrecht Ingolstadt Anwalt Unterhaltsrecht Iserlohn Anwalt Unterhaltsrecht Jena Anwalt Unterhaltsrecht Kaiserslautern Anwalt Unterhaltsrecht Kamen Anwalt Unterhaltsrecht Karben Anwalt Unterhaltsrecht Karlsruhe Anwalt Unterhaltsrecht Kassel Anwalt Unterhaltsrecht Kaufbeuren Anwalt Unterhaltsrecht Kehl Anwalt Unterhaltsrecht Kerpen Anwalt Unterhaltsrecht Kiel Anwalt Unterhaltsrecht Kleve Anwalt Unterhaltsrecht Koblenz Anwalt Unterhaltsrecht Kohren-Sahlis Anwalt Unterhaltsrecht Köln Anwalt Unterhaltsrecht Königswinter Anwalt Unterhaltsrecht Konstanz Anwalt Unterhaltsrecht Krefeld Anwalt Unterhaltsrecht Kreuztal Anwalt Unterhaltsrecht Kronshagen Anwalt Unterhaltsrecht Künzelsau Anwalt Unterhaltsrecht Laatzen Anwalt Unterhaltsrecht Landshut Anwalt Unterhaltsrecht Langenfeld Anwalt Unterhaltsrecht Langenfeld (Rheinland) Anwalt Unterhaltsrecht Langenhagen Anwalt Unterhaltsrecht Leipzig Anwalt Unterhaltsrecht Leverkusen Anwalt Unterhaltsrecht Liederbach Anwalt Unterhaltsrecht Limburg Anwalt Unterhaltsrecht Lingen Anwalt Unterhaltsrecht Lippstadt Anwalt Unterhaltsrecht Lörrach Anwalt Unterhaltsrecht Lübeck Anwalt Unterhaltsrecht Lüdenscheid Anwalt Unterhaltsrecht Ludwigsburg Anwalt Unterhaltsrecht Ludwigshafen Anwalt Unterhaltsrecht Lüneburg Anwalt Unterhaltsrecht Lünen Anwalt Unterhaltsrecht Lutherstadt Wittenberg (Wittenberg) Anwalt Unterhaltsrecht Magdeburg Anwalt Unterhaltsrecht Mainz Anwalt Unterhaltsrecht Mannheim Anwalt Unterhaltsrecht Marburg Anwalt Unterhaltsrecht Marl Anwalt Unterhaltsrecht Marquartstein Anwalt Unterhaltsrecht Meckenheim Anwalt Unterhaltsrecht Meerbusch Anwalt Unterhaltsrecht Memmingen Anwalt Unterhaltsrecht Menden (Sauerland) Anwalt Unterhaltsrecht Meppen Anwalt Unterhaltsrecht Merseburg Anwalt Unterhaltsrecht Minden Anwalt Unterhaltsrecht Moers Anwalt Unterhaltsrecht Mönchengladbach Anwalt Unterhaltsrecht Mörfelden-Walldorf Anwalt Unterhaltsrecht Mülheim an der Ruhr Anwalt Unterhaltsrecht München Anwalt Unterhaltsrecht Münster Anwalt Unterhaltsrecht Nagold Anwalt Unterhaltsrecht Neu-Isenburg Anwalt Unterhaltsrecht Neu-Ulm Anwalt Unterhaltsrecht Neubrandenburg Anwalt Unterhaltsrecht Neumarkt Anwalt Unterhaltsrecht Neumünster Anwalt Unterhaltsrecht Neuruppin Anwalt Unterhaltsrecht Neuss Anwalt Unterhaltsrecht Neustadt an der Weinstraße Anwalt Unterhaltsrecht Neuwied Anwalt Unterhaltsrecht Norderstedt Anwalt Unterhaltsrecht Nordhorn Anwalt Unterhaltsrecht Northeim Anwalt Unterhaltsrecht Nürnberg Anwalt Unterhaltsrecht Nürtingen Anwalt Unterhaltsrecht Oberhausen Anwalt Unterhaltsrecht Oerlinghausen Anwalt Unterhaltsrecht Offenbach Anwalt Unterhaltsrecht Offenburg Anwalt Unterhaltsrecht Oldenburg Anwalt Unterhaltsrecht Osnabrück Anwalt Unterhaltsrecht Otterndorf Anwalt Unterhaltsrecht Paderborn Anwalt Unterhaltsrecht Parchim Anwalt Unterhaltsrecht Passau Anwalt Unterhaltsrecht Pforzheim Anwalt Unterhaltsrecht Plauen Anwalt Unterhaltsrecht Potsdam Anwalt Unterhaltsrecht Pulheim Anwalt Unterhaltsrecht Raisdorf Anwalt Unterhaltsrecht Ratingen Anwalt Unterhaltsrecht Ravensburg Anwalt Unterhaltsrecht Recklinghausen Anwalt Unterhaltsrecht Regensburg Anwalt Unterhaltsrecht Reiskirchen Anwalt Unterhaltsrecht Remscheid Anwalt Unterhaltsrecht Reutlingen Anwalt Unterhaltsrecht Rheda-Wiedenbrück Anwalt Unterhaltsrecht Rheine Anwalt Unterhaltsrecht Rosenheim Anwalt Unterhaltsrecht Rostock Anwalt Unterhaltsrecht Roth Anwalt Unterhaltsrecht Rüsselsheim Anwalt Unterhaltsrecht Saarbrücken Anwalt Unterhaltsrecht Saarlouis Anwalt Unterhaltsrecht Salzgitter Anwalt Unterhaltsrecht Schalksmühle Anwalt Unterhaltsrecht Schifferstadt Anwalt Unterhaltsrecht Schkeuditz Anwalt Unterhaltsrecht Schleiden Anwalt Unterhaltsrecht Schleiden-Gemünd Anwalt Unterhaltsrecht Schwäbisch Gmünd Anwalt Unterhaltsrecht Schwäbisch Hall Anwalt Unterhaltsrecht Schweinfurt Anwalt Unterhaltsrecht Schwerin Anwalt Unterhaltsrecht Schwerte Anwalt Unterhaltsrecht schwetzingen Anwalt Unterhaltsrecht Senden Anwalt Unterhaltsrecht Sendenhorst Anwalt Unterhaltsrecht Siegburg Anwalt Unterhaltsrecht Siegen Anwalt Unterhaltsrecht Sindelfingen Anwalt Unterhaltsrecht Singen Anwalt Unterhaltsrecht Solingen Anwalt Unterhaltsrecht Spardorf Anwalt Unterhaltsrecht Speyer Anwalt Unterhaltsrecht Starnberg Anwalt Unterhaltsrecht Stralsund Anwalt Unterhaltsrecht Straubing Anwalt Unterhaltsrecht Strausberg Anwalt Unterhaltsrecht Stuhr Anwalt Unterhaltsrecht Stutensee Anwalt Unterhaltsrecht Stuttgart Anwalt Unterhaltsrecht Trier Anwalt Unterhaltsrecht Troisdorf Anwalt Unterhaltsrecht Tübingen Anwalt Unterhaltsrecht Überlingen Anwalt Unterhaltsrecht Ulm Anwalt Unterhaltsrecht Unna Anwalt Unterhaltsrecht Velbert Anwalt Unterhaltsrecht Versmold Anwalt Unterhaltsrecht Viersen Anwalt Unterhaltsrecht Villingen-Schwenningen Anwalt Unterhaltsrecht Waiblingen Anwalt Unterhaltsrecht Waldshut-Tiengen Anwalt Unterhaltsrecht Weimar Anwalt Unterhaltsrecht Weinstadt Anwalt Unterhaltsrecht Wemding Anwalt Unterhaltsrecht Wernigerode Anwalt Unterhaltsrecht Wesel Anwalt Unterhaltsrecht Wetzlar Anwalt Unterhaltsrecht Wickede Anwalt Unterhaltsrecht Wiesbaden Anwalt Unterhaltsrecht Wiesloch Anwalt Unterhaltsrecht Wilhelmshaven Anwalt Unterhaltsrecht Wismar Anwalt Unterhaltsrecht Witten Anwalt Unterhaltsrecht Wolfenbüttel Anwalt Unterhaltsrecht Wolfratshausen Anwalt Unterhaltsrecht Wolfsburg Anwalt Unterhaltsrecht Worms Anwalt Unterhaltsrecht Wuppertal Anwalt Unterhaltsrecht Würzburg Anwalt Unterhaltsrecht Zittau Anwalt Unterhaltsrecht Zwickau
Aktuelle Rechtstipps zum Thema Unterhaltsrecht
Familienrecht Umschreibung eines Jugendamtstitels zum Unterhalt gem. § 727 ZPO analog auf das unterhaltsberechtigte Kind.
Einleitung zum Thema: Am 23.09.2015 hatte der BGH zu entscheiden gehabt, ob ein Jugendamtstitel, der in gesetzlicher Prozesstandschaft vom Jugendamt erwirkt worden ist, auf das Kind umgeschrieben werden kann, wenn Unterhaltsvorschussleistungen vom Land nicht mehr gewährt werden. Teilweise kamen etliche Oberlandesgerichte zu dieser Frage zuvor zu unterschiedlichen Ergebnissen. Der Bundesgerichtshof (Beschluss vom 23.09.2015, XII ZB 62/14) bejahte diese Frage einer Umschreibungsmöglichkeit des Titels. § 727 ZPO sei in diesem Fall analog anzuwenden, wenn es sich bei dem Titel um zukünftige Ansprüche auf Unterhalt handele. Im vorliegenden Fall war der Unterhalt in Prozentsätzen des jeweiligen Regelunterhalts festgesetzt worden. Sachverhalt : In dem Rechtsfall war einer Kindsmutter, die nach...weiter lesen
Familienrecht Fünfzehnjährige darf gegen den Willen der Eltern im Kindesschutzverfahren begutachtet werden
Eltern kann im Wege der einstweiligen Anordnung das Aufenthaltsbestimmungsrecht und das Recht zur Gesundheitsfürsorge für eine Fünfzehnjährige zu entziehen sein, damit die verhaltensauffällige Jugendliche im Kindesschutzverfahren ordnungsgemäß begutachtet werden kann. Das hat der 8. Senat für Familiensachen des Oberlandesgerichts Hamm mit Beschluss vom 31.07.2013 entschieden und damit die erstinstanzliche Entscheidung des Amtsgerichts ? Familiengericht ? Lüdinghausen bestätigt. Die Fünfzehnjährige wohnt mit ihren Eltern im Kreis Coesfeld. Nachdem sie im Jahre 2012 durch häufige Fehlzeiten in der Schule aufgefallen war und ihre Eltern weder auf Schreiben der Schule noch auf Einladungen zu einer Schulunfähigkeitsuntersuchung reagiert hatten, regte das...weiter lesen
Familienrecht Warum erbt mein Ehegatte trotz Scheidung?
01.03.2016
Spätestens nach rechtskräftiger Ehescheidung fühlt man sicher – der Vermögensausgleich ist geregelt, der frühere Ehegatte ist nicht mehr gesetzlicher Erbe. Doch was passiert, wenn ich mit einem meiner Kinder oder meinem einzigen Kind zusammen bei einem(unverschuldeten) Autounfall ums Leben komme und bisher ein Testament nicht errichtet habe? Die gesetzliche Erbfolge tritt ein und meine Kinder oder die Kinder werden Erben zu gleichen Teilen, wenn sich (notfalls durch eine Obduktion) herausstellt, dass ich zuerst verstorben bin. Da meine minderjährigen Kinder noch keine eigenen Kinder haben und auch kein Testament hinterlassen haben, erbt der andere Elternteil – also mein/e Expartner/in! Der geschiedene Ehegatte nimmt also mittelbar am Nachlass des anderen Ehegatten noch...weiter lesen
Besondere Kenntnisse
Neue Anwälte/Kanzleien
Neu
Serina Schütte
Rechtsanwältin in Hennickendorf (Rüdersdorf)
Neu
Bodo Heuser
Rechtsanwalt in Köln
Neu
Jörg Schmidt
Rechtsanwalt in Siegen
Zur Fachanwaltschaft
Mehr große Städte